Dienstag, 23 Mai 2017

Log in

Bitte loggen Sie sich ein, um alle Inhalte und Funktionen
zu nutzen.

Neue Produkte für die Industrie

Elektrochemischer CO-Sensor im Knopfzellenformat

Über 10 Jahre durchschnittliche Lebensdauer

Veröffentlicht am Mai 17, 2017 - ( Views)

von Kay Petermann

Der weltweit kleinste elektrochemische CO-Sensor, vertrieben von Unitronic (SENSOR+TEST 2017 Halle 1, Stand 559), misst lediglich 14mm im Durchmesser und 5mm in der Höhe.

Kostengünstig bei hoher Langzeitstabilität

Die durchschnittliche Lebenserwartung des für batteriebetriebene CO-Detektoren geeigneten, preislich im Bereich herkömmlicher MOS-Sensoren angesiedelten CO-Sensors liegt bei über 10 Jahren. Der UL-zertifizierte TGS5141 zeichnet sich zudem durch eine sehr hohe Langzeitstabilität und CO-Selektivität aus. Der typische Messbereich reicht von 0 bis 10.000ppm, die Ansprechzeit beträgt weniger als 60s, und die Messwerte am Sensorausgang verhalten sich jeweils linear zur Gaskonzentration.


Kostenlose Informationen anfordern

Loggen Sie sich bei Ihrem ien-dach.de Account ein

Erstellen Sie einen Account - Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein
Zurück zum Seitenanfang

Erstellen Sie einen Account - Passwort vergessen?

Über : UNITRONIC GmbH

Firmenprofil

Adresse und Kontaktdaten

Mündelheimer Weg 9

40472 Düsseldorf

Tel.: +49-211-9511-0
Fax: +49-211-9511-111


Mehr von diesem Anbieter auf Partner-Websites


Mehr Produkte von diesem Anbieter

Abonnieren Sie IEN D-A-CH

Seit mehr als 30 Jahren spielen IEN D-A-CH und die Vorgängerpublikation Technische Revue eine führende Rolle als Informationsquelle für Entscheider aus der Fertigungsindustrie. Mit aktuellen Informationen zu industriellen Produkten und Lösungen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Lesen Sie IEN D-A-CH