Edelstahl-Überlastkupplung

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Großer Einstellbereich ohne Federwechsel

Motoren & Antriebstechnik

Edelstahl-Überlastkupplung
Edelstahl-Überlastkupplung

Für die Drehmomentbegrenzung in Zahnriemen- und Kettenantrieben von Abfüll- und Reinigungsanlagen, Verpackungsmaschinen, etc. bietet ENEMAC eine Edelstahl-Variante an. Sie erfüllt spezielle Anforderungen an die Hygiene der Lebensmittelverarbeitung. 

Vollständig aus Edelstahl gefertigt

Die Type ECR wurde aus bewährten Baureihen entwickelt und besteht sozusagen „durch und durch aus Edelstahl“. Bei dieser Kupplung wurden bewusst keine so genannten Beschichtungslösungen eingesetzt, d. h. der Werkstoff ist Edelstahl pur. Die eingesetzte Tellerfeder mit abfallendem Kraftverlauf (degressive Kennlinie) bei relativ großem Hub wurde speziell für diese Art von Drehmomentbegrenzern konzipiert. Sie garantiert punktgenaues Ansprechen bei Überschreitung des eingestellten Drehmomentes und ermöglicht große Einstellbereiche ohne Tellerfeder-Wechsel. Die Einstellbereiche für die Überlastsicherung reichen von 15 – 350 Nm.

Lebensmittelfreundliche Lebensdauerschmierung

Im ausgerasteten Zustand der Kupplung steht demnach nur noch eine geringe Restkraft der Tellerfeder an, was auch zu einem erheblich geringeren Verschleißverhalten beiträgt. Das ausgereifte Kugelrastprinzip unterbricht sicher innerhalb weniger Winkelgrade den Antriebsstrang zwischen Motor und Maschine. Durch Abfragen des Hubes der überstehenden Schaltscheibe mittels eines Näherungsschalters kann eine automatisierte NOTSTOP-Schaltung realisiert werden. An den Rastkugeln ist eine Lebensdauerschmierung vorgesehen (lebensmittelfreundliches Fett). Eine Labyrinth-Dichtung schützt vor Schmutzpartikeln und lässt dennoch eindringende Flüssigkeit auslaufen. Standardmäßig ist eine Synchronschaltung vorgesehen (nur ein Rastpunkt pro Umdrehung). Insgesamt kommt die Konstruktion mit nur wenigen bewegten Teilen aus, was eine hohe Funktionssicherheit gewährleistet. Die Kombination mit Zahnscheibe oder Kettenrad ergibt eine kompakte Einheit, die nur noch auf die Maschinenwelle aufgesteckt werden muss. Kundenspezifische Variationen (mehrere Rastpunkte, andere Einstellbereiche und Anschlussmaße) sind auf Anfrage möglich.
 

Veröffentlicht am Januar 30, 2018 - (48827 views)
ENEMAC GmbH
Daimler Ring 42
63839 Kleinwallstadt - Germany
+49-6022-71070
+49-6022-22237
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Flachgetriebeeinheit
Zustandsüberwachung von Kugelgewindetrieben
Was die Bremse verrät: Viel Information ohne kostspielige Sensorik
Universell einsetzbare Linear-Funktionsmodule
Virtual Reality und Servomotoren: eine dynamische Partnerschaft
Anwendungsgerechte Lager für individuelle Förderbänder
Integrierte Antrieb-Serie
Verstellbare Metallbalg-Kupplung
Sonderlackierung für Servosysteme
Aluminium Kegelradgetriebe
Grenzenlose Wälzlagerbeschaffung: Das Netzwerk voller Möglichkeiten!
Wechseln Sie jetzt das Lager: 100% Schmierung & 40% Kosten sparen
SPS IPC Drives, Smarte und Digitale Automation, 27. - 29. November 2018 in Nürnberg
Präzise und kraftvoll
Wechseln Sie jetzt das Lager und sparen Sie 40% Kosten
Druckluftfrässpindeln
Präzise und Kraftvoll
Die kleinste EtherCAT Motorsteuerung der Welt
Präzise und Kraftvoll
Coil Winding Expo Berlin, vom 19. bis 21. Juni in Berlin
Motion Controller mit STO-Funktion
Hochleistungs-Servomotoren mit 16 mm Durchmesser
REM-Switch für intelligente Fabrikanwendungen
Intelligenter Stellantrieb - Schneller Formatwechel
Bürstenloser Axialfluss-Gleichstrommotor
Präziser Piezo-Würfel
Push-Pull Steckverbinder
Hochpräzise WM-Lineareinheiten
Frequenzumrichter VLT Midi Drive
Flexibilität im Maschinenbau dank modularen Positioniersystemen