Brünierte Lager

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Steigerung der Performance in kritischen Anwendungen

Motoren & Antriebstechnik

Brünierte Lager
Brünierte Lager

Wälzlagerhersteller NKE Austria stellt neue, brünierte Lager vor. Eine Brünierung verbessert das Einlauf- und Verschleißverhalten der Lager und schützt vor Umgebungseinflüssen. Insbesondere bei kritischen Anwendungsfällen wie zum Beispiel bei Getrieben von Windenergieanlagen ist die Brünierung der Lager eine kostengünstige Maßnahme zur Verlängerung der Gebrauchsdauer.

Optimierte Eigenschaften für große Lager

Bei der Brünierung handelt es sich um eine Schutzschicht auf Eisen- oder Stahlteilen. Dabei wird die Oberfläche der behandelten Bauteile mittels eines mehrstufigen, chemischen Prozesses in eine 1 bis 2 Mikrometer dünne Mischoxidschicht umgewandelt, die die typische Schwarzfärbung bewirkt. Brünierte Wälzlagerkomponenten verfügen über besondere technische Eigenschaften, speziell wenn diese eine Relativbewegung gegeneinander aufweisen. Ein mehrfacher Schutzeffekt kommt bereits bei einzelnen brünierten Elementen, meist Wälzkörper, zum Tragen. Das beste Ergebnis wird jedoch erzielt, wenn sämtliche Funktionsflächen eines Wälzlagers, das heißt Innen- und Außenring wie auch die Wälzkörper, brüniert sind.

Mit der Brünierung verwendet NKE ein bereits in anderen Branchen etabliertes Verfahren, um die technischen Eigenschaften von Wälzlagern gezielt weiter zu verbessern. Die Technologie hat sich in der Praxis vor allem bei Zylinderrollenlagern (vollrollig oder mit Käfig) bewährt, zum Beispiel für Groß- bzw. Hauptgetriebe von Windenergieanlagen. Abhängig von der Anwendung werden jedoch auch andere Wälzlagertypen brüniert. Die Brünierung wird durch das Nachsetzzeichen SQ94 angegeben, wobei am häufigsten die Ausführungen SQ94-B (brünierte Wälzkörper) und SQ94-D (gesamtes Lager mit Ausnahme des Käfigs brüniert) zur Anwendung kommen.
 

Veröffentlicht am Januar 28, 2019 - (189 views)
NKE Austria GmbH
Im Stadtgut C4
4407 Steyr - Austria
+43-7252-86667
+43-7252-8666759
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Intelligente Closed-Loop BLDC-Motoren
Wie fortschrittliche Präzisionsmotoren das IoT und die Industrie 4.0 vorantreiben
Wir sind an Ihrer Seite für Ihre Projekte in 2019
Sicherer Schutz der nächsten Motoren-Generation
Elektrozylinder mit neuen Standard-Optionen
Hochkompakter integrierter Encoder
Antriebsregler mit Safe Torque Off (STO) Funktiontionalität
BLDC-Motoren Palette erweitert
High-Torque-Motor mit 560 mm Achshöhe
Modulare robuste Linearachsen für hohe Geschwindigkeiten
DC Motoren mit hoher Leistungsdichte
Preiswerte Lösungen zur präzisen linearen Positionierung,
Grenzenlose Wälzlagerbeschaffung: Das Netzwerk voller Möglichkeiten!
Wechseln Sie jetzt das Lager: 100% Schmierung & 40% Kosten sparen
SPS IPC Drives, Smarte und Digitale Automation, 27. - 29. November 2018 in Nürnberg
Präzise und kraftvoll
Wechseln Sie jetzt das Lager und sparen Sie 40% Kosten
Druckluftfrässpindeln
Präzise und Kraftvoll
Die kleinste EtherCAT Motorsteuerung der Welt
Motion Controller mit STO-Funktion
REM-Switch für intelligente Fabrikanwendungen
Intelligenter Stellantrieb - Schneller Formatwechel
Bürstenloser Axialfluss-Gleichstrommotor
Präziser Piezo-Würfel
Push-Pull Steckverbinder
Hochpräzise WM-Lineareinheiten
Frequenzumrichter VLT Midi Drive
Flexibilität im Maschinenbau dank modularen Positioniersystemen
Cooper Lager: Erfolg ist teilbar