Auszeichnung für außergewöhnliche Kunststoff-Gleitlager-Anwendungen

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

manus award geht in die nächste Runde und vergibt erstmals einen Nachhaltigkeitspreis

Auszeichnung für außergewöhnliche Kunststoff-Gleitlager-Anwendungen
Auszeichnung für außergewöhnliche Kunststoff-Gleitlager-Anwendungen

Eine Gemeinschaftsinitiative, die der Kunststoffspezialist igus alle zwei Jahre ausruft, sucht jetzt nach einzigartigen Anwendungen mit Kunststoff-Gleitlagern. Zum zehnten Jubiläum des manus awards schreibt die Jury einen Nachhaltigkeitspreis aus.

445 Einreichungen aus 32 Ländern kamen für den manus award 2019 zusammen. Die Anwendungen reichten von industriellen Umgebungen wie etwa Erntemaschinen für Spargel über funktionale Wohnküchen bis hin zu Lasermesstechniken in der Leichtathletik. Von der Jury ausgezeichnet wurden letztlich die schottischen Erfinder eines Offshore-Inspektionsgerät, der deutsche Entwickler eines Hochgeschwindigkeits-Katamarans und ein französisches Unternehmen, das mit einem Fahrerassistenzsystem das Autofahren für Menschen mit einer Gehbehinderung ermöglicht. Seit dem Start des Awards wurden bereits mehr als 3.000 verschiedene Einreichungen aus aller Welt gezählt. „Diese unterschiedlichen Anwendungen zeigen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Kunststoff-Gleitlager“, erklärt Tobias Vogel, Prokurist und Leiter Unternehmensbereich iglidur Gleitlager & drylin Lineartechnik in der igus GmbH und Jurymitglied des manus awards. Die Ausgabe 2021 startet aktuell mit der Bewerbungsphase.

Vier Preise – bis zu 5.000 Euro Preisgeld

Der manus award ist mit Preisgeldern von bis zu 5.000 Euro dotiert. Zum zehnten Jubiläum erhalten Bewerber nun auch die Chance auf einen grünen manus award. „Die Jury möchte mit dem Preis ein besonders nachhaltiges Projekt auszeichnen“, so Tobias Vogel. Alle Anwender können sich bis zum 12. Februar 2021 online bewerben. Von der Serienanwendung für die Industrie bis hin zum Einzelstück ist alles möglich. Es muss mindestens ein gebauter Prototyp der vorgestellten Anwendung existieren. Die Gewinner werden von einer Experten-Jury aus Wissenschaft, Industrie und Fachmedien bestimmt und auf der Hannover Messe 2021 ausgezeichnet.

Weitere Informationen gibt es unter www.manus-wettbewerb.de.
 

Veröffentlicht am Oktober 13, 2020 - (50 views)
Verwandte Beiträge
Kooperationserklärung im Bereich industrielles 5G
Condition Monitoring Sensor mit IO-Link
Vielseitige RJ45-Verbinder in Metall
Miniatur Motion Controller
Wi-Fi 6 im industriellen Einsatz
Serie TSR 1.5E
Mikrosensor für Elektromotoren
Sensor für die Mikroplastik-Messung im Meer
Transport-Datenlogger
PROFINET Typ R Leitungen
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO variTRON 500 Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO Ex-i Trennschaltverstärker, 2-Kanal-Trennschaltverstärker für Ex-Anwendungen
JUMO dTRANS T06 Ex Multifunktions-Vierdrahtmessumformer im Tragschienengehäuse mit SIL- und Ex-Zulassung
JUMO NESOS R40 LSH Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
Lösungen für Bedienung & Steuerung
SPSconnect - Automation Goes Digital - digitaler Branchentreff der Automatisierungsindustrie vom 24. bis 26. 11. 2020
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206
SPSConnect - Automation Goes Digital
Condition Monitoring Sensor mit IO-Link
Temperaturmesslösungen für die Lebensmittelindustrie
ThermoView TV40 - Thermokamera - Wärmebildsystem
Infrarot-Pyrometer für die Temperaturmessung in der Metallurgie
Temperaturprofilsysteme
Infrarot-Temperaturlösungen
UMT-W Fail Safe Device
Portescap stellt Motor für Hochgeschwindigkeitsanwendungen vor
Amphenol ICC's ix Industrial™ IP20 Steckverbinder
Intelligente Antriebsregler mit EtherCAT & Safety
igus investiert in innovative Kunststoff-Recycling-Technologie
Temperaturmesslösungen für die Lebensmittelindustrie
ThermoView TV40 - Thermokamera - Wärmebildsystem
Infrarot-Pyrometer für die Temperaturmessung in der Metallurgie
Temperaturprofilsysteme
Infrarot-Temperaturlösungen
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
Roboterarm mit Spritzwasserschutz
Servo-Serie mit Safe-Motion-Funktion