Distributor für Elektronik, Automatisierungs- und Messtechnik mit neuem Top-Manager

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Steve Herd mit Wirkung zum 2. September 2019 zum CEO von Distrelec ernannt

Distributor für Elektronik, Automatisierungs- und Messtechnik mit neuem Top-Manager
Distributor für Elektronik, Automatisierungs- und Messtechnik mit neuem Top-Manager

Distrelec hat bekannt gegeben, dass Steve Herd am 2. September 2019 die Position des CEO übernehmen wird. Angetrieben durch die Chance, das Geschäft neu zu gestalten und weiterzuentwickeln, trägt Herd seit 2015 entscheidend zum Wachstum und Erfolg von Distrelec bei. In seiner jüngsten Rolle als Head of Customer and Product Proposition hat Herd eine effizientere und effektivere Struktur für interne Abläufe und Kommunikationsmaßnahmen aufgebaut, deren Erfolg auch in den externen Verbindungen mit dem Lieferanten- und Kundennetz des Unternehmens sichtbar wird. 

Neil Harrison, CEO der TeCo-Sparte von Dätwyler, erklärt: „Mit über 22 Jahren Erfahrung im Vertrieb von Komponenten ist Steve Herd für diese Rolle bestens geeignet, da er nachweislich über die Fähigkeit verfügt, einen klaren Schwerpunkt auf Spitzenleistungen mit einem unterstützenden und gemeinschaftlich ausgerichteten Führungsstil zu verknüpfen, der in den Umfrageergebnissen immer wieder positiv erwähnt wird.“  Auf die Frage nach seiner neuen Rolle erklärt Steve Herd: „In den letzten vier Jahren habe ich miterlebt, wie Distrelec Herausforderungen gemeistert und Hindernisse überwunden hat, um im Bereich des Vertriebs von Komponenten und technologischen Ressourcen ein Branchenführer zu bleiben. Wir haben anspruchsvolle Ziele vor uns, verfügen jedoch intern über die Ressourcen, die Plattformen und die Arbeitskräfte, um für die Zukunft gerüstet zu sein. 
 

Veröffentlicht am September 3, 2019 - (124 views)
Verwandte Beiträge
Platzsparende Verbindungslösungen
Hohe Prozesssicherheit dank voller Transparenz
Industrie 4.0 einfach nachrüsten
Der Trick mit den Beinen - Piezo-Minimotoren für lineare Bewegungen
IP 65-geschützter Kompaktantrieb
Flexibles Ethernet-Servosystem
Schnell, einfach und sicher verriegeln
Neues webbasiertes Visualisierungssystem für industrielles Bedienen und Beobachten
Wie der Schutz von wertvollem Sofware Know-how und die Umsetzung individueller Lizensierungen gelingt
Automatisierung im Wandel: Fit für die Netzwerke der Zukunft
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
JUMO variTRON 500: Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO dTRANS T06 Junior: Multifunktions-Vierdrahtmessumformer der Einstiegsklasse
JUMO digiLine CR: Digitale Messumformer für konduktive und induktive Leitfähigkeitsmessung
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Industrielle Displaylösungen
Temperatursensoren auf Lager zum sofortigen Versand weltweit
JUMO TAROS S46 H Hygienischer Druckmessumformer
Volles Program für PROFINET
Configurable Display Switch
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
1-Phasen-Filter für AC- und DC-Anwendungen
Der neue M12 - mit Push-Pull Innenverriegelung
Langlebiges Hutschienen-Netzgerät
Systemlösung für industrielle AO-Module
Drucksensoren für Wasser-Druckerhöhungspumpen in Wohngebäuden und Gewerblichen Anwendungen
IO-Link-Master mit OPC-UA-Schnittstelle
Kompakte Positionsanzeige für die prozesssichere Linearverstellungen in Produktionsmaschinen
Kleiner bürstenloser Servomotor