ACE Industriegasfedern halten Parkbank trocken

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Die Parkbank der Zukunft soll immer trocken sein, modern, hochwertig und platzsparend daherkommen und somit auch die Hemmschwelle für potenzielle Vandalen erhöhen

Industrie Equipment

Die Parkbänke namens „BANKOMAT“ der ROBI AG sind seit 2020 auf dem Markt verfügbar
Die Parkbänke namens „BANKOMAT“ der ROBI AG sind seit 2020 auf dem Markt verfügbar

Die Parkbank der Zukunft soll immer trocken sein, modern, hochwertig und platzsparend daherkommen und somit auch die Hemmschwelle für potenzielle Vandalen erhöhen. Eine Antwort auf all diese Ansprüche hat die ROBI AG gefunden – und mit der ACE Stoßdämpfer GmbH zugleich einen leistungsfähigen Partner für moderne Maschinenelemente.

Die Idee für eine Sitzbank, die bei Nichtgebrauch automatisch hochklappt und gleichzeitig durch ein Dach geschützt wird, hatte vor einigen Jahren ein Tüftler aus dem Kanton Aargau. Für den inzwischen patentierten Mechanismus dachte der Erfinder von vornherein an die Verwendung von Gasfedern. Um gleichzeitig eine hochwertige und langlebige Lösung anbieten zu können, machte sich das Team der ROBI AG aus der Schweiz im Internet auf die Suche nach einem geeigneten Zulieferer.

Projektleiter Heinz Zumsteg: „Wir stießen dabei sehr schnell auf die ACE Stoßdämpfer GmbH. Deren Internetauftritt war aus mehreren Gründen ansprechend. Erstens gelangten wir in wenigen Klicks zu den gewünschten Gasfederprodukten, zweitens war dort auch eine digitale Möglichkeit der Auslegung möglich. Entscheidend war jedoch für uns, dass wir nach dem Onlinekontakt sehr schnell einen leichten Zugang zu unserem persönlichen Ansprechpartner bei ACE hatten. Denn aufgrund der für uns neuartigen Lösung wollten wir uns von Experten beraten lassen.“

So kam es, dass nach einer Reihe von verschiedenen individuellen Auslegungen durch ACE für die inzwischen „BANKOMAT“ getaufte Parkbank unterschiedliche Gasfedern in einem Prototyp verbaut und getestet werden konnten. Für die durch die ROBI AG inzwischen exklusiv in Lizenz genommene Serie kommen Industriegasfedern von ACE des Typs GS-19-250-CA-100N zum Einsatz. Die einbaufertigen, wartungsfreien, in sich geschlossenen Systeme sind langlebig und mit einem unter Druck stehenden Stickstoffgas gefüllt.
 

Veröffentlicht am Mai 3, 2021 - (11592 views)
ACE Stoßdämpfer GmbH
Albert-Einstein-Str. 15
40764 Langenfeld - Germany
+49-2173-922610
+49-2173-922659
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Beschreibung

Neben Industriestoßdämpfern produziert und vertreibt ACE Sicherheitsstoßdämpfer, Strukturdämpfer, Rotationsbremsen, Bremszylinder, Ölbremsen, Industriegasfedern, Klemmelemente und Dämpfungsplatten.

Ort

ACE Industriegasfedern halten Parkbank trocken

Die Parkbank der Zukunft soll immer trocken sein, modern, hochwertig und platzsparend daherkommen und somit auch die Hemmschwelle für potenzielle Vandalen erhöhen

Mehr Produkte dieses Anbieters
Schwingungstechnik für den guten Ton
Gasfedern erleichtern das Erstellen einer korrekten Diagnose
ACE-Onlinetool für Ölbremsen und hydraulische Bremszylinder
Viskoelastische Stoßdämpfer für den Not-Stopp
Prüfkopf in der Klemme: Sicherer Halt während des Prüfvorgangs
Gut geschützt
Unfallfolgen vorausschauend reduzieren
Letzter Mann
Von Fliegen- bis Schwergewicht
iPhone/iPad als Profi-Messgerät
Online-Shopping für Dämpfungslösungen: Gehen Sie doch einfach den schnellsten Weg.
Deutschlands schnellste Gasfeder - In 24 h ausgelegt, befüllt und geliefert!
Die nächste Generation der Industriegasfeder
Individuell berechnete Gasfedern
Edelstahl-Gasfedern
Vibrations-Checker-App fürs iPhone
V2 und V4A Gaszugfedern
Niedrigtemperatur-Stoßdämpfer
Schwingungs-App
Gummi-Metall-Isolatoren
Stuttgarter Fahrsimulator: Sichere Fahrt in die Endlagen
Bremszylinder erleichtern schmerzlose Trennung von Altkleidern
Gummi-Metall-Isolatoren
Gasdruckfedern bei der Fertigung von Cabriodächern
Strukturdämpfer schonen Maschinen und Nerven in der Metallverarbeitung
Gummi-Metall-Isolatoren in großer Variantenvielfalt
Vielfältige Maschinenelemente
Eine Produktfamilie, drei Arten der Schwingungsisolierung
Schwere Schleuderradanlagen mit Dämpfungsplatten beruhigt
Abtasten ja, beschädigen nein
Verwandte Beiträge
Vorausschauende Wartung rotierender Maschinen
Raspberry Pi Gehäuse mit Platz für Erweiterungen
Standardelemente für vielfältige Maschinenkonstruktionen
3D-gedruckte Verschleißteile mit integrierter Sensorik
ISO 20560: Eine globale Norm für die Kennzeichnung von Rohrinhalten!
Das neue BradyGrip™ bedruckbare Klettband
LED-Linienleuchte mit 19 Farben
3M's beachtenswerte High-Speed Kabelkonfektionen
Automatisierte Kennzeichnung direkt über Ihr ERP-System
Dreimal schnellere Kabelkennzeichnung mit BradyPrinter A5500
BLOCAN Schwerlastprofile aus Aluminium ...leicht, flexibel und belastbar
Mechanische Komponenten aus einer Hand
RK Easywork Arbeitsplatzsysteme
Mechanische Komponenten aus einer Hand
Bei Raumtemperatur härtender Klebstoff
Mechanische Komponenten aus einer Hand
Edelstahl-Lineareinheit
Kupplungen, Permaglide Lager, Gelenkköpfe, Ausgleichs- und Nivelliereinheiten und weiteres Zubehör
Epoxid-Klebstoff für den Einsatz von -50 bis +230°C
Hochpräzise Verbindungen mit System
Dreimal schnellere Kabelkennzeichnung mit BradyPrinter A5500
Gesicherte Nutmuttern
Taktfähiges Kettenumlaufsystem
Servoventil mit hoher Ansprechgeschwindigkeit
Flexible Heizfolien aus Silikonkautschuk
Staufähiges Palettenumlaufsystem
CNPT Temperatur- und Prozessregler mit PID-Regelung
GN 115.10 Verriegelungen mit Griffschale
Explosionsgeschützter Geber Modell LP35
Peli Case 1670 mit vier Laufrollen
Dreimal schnellere Kabelkennzeichnung mit BradyPrinter A5500
Hochfestes Einkomponenten Epoxid
Die Präzisions-Palettenfördersysteme aus der neuen 2200er-Baureihe
Der 3D-Druck landet im Weltraum
Sicherungsringe
Verschluss-Serie
Wellenfedern
Hochfester Epoxidharzkleber
Das technisch-olympische Prinzip bei Werkzeugmaschinen
Befestigungstechnik von Honsel