Energiebus für Lasten bis 63 A

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Einfache dezentrale Anbindung von Maschinen mit hohem Strombedarf

Elektronik & Elektrik

Energiebus für Lasten bis 63 A
Energiebus für Lasten bis 63 A

Mit dem podis-Energiebussystem von Wieland Electric steht eine intelligente Installationslösung zur Verfügung, um große Maschinen und weitläufige Anlagen dezentral mit Energie zu versorgen. Um künftig ein noch breiteres Anwendungsfeld abzudecken, wurde das System nun um den neuen podis CON 5G16 mit 16mm2 Leiterquerschnitt erweitert. Dieser ist bis zu 63 A Strombelastbarkeit ausgelegt, so dass sich jetzt noch größere Lasten als bisher auf einem Flachleitungsabschnitt versorgen lassen. Damit kann z.B. für eine Föderstrecke sehr einfach die Hauptverteilung installiert werden. Zuleitungen und Hauptverteilungsschränke entfallen weitgehend oder können verringert und verkleinert werden. Dies steigert wiederum die Flexibilität in der Auslegung der Anlage.

Flexibel an wechselnde Anforderungen anfassen 

Wie die anderen podis Systeme bietet auch das neue podis CON 5G16 die Vorteile eines abgestimmten Zusammenspiels von Anschlussmodulen mit Durchdringungskontakten und der zugehörigen Flachleitung. Da Abgriffe jederzeit sowie an jeder beliebigen Stelle gesetzt werden können, lässt sich die Elektroinstallation einfach, flexibel und schnell an veränderte Anforderungen anpassen. Das Einsatzgebiet des podis-Systems reicht von der Intralogistik und Fördertechnik über den Maschinen- und Anlagenbau bis hin zu Produktionslinien in der Nahrungsmittel- und Automobilindustrie. Durch die UL-Systemzulassung profitieren exportierende Unternehmen zudem von einem reduzierten Prüfungsaufwand und sparen Zeit bei der Zulassung ihrer elektrischen Anlagen.
 

Veröffentlicht am Oktober 4, 2018 - (100 views)
Wieland Electric GmbH
Brennerstraße 10-14
96052 Bamberg - Germany
+49-951-93240
+49-951-9324198
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Verwandte Beiträge
Kabel für die Gleichstrom-Versorgung
Steckverbinder für die industrielle Single Pair Ethernet Kommunikation
Managed IP67 PoE-Switches
Relaismodule mit zwangsgeführten Kontakten
Alu-Profilgehäuse für robuste Displayanwendungen
Mehrfach-Kabelverschraubungen für Temperaturbereich von -55 °C bis +200 °C
Hybridleitungen für die Schleppkette
Signaling-Testlösung für Bluetooth LE (Low Energy)
Leichte Kühlkörper
Energieketten nach Maß
Best of Test ... chainflex
Reflowable Thermo Switch
Innovation, Entwicklung, Kreation
Direkt die günstigste Antriebsleitung...
IEC-Gerätestecker mit Geräteschutzschalter
Energieführen noch leichter gemacht
Additionsvernetztes Silikon
Embedded-PC Gehäuse
Industrie-Steckverbinder
Kompensierte Hochstromdrosseln
Mehrpolige Steckvorrichtungen mit 7 bis 37 Kontakten
Schaltbare Ex-geschützte kompakte Steckvorrichtung
Industrie-Steckvorrichtung unter Last trennbar bis 250A
Wasserdichte Gerätesteckverbindung mit Schutzgrad 
IP67 und IP69K
Andon-System zur Optimierung von Prozessen
Lock-In Verstärker mit intuitiver Bedienung
Hauben mit Verriegelungssystem
Ethernet CAT5e Busleitung
Unterbrechnungsfreie Stromversorgung
Schaltschrankverdrahtung