Eröffnung des ersten akkreditierten IO-Link Test Centers in China

Ende März 2023 wurde die Firma Hefei Onsoon Intelligent Electronics Co., Ltd aus China als neues IO-Link Test Center erfolgreich akkreditiert

  • April 12, 2023
  • 549 views
  • Eröffnung des ersten akkreditierten IO-Link Test Centers in China
    Eröffnung des ersten akkreditierten IO-Link Test Centers in China

Onsoon ist damit das erste Test Center in Asien und erweitert die Anzahl der weltweiten Testlabore auf drei. IO-Link Test Center prüfen die Produkt-Interoperabilität und tragen somit zu der hohen Qualität des IO-Link Standards bei. 

Konformitätstests zur Qualitätssicherung

Zum Support für die IO-Link Technologie hat die IO-Link Community Competence und Test Center eingerichtet. Während die Competence Center Anwender, Hersteller und potentiell neue Mitglieder bei organisatorischen und technischen Fragen beraten, führen die Test Center Konformitätstests von IO-Link Devices und IO-Link Mastern durch. Mitglieder dürfen bei IO-Link den Test selbst durch-führen und auf dieser Basis eine Herstellererklärung erstellen. Nicht-Mitglieder hingegen müssen den Test durch ein akkreditiertes Test Center durchführen lassen. Gerade kleinere Unternehmen nehmen jedoch auch als Mitglied gerne die Dienstleistung der Test Center in Anspruch. Damit tragen die IO-Link Test Center zu der hohen Qualität von IO-Link Produkten bei.

Mit der erfolgreichen Akkreditierung ist Onsoon das erste Test Center außerhalb Deutschlands. Für das Audit sind drei Spezialisten aus China nach Deutschland zur Geschäftsstelle der IO-Link Commu-nity in Karlsruhe gereist. Durchgeführt wurde das Audit durch die beiden existierenden Test Center TEConcept (vertreten durch Herrn Dr. -Ing. Franz-Otto Witte) und TMG TE (vertreten durch Herrn Dipl.-Ing. Klaus-Peter Willems) sowie den Leiter des IO-Link -Arbeitskreises „Qualität“ Frank Moritz (Sick). 

Bei dem schnellen Wachstum und den mittlerweile mehr als 80 Mitgliedern in China erwartet die IO-Link Community eine große Anzahl von Tests und die noch schnellere Verbreitung von IO-Link in China. Die lokale Unterstützung erleichtert es den chinesischen Herstellern, ihre Geräte schneller und einfacher in den Markt zu bringen.