Leuze gründet Tochtergesellschaft in Polen

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Sitz der Vertriebs- und Servicegesellschaft Leuze electronic Polska sp.z o.o. wird Kattowitz

Ulrich Balbach, CEO bei Leuze, freut sich über den Zuwachs bei Leuze.
Ulrich Balbach, CEO bei Leuze, freut sich über den Zuwachs bei Leuze.

Leuze ist Wegbereiter für ihre Kunden, daher ist es wichtig vor Ort zu sein. “Weg bereiten setzt voraus, den Kunden nahe zu sein und mit ihnen in direktem Kontakt und regelmäßigem Austausch zu stehen”, erklärt Salvatore Buccheri, Vice President Europe, den Schritt, warum Leuze in Polen eine Vertriebs- und Servicegesellschaft gründet. “Zudem ist dies für uns als Unternehmen ein wichtiger Schritt in Richtung unserer Markterschließlung Osteuropas”, fügt er hinzu.

Fokussierung auf spezifische Industrien

„Polen ist ein großer, wachsender Markt. Und für uns ein sehr wichtiger, zumal dort vor allem diejenigen Industrien aufsteigend sind, auf welche sich Leuze spezialisiert und fokussiert: die Intralogistik und Verpackungsindustrie, der Bereich Werkzeugmaschinen und die Automobilindustrie“, erläutert Buccheri. „Unsere technologischen Kompetenzen zielgerichtet angewandt auf die relevanten Industriesegmente, lassen in Polen einen neuen globalen Applikationsschwerpunkt entstehen und unseren Fokus auf Safety setzen“, fügt er hinzu.

Leuze ist ihren Kunden ein zuverlässiger Partner für effiziente Safety-Sensorlösungen für den kompletten Lebenszyklus von Maschinen und Anlagen, von Safety-Komponenten, über -Lösungen bis hin zu Safety-Services. 
 

Veröffentlicht am August 12, 2020 - (75 views)
Verwandte Beiträge
Optical Bonding von E-Paper Displays
Bekanntgabe der Nominierungen für den AMA Innovationspreis 2021
Elektrischer Vakuumgreifer
Die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie sichern
Marktplatz für KI-Bildverarbeitungslösungen
Steckverbinder der Serie L von Smiths Interconnect
Digitalisierung gestalten - über die Cloud und SCADA Software
KUKA beliefert Roboter-Trainingszentrum in Irland
Edge-Computing ist der Schlüssel zur IT/OT-Integration
Spectrum Instrumentation ernennt neuen Geschäftsführer
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO variTRON 500 Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO Ex-i Trennschaltverstärker, 2-Kanal-Trennschaltverstärker für Ex-Anwendungen
JUMO dTRANS T06 Ex Multifunktions-Vierdrahtmessumformer im Tragschienengehäuse mit SIL- und Ex-Zulassung
JUMO NESOS R40 LSH Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
Lösungen für Bedienung & Steuerung
SPSconnect - Automation Goes Digital - digitaler Branchentreff der Automatisierungsindustrie vom 24. bis 26. 11. 2020
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206
SPSConnect - Automation Goes Digital
Optical Bonding von E-Paper Displays
In 30 Minuten ins IIoT. „UniCloud“ ist die vollständige IIoT Cloud-Plattform für OEMs und Maschinenbauer ohne Programmierung
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
1-Phasen-Einbaufilter mit exzellenter Performance
CFO: Leistungsstarke Sicherungshalter
Kapazitive Touch-Sensor-Technologie
Erste wiederanschliessbare IEC-Gerätesteckdose mit V-Lock
Kompaktes Embedded Board
Mini-Motoren für batteriebetriebene Elektrowerkzeuge
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
Roboterarm mit Spritzwasserschutz
Servo-Serie mit Safe-Motion-Funktion
Video-Pyrometer mit USB-Schnittstelle
5.000 Steckzyklen beim Push-Pull Connector in IP68
Adapter beschleunigt die Energieketten-Montage
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Give a Breath-Challenge zeichnet Projekt auf Basis von Festo App aus
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel