Hybrid-Steckverbinder für Servomotoren

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Einkabelanschluss reduziert Verkabelungsaufwand für Antriebe

Elektronik & Elektrik, Industrie 4.0

Hybrid-Steckverbinder für Servomotoren
Hybrid-Steckverbinder für Servomotoren

TE Connectivity verfügt über ein umfassendes Portfolio an Steckverbindern für alle Arten von Elektromotoren, das in unterschiedlichen Anwendungen eingesetzt werden kann. Es ermöglicht Lösungen für industrielle Antriebe wie Servomotoren, Linearmotoren, Spindelmotoren und Schrittmotoren.

Reduzierung des Aufwands für die Verkabelung

Der Einsatz von dezentralen Antrieben reduziert zudem auch die Anforderungen an die Klimatisierung im Schaltschrank - wo sich die Antriebe normalerweise befinden - und ermöglicht so zusätzliche Kosteneinsparungen. Dezentrale Antriebe werden zunehmend über Fast Ethernet vernetzt, wodurch sie in Echtzeit gesteuert werden können. Der Aufwand für eine duale Verkabelung für Daten und Energie ist jedoch nach wie vor nicht grundsätzlich reduziert worden. Die Hybrid-Steckverbinder stellen die dazu erforderliche Technologie mit einem einzigen Kabel für Energie, binäre Signale und Daten bereit und ermöglichen es Anlagenbetreibern, die Produktion zu optimieren und gemäß dem Industrie 4.0-Ansatz auszurichten.

Wartungsfreundliche Konstruktion

Zwei Fast Ethernet-Buchsen bieten sämtliche Vorteile einer Automatisierungssteuerung in Echtzeit und reduzieren zugleich die Komplexität und die Kosten der Verkabelung durch serielle Automatisierungsstrukturen. Die Motorman Hybrid-Steckverbinder sind einfach und sicher zu konfektionieren und bieten durch eine leicht zu öffnende Seitenabdeckung eine einfache Möglichkeit für Diagnose und Wartung, ohne dass die Kabel entfernt werden müssen. Außerdem gewährleisten sie auch in rauen Umgebungen eine sichere Kommunikation bis hin zu Cat5e. Die Systemkosten sind durch den Einsatz des MCON-Kontaktsystems von TE niedrig. Die gestanzten Kontakte mit mehreren Kontaktpunkten sind mit Standard-Crimpwerkzeugen zu verarbeiten, was eine hohe Reproduzierbarkeit und Qualität des Leiteranschlusses sicherstellt. Kundenspezifische Kodierungsmerkmale der Einsätze verhindern eine fehlerhafte Verbindung der Steckverbinder. Motorman Hybrid-Steckverbinder sind gemäß Schutzart IP65 wasser- und staubdicht und können Schocks von bis zu 50 g widerstehen. Der Temperaturbereich geht von -40°C bis +85°C. Die Nennspannung beträgt 750 VDC, die maximale Spannung 900 VDC und die Spannungsfestigkeit 4 KV.

Veröffentlicht am Juli 10, 2017 - (642 views)
TE Connectivity
Pfnorstrasse 1
64293 Darmstadt - Germany
+49- 6151 - 6070
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Best of Test ... chainflex
Herausforderungen meistern. Kommunikationswege öffnen. Flexibilität neu definieren.
Reflowable Thermo Switch
Innovation, Entwicklung, Kreation
Direkt die günstigste Antriebsleitung...
IEC-Gerätestecker mit Geräteschutzschalter
Keller unplugged: Das Internet der Dinge beginnt mit einem Sensor
Richtung weisen. Positionierung neu erfinden. Sicherheit revolutionieren.
Energieführen noch leichter gemacht
Additionsvernetztes Silikon
Mehrpolige Steckvorrichtungen mit 7 bis 37 Kontakten
Schaltbare Ex-geschützte kompakte Steckvorrichtung
Kühlgeräte auf dem Weg in die Wolke
Industrie-Steckvorrichtung unter Last trennbar bis 250A
Industrial-Ethernet Positionsanzeige
Wasserdichte Gerätesteckverbindung mit Schutzgrad 
IP67 und IP69K
Andon-System zur Optimierung von Prozessen
RX111 Safety Package Solution
Lock-In Verstärker mit intuitiver Bedienung
Hauben mit Verriegelungssystem