Kompakte USV für Controller und Box-PCs

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Kostengünstige Lösung auf Basis von Superkondensatoren

Elektronik & Elektrik

Kompakte USV für Controller und Box-PCs
Kompakte USV für Controller und Box-PCs

Eine inzwischen nicht mehr ganz neue und im Einsatz bereits bewährte Technik-Alternative zu fehleranfälligen und wartungsintensiven Batterielösungen bieten USV-Lösungen mit Superkondensatoren, auch SuperCaps genannt. Sie tragen zur Kostensenkung bei, erhöhen die Energieeffizienz und sind - nicht ganz unwichtig - allgemein umweltfreundlicher als Blei-Säure-Batterien. Die vom deutschen Distributor Acceed angebotenen SuperCap-USV-Lösungen PB-9250J-SA und PB-2500J sind laut Hersteller wartungsfrei, temperaturfest und erreichen eine Lebensdauer von mindestens 10 Jahren.

Stand-alone oder PCIe-Modul

Das Modell PB-9250J-SA ist ein kompaktes Stand-alone-System und besteht aus acht 370F/3,0V-Superkondensatoren mit einer Speicherleistung von 9250 Ws. Dank der patentierten Energiemanagement-Technologie von Neousys kann dieses Modell zuverlässig 180 W Leistung an das Backend-System liefern und das automatische Ein- und Ausschalten ohne Installation zusätzlicher Treiber oder Software verwalten. Zusätzlich zum USV-Modus bietet das System zwei Zündsteuerungsmodi für den Einsatz in Fahrzeugen. Der PB-9250J-SA kann daher außer mit Standard-Box-PCs auch mit Fahrzeugcontrollern eingesetzt werden, bei denen ein kontrolliertes Verhalten besonders beim Ein- und Ausschalten der Zündung gewährleistet sein muss. Neben dieser Standalone-Version bietet Acceed das kleinere, als PCIe-Modul ausgeführte Modell PB-2500J an. Diese Plug-and-Play-Lösung hat eine Kapazität von 2500 Ws und wurde speziell für den direkten Einbau in kleinere Controller und Box-PCs entwickelt. 

Patentiertes Energiemanagement

Für das zuverlässige Funktionieren einer SuperCap-USV sind unter anderem eine präzise Lade- und Entladekontrolle, aktive Lastverteilung und DC/DC-Regelung erforderlich. Um die Kondensatorenergie optimal zu nutzen und gleichzeitig sicherzustellen, dass das System während eines Stromausfalls sicher abschaltet, wird in den USVs von Acceed ein patentiertes CAP-Energiemanagement eingesetzt. Der integrierte Microcontroller überwacht den Energieverbrauch des Systems, kann die Backup-Zeit bei unvorhergesehenen Stromausfällen verlängern und einen ordnungsgemäßen Systemabschaltvorgang einleiten, um die Datenintegrität zu erhalten. Die robusten USV-Lösungen von Acceed sind für anspruchsvolle Industrieeinsätze entwickelt und tolerieren Umgebungstemperaturen im weiten Bereich von ­25 bis +65 °C. Durch die extrem kurzen Ladezeiten der SuperCap-USVs ist eine Anlage innerhalb von Minuten für den Einsatz gerüstet. 
 

Veröffentlicht am September 10, 2019 - (1637 views)
acceed GmbH
Arnoldstrasse 19
40479 Düsseldorf - Germany
+49-211-9388980
+49-211-93889828
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Gleichstrom-Kabel für die perfekte Welle
Normkonformes Differenzstromüberwachungsgerät
Intelligente Stromverteilung und Absicherung
TMR 4(WI) Serie
5.000 Steckzyklen beim Push-Pull Connector in IP68
Hochzuverlässige DC/DC-Wandler mit weitem Eingangsspannungsbereich
Adapter beschleunigt die Energieketten-Montage
AVX Ethertronics-Antennenlösungen für Metering
3-Phasen-Messung von Strom und Spannung
High-Speed Übergabebaustein für die schnelle Installation
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Hochleistungssicherung für Automotive Anwendungen
Gibt es e-ketten®, die ich ohne Werkzeug öffnen kann?
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Configurable Display Switch
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Best of Test... chainflex
Wasserdicht vom Taster bis zum Anschluss
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Erste wiederanschliessbare IEC-Gerätesteckdose mit V-Lock
3-Phasen-Einbaufilter mit Neutralleiter
Wiederanschließbare IEC-Gerätesteckdose
Radarsensor für industrielle Anwendungen
UMF 250 - Nennstromerweiterung
Hochleistungssicherung für hohe Spannungen bis 1000 VDC und Ströme bis 50 A
Metal Line-Taster MCS 16
Configurable Display Switch
5.000 Steckzyklen beim Push-Pull Connector in IP68
Adapter beschleunigt die Energieketten-Montage
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel
3-phasige Stromversorgung mit breitem Einsatzspektrum
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
Wasserdichte Gerätesteckverbindung mit Schutzgrad 
IP67 und IP69K
Andon-System zur Optimierung von Prozessen
Lock-In Verstärker mit intuitiver Bedienung
Hauben mit Verriegelungssystem