Jürgen Mayer zum maxon Ehrenpräsidenten gewählt

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Anerkennung der Leistung in mehr als 50 Jahren Arbeit für das Unternehmen

Jürgen Mayer zum maxon Ehrenpräsidenten gewählt
Jürgen Mayer zum maxon Ehrenpräsidenten gewählt

Mit der Personalnummer 007 ist Jürgen Mayer am 1. Februar 1967 als Konstrukteur in die damalige Interelectric Sachseln AG eingetreten – zu einem Zeitpunkt, als viele heutige maxon Mitarbeitende noch gar nicht geboren waren. Er machte sich als erstes an die Konstruktion einer Bimsmaschine und an die Motorentwicklung. Viele weitere Entwicklung von ihm folgten in den nächsten Jahrzehnten. Jürgen Mayer machte aufgrund seiner fachlichen und menschlichen Qualitäten rasch Karriere. 

1974 wurde er zum Verkaufsleiter befördert, danach zum Vize-Direktor und schließlich 1985 zum Direktor Marketing und Verkauf der maxon Gruppe. Am 1. September 1992 stieg er schließlich zum Mitglied und Sprecher der Geschäftsleitung auf. 1996 ernannte ihn der Verwaltungsrat zum Vorsitzenden der Geschäftsleitung. Die Doppelfunktion Sprecher und VR-Präsident übte er von 2004 bis 2006 aus. Von 2006 bis 2013 war er Präsident des Verwaltungsrates, danach bis Mitte 2019 Vize-Präsident. 

Jürgen Mayer hat als Mann der Tat wesentlich zum Erfolg des Antriebsspezialisten maxon motor beigetragen. Er war ein fordernder und fördernder Chef, der für seine Mitarbeiter immer ein offenes Ohr hatte. Innovativ im Denken, klar im Handeln, stark in der Umsetzung – diese Qualitäten zeichneten ihn aus. Jürgen Mayer hat bei maxon Spuren hinterlassen, von denen das Unternehmen noch lange profitieren wird. maxon wünscht Jürgen Mayer nur das Beste und viel Freude, Genuss und Gesundheit in seinem neuen Lebensabschnitt.
 

Veröffentlicht am Juni 18, 2019 - (152 views)
Verwandte Beiträge
Smarte Taupunkt- und Ölfeuchtemesssonden
Rüstzeiten von Maschinen um bis zu 90% optimieren
Bügelgriff mit elektrischer Schaltfunktion
3-D-Druckverfahren werden immer wichtiger für die deutsche Industrie
Metal Line-Taster MCS 16
Umsatz bewegt sich auf Vorjahresniveau
Neue Servo-Lösung: Einfach und schnell einrichten, problemlos programmieren
Bewerbungsfrist zum AMA Innovationspreis 2020 läuft
Wälzlager für den den Einsatz unter extremen Bedingungen
Die Gewinner des European Kevlar® Innovation Awards 2019
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
JUMO variTRON 500: Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO dTRANS T06 Junior: Multifunktions-Vierdrahtmessumformer der Einstiegsklasse
JUMO digiLine CR: Digitale Messumformer für konduktive und induktive Leitfähigkeitsmessung
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Industrielle Displaylösungen
Temperatursensoren auf Lager zum sofortigen Versand weltweit
JUMO TAROS S46 H Hygienischer Druckmessumformer
Volles Program für PROFINET
Metal Line-Taster MCS 16
Configurable Display Switch
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
1-Phasen-Filter für AC- und DC-Anwendungen
Der neue M12 - mit Push-Pull Innenverriegelung
Langlebiges Hutschienen-Netzgerät
Systemlösung für industrielle AO-Module
Drucksensoren für Wasser-Druckerhöhungspumpen in Wohngebäuden und Gewerblichen Anwendungen
IO-Link-Master mit OPC-UA-Schnittstelle
Kompakte Positionsanzeige für die prozesssichere Linearverstellungen in Produktionsmaschinen