Hochzuverlässige DC/DC-Wandler mit weitem Eingangsspannungsbereich

Zulassung für Bahnanwendungen vor bietet Sicherheit für anspruchsvolle Anwendungsumgebungen

  • Hochzuverlässige DC/DC-Wandler mit weitem Eingangsspannungsbereich
    Hochzuverlässige DC/DC-Wandler mit weitem Eingangsspannungsbereich

Schienen- und andere Fahr­zeuge, die unter freiem Him­mel ein­ge­setzt werden, sind dauer­haft rauen Um­welt­be­din­gungen aus­ge­setzt. Ihre elek­trischen Kom­po­nenten, die jahr­zehnte­lang zu­ver­lässig funk­tio­nie­ren sol­len, müs­sen enor­men Be­las­tun­gen stand­hal­ten. Traco Power freut sich, für die­se An­wen­dungs­klas­se seine neue Modell­reihe hoch­zu­verläs­siger und zer­ti­fi­zier­ter DC/DC-Wand­ler vor­stel­len zu kön­nen. Die DC/DC-Wand­ler-Mo­del­le mit Zu­las­sung für Bahn­an­wen­dungen rei­chen von 3 bis 300 Watt und unter­stüt­zen die Ein­gangs­span­nungs­be­reiche 4:1 und 12:1 in 9–36, 18–75, 43–160, 14–160 V DC. Die zu­ver­läs­sigen Wand­ler sind in ver­schie­denen Leiter­plat­ten- und Ge­häuse­va­ri­an­ten liefer­bar. Er­gän­zend bie­tet Traco Power de­di­zier­te Surge-Fil­ter gegen die bei Bahn­an­wen­dun­gen typischen Über­span­nungs­tran­sien­ten an.

Einsatz im er­wei­ter­ten Tem­per­a­tur­be­reich

Die DC-DC-Wand­ler wur­den mit grö­ßter Sorg­falt ent­wickelt und er­fül­len alle ak­tu­el­len Bahn- und In­dus­trie­nor­men. Alle Pro­dukte wer­den um­fas­send auf ihre Wider­stands­fähig­keit gegen har­te Stö­ße und Vi­bra­tio­nen (nach EN 61373) so­wie Brand­sicher­heit nach neues­ten Bahn­normen ge­tes­tet. Die Wand­ler sind ein­setz­bar im er­wei­ter­ter­ten Tem­pe­ra­tur­be­reich von -40 °C bis +85 °C.