Evolution: Lichtleiter zur Statusanzeige

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

SCHURTER lanciert mit den Gerätesteckdosen der Serie 6610-5 die logische Evolutionsstufe zur erfolgreichen 6610 - mit einem Plus an Funktionalität und höchster Effizienz bei der Montage

Elektronik & Elektrik

Evolution: Lichtleiter zur Statusanzeige
Evolution: Lichtleiter zur Statusanzeige

Die neuen 10 A-Gerätesteckdosen der Serie 6610-5 verfügen über passgenaue, integrierte Führungen für Lichtleiter. Bis zu zwei optional erhältliche Lichtleiter lassen sich hierbei über LEDs auf der Leiterplatte einsetzen. Durch sie erhält der verantwortliche Techniker exakt jene Informationen, die er sich wünscht. Die Ansteuerung der LEDs ist hierbei frei konfigurierbar. Um einem Schaden vorzubeugen, können die Lichtleiter auch nach der Verdrahtung der Dosen in die Verteilerleiste leicht eingesteckt werden.

Besonders effizient ist der Einsatz der IDC-Anschlüsse. Dank ihnen lassen sich mehrere Dosen in einem einzigen Schritt schnell und zuverlässig verdrahten. Diese hocheffiziente Form der Verdrahtung bietet eine massgebliche Zeit- und Kostenreduktion. Für eine individuelle Speisung und Statusindikation kann der Phasenkontakt auch als Leiterplatten-, Steck- oder Lötanschluss konfiguriert werden.Um eine noch bessere optische Unterscheidung der einzelnen Dosen zu gewährleisten, bietet SCHURTER die Steckdosen in Schwarz, Weiss und Grau an.

Die Serie 6610-5 ist in zwei Versionen erhältlich: "along" und "cross". Je nach Design der Verteilliste und der Anordnung der Dosen macht es Sinn, mehrere Dosen vertikal (cross) oder horizontal (along) hintereinander zu platzieren. Entsprechend dieser Ausrichtung sind dann auch die IDC-Anschlüsse angelegt.

Um nicht ungewollt ein falsches Kabel auszuziehen, bieten die neuen Dosen eine Auszugsicherung. Je nach Anordnung der Dosen in der Leiste - along oder cross - bieten sich hier das SCHURTER V-Lock- oder Systeme mit seitlicher Verriegelung an. Die Schnapp-Montage der 6610-5 ist für Plattendicken von 0.8 bis 3.0 mm ausgelegt. Gerätesteckdosen in 16 A-Ausführung mit gleicher Funktionalität folgen in Kürze.

Technische Daten:

  •  Nenndaten IEC 10 A / 250 VAC; 50 Hz
  •  Nenndaten UL/CSA 15 A / 250 VAC; 60 Hz - Mit einem, zwei oder ohne integrierte Lichtleiter für Statusanzeigen
  •  Kompatibel für V-Lock Auszugssicherung oder andere Systeme mit seitlicher Verriegelung
  •  Zulässige Betriebstemperatur: -25 °C bis 70 °C (Pin Temperatur)
  •  Für Schnappmontage, mit IDC-, Steck- oder Lötanschlüssen
Veröffentlicht am Dezember 22, 2017 - (287903 views)
SCHURTER AG
Werkhofstrasse 8-12
6002 Luzern - Switzerland
+41-41-3693111
+41-41-3693333
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Beschreibung

SCHURTER ist ein weltweit führender Innovator und Produzent von Elektro- und Elektronikkomponenten. Im Zentrum stehen die sichere Stromzuführung und die einfache Bedienung von Geräten. Die grosse Produktpalette umfasst Standardlösungen in den Bereichen Geräteschutz, Gerätestecker und -verbindungen, EMV-Produkte, Schalter, Eingabesysteme und Elektronikdienstleistungen. Das weltweite Netz der Vertretungen garantiert zuverlässige Lieferungen und einen professionellen Service. Wo Standardprodukte nicht genügen, erarbeitet SCHURTER kundenspezifische Lösungen.

Produkte und Dienstleistungen:

Geräteschutz: Sicherungen, Gerätesicherungshalter, Geräteschutzschalter, Spannungswähler

Geräteverbindungen: IEC-Gerätesteckvorrichtungen, Gerätestecker, Gerätesteckdosen, Geräteeinbausteckdosen, Geräteanschlussstecker, Netzanschlussleitungen, Netzweiterleitungen

EMV-Produkte: 1- und 3-phasige Netzfilter mit und ohne Netzstecker, Sinusfilter, Drosseln, Impulstransformatoren

Schalter: Metalltaster- und Tastaturen, Printmount- und Frontpanel-Taster, Public Transport Switch, Anzeigeelemente

Eingabesysteme: Folientastaturen, Touchscreens, Touchpanels, Gehäuse- und Bediensysteme

Dienstleistungen: Elektronikdienstleistungen, Entwicklung kundenspezifischer Lösungen, Messservice für elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
IEC-Gerätestecker mit Geräteschutzschalter
FPBB RAIL: drei Schutzarten in einem ultrakompakten Gehäuse
Robuster Taster mit Ringbeleuchtung
Engineering TouchKit
Universal-Schaltnetzteil
Zweistufiges Gerätestecker-Netzfilter von SCHURTER
Schutz vor überhöhter Temperatur und Überstrom
2.5 A Gerätestecker Typ 2570
Kompakte Hochstromfilter
SMD Solid State-Sicherung für anspruchsvollste Anwendungen
IEC-Gerätestecker mit Geräteschutzschalter
Kompensierte Hochstromdrosseln
SMD-Sicherung in quaderförmigem Design
Verlustarme und präzise SMD- Sicherung
EMV-Service
EMV-Service
SMD-Sicherung
Sinusausgangsfilter Serie FMAC SINE
IEC-Gerätestecker mit Geräteschutzschalter
Engineering TouchKit
2.5 A Gerätestecker Typ 2570
Kompakte Hochstromfilter
SMD Solid State-Sicherung für anspruchsvollste Anwendungen
Evolution: Lichtleiter zur Statusanzeige
Konfigurierbares kapazitives Eingabesystem
Kompensierte Hochstromdrosseln
Temperaturempfindliche Sicherung
Überstromschutz für Speisungen übers Ethernet-Kabel
Verwandte Beiträge
Hybride Steckverbinder
Was Wirtschaftsingenieure über funktionale Sicherheit wissen müssen
M12-Motorsteckverbinder
Lange Verfahrwege im Kompostwerk
Der Trick mit dem Kreuz
Hochpolige M12-Varianten
M12-Power-Steckverbinder
UL-Steckverbinder in M8 und M12
CAN-Busleitung für sicheren und schnellen Datenaustausch
Konfektionierte Kabel in M12
Innovation, Entwicklung, Kreation
Direkt die günstigste Antriebsleitung...
Energieführen noch leichter gemacht
Additionsvernetztes Silikon
Embedded-PC Gehäuse
Industrie-Steckverbinder
Time-less
Die flexible Stromschiene für die Industrie
Industrie-Steckverbinder
Time-less
Mehrpolige Steckvorrichtungen mit 7 bis 37 Kontakten
Schaltbare Ex-geschützte kompakte Steckvorrichtung
Industrie-Steckvorrichtung unter Last trennbar bis 250A
Andon-System zur Optimierung von Prozessen
Lock-In Verstärker mit intuitiver Bedienung
Hauben mit Verriegelungssystem
Ethernet CAT5e Busleitung
Unterbrechnungsfreie Stromversorgung
Schaltschrankverdrahtung
4 Typen IP 66/67 Stecker