Gerotormotoren

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Hohes Drehmoment bei niedriger Drehzahl für leichte und mittelschwere Lasten

Hydraulik & Pneumatik

Gerotormotoren
Gerotormotoren

Eaton brachte kürzlich die Gerotormotoren der Xcel-Serie mit niedriger Drehzahl und hohem Drehmoment auf den Markt. Diese sind für Anwendungen bei niedriger und mittelschwerer Last zur Optimierung der Leistung und Zuverlässigkeit ausgelegt. XL2- und XL4-Motoren zeichnen sich durch eine 3-Zonen-Konstruktion aus. Diese ermöglicht einen bidirektionalen Betrieb und verfügt über einen Gehäuseleckölanschluss, welcher die Beständigkeit gegenüber Druckspitzen verbessert und die Lebensdauer von Motor und Dichtungssystem verlängert. Die Eigenschaften und Maße des Motors, die eine einfache Anpassung ermöglichen, machen ihn zu einer idealen Lösung für Anwendungen mit spezifischen Konstruktionsanforderungen.

Flexibel integrieren

Die Gerotormotoren mit hohem Drehmoment und niedriger Drehzahl der bieten die gängigsten Optionen für Wellen, Anschlüsse, Lager und Schluckvolumen zur Erleichterung und Verkürzung des Entwicklungsprozesses. XL2-Motoren eignen sich optional für integrierte Ventile und bilden so eine platz- und gewichtssparende Alternative für separate Steuerblöcke. Für mehr Flexibilität und Einfachheit umfasst das Angebot zudem verschiedene Montagegewinde- und Steuerblockanschlüsse.


Veröffentlicht am Juni 19, 2017 - (350 views)
Eaton Hydraulics Group EMEA
Route de la Longeraie 7
1110 Morges - Switzerland
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Präzises Fräsen für individuelle Bearbeitungsoperationen
Wellenfedern zur Bauraumeinsparung
Kolbenbohren
Wellenfedern mit verringerter Höhe
Smalley-Wellenfedern
Magnet-Ventil-Systeme
Kompakt-Druckluftschleifer
Wellenfedern
Elektrische Energie und Daten durch die Luft
Dichtungen für rotierende Wellen