Bewegte Zeiten: manus award für außergewöhnliche Kunststoffgleitlager-Anwendungen

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Bewerbungsphase für die neunte Runde gestartet

Der manus award geht 2019 in die neunte Runde. Erstmals als Jurymitglied mit dabei: Tobias Vogel (rechts), der die Nachfolge von Gerhard Baus (links) antritt.
Der manus award geht 2019 in die neunte Runde. Erstmals als Jurymitglied mit dabei: Tobias Vogel (rechts), der die Nachfolge von Gerhard Baus (links) antritt.

Was haben ein Exoskelett, ein elektrischer Manipulator-Arm und ein Forschungsprojekt über Weltraumschrott miteinander gemeinsam? In all diesen Anwendungen kommen Kunststoffgleitlager zum Einsatz und sie wurden beim letzten manus award – den der motion plastics Spezialist igus alle zwei Jahre initiiert – zu den drei Gewinner-Anwendungen gekürt. Jetzt ist der Startschuss für die Bewerbungsphase der nächsten Ausgabe gefallen, den Gewinnern winkt ein Preisgeld von bis zu 5.000 Euro.

Unter 541 Anmeldungen aus 35 Ländern drei Gewinner auswählen – dies war bei der letzten Ausgabe des manus award vor zwei Jahren die große Herausforderung der Jury. Denn neben den drei Gewinnern – einem Exoskelett zur Erleichterung von Montagearbeiten, einem Manipulator-Arm, der bis zu einer Tiefe von 500 Metern unter Wasser eingesetzt werden kann und einem Auswurfmechanismus für ein Forschungsobjekt im Weltraum – gab es noch viele andere spannende Anwendungen mit Kunststoffgleitlagern im Einsatz. Von 3D-Druckern über Sportgeräte bis hin zu Kunstskulpturen. „Allein diese Auswahl an unterschiedlichsten Anwendungen verdeutlicht die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Kunststoffgleitlagern“, erklärt Tobias Vogel, Prokurist und Leiter Unternehmensbereich iglidur Gleitlager & drylin Lineartechnik, igus GmbH. Er tritt als neues Jurymitglied die Nachfolge von Gerhard Baus an, der als Mitbegründer des Wettbewerbs seit der Erstausrichtung im Jahr 2003 an den vergangenen acht Ausgaben beteiligt war. 

Bewerbungsfrist bis Februar

Der manus award ist mit Preisgeldern von bis zu 5.000 Euro dotiert. Jeder Anwender kann sich bis zum 22. Februar 2019 online bewerben und mit kurzen Texten sowie Fotos und Videos der Jury seine Konstruktion vorstellen. Ob Serienanwendungen für die Industrie oder Einzelstück spielt keine Rolle – Bedingung ist lediglich, dass mindestens ein gebauter Prototyp der vorgestellten Anwendung existieren muss. Die Gewinner werden von einer Experten-Jury aus Wissenschaft, Forschung und Fachmedien bestimmt und auf der Hannover Messe 2019 ausgezeichnet.

Weitere Informationen gibt es unter www.manus-wettbewerb.de
 

Veröffentlicht am November 5, 2018 - (39 views)
Verwandte Beiträge
Dezentrale IP67-Stromversorgungen
CONEC Hybrid Steckverbinder verfügbar bei TTI
Multimaterial-Desktop-Drucker
Oberflächenmesstechnik im Fokus
NH-Sicherungslasttrennschalter in 2 Größen
3D-Druck-Service im Großformat
Fünf Funktionsprinzipien x drei Bauformen = flexible Lösungen für fast jede Herausforderung
Immer im richtigen Licht
Weniger Reibung und ein längeres Leben: Der optimale Mitnehmeranschluss bei gleitenden Energieführungsketten
Erster Spatenstich für den neuen deutschen Hauptsitz von Schneider Electric
Motek: Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomation
In weniger als 1 Sekunde bis zu 1 Meter Energiekette befüllen
400 VDC-Stecksystem nach IEC
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO variTRON 500 Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO Ex-i Trennschaltverstärker, 2-Kanal-Trennschaltverstärker für Ex-Anwendungen
JUMO dTRANS T06 Ex Multifunktions-Vierdrahtmessumformer im Tragschienengehäuse mit SIL- und Ex-Zulassung
JUMO NESOS R40 LSH Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
Y-Lock V3 Pullforce für Anwendungen im Batteriebereich
AC/DC-Netzteile für den Einsatz in Medizintechnik und Industrie
Berührungsloser optischer Taster
Hochlast-Lineartischserien mit langen Stellwegen
UniCloud – Die vollständige, No-Code IIot-Cloud-Plattform von Unitronics für Maschinenbauer und OEMs
AC Antriebe & Motoren
Flexible Frequenzumrichter
Unistream® PLC: Robuste Hardware mit Virtual HMI
Unistream®, die preisgekrönte programmierbare Controller-Serie mit integriertem HMI von Unitronics
Keramische Drucksensoren und ölgefüllte Drucksensoren
3D-Druck-Service im Großformat
Y-Lock V3 Pullforce für Anwendungen im Batteriebereich
Der Portescap Mini Motor e-Store ist jetzt geöffnet
Gleitlager ermöglichen leichte Steuerung für autonomes Solarboot
Fest installierbare Akustikkamera
NEU ! Haydon Kerk Pittman Z-Theta Bewegungsplattform
IP20 Metallgehäuse für RJ45 Steckverbinder
Die neuen Linescanner-Modelle von Fluke Process Instruments
ACE Industriegasfedern halten Parkbank trocken
igus investiert in innovative Kunststoff-Recycling-Technologie