maxon motor übernimmt Motorenhersteller Parvalux

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Fortsetzung der internationalen Wachstumsstrategie

v.l. Jim Turner (Parvalux), Martin Pennock (Parvalux), Eugen Elmiger (CEO maxon Group), Karl-Walter Braun (Verwaltungsratspräsident maxon Group), Nick Spetch (Parvalux), Ed Formstone Finance (Parvalux), Paul Bascombe Commercial Director (Parvalux)
v.l. Jim Turner (Parvalux), Martin Pennock (Parvalux), Eugen Elmiger (CEO maxon Group), Karl-Walter Braun (Verwaltungsratspräsident maxon Group), Nick Spetch (Parvalux), Ed Formstone Finance (Parvalux), Paul Bascombe Commercial Director (Parvalux)

maxon motor, Hersteller für mechatronische Antriebssysteme, übernimmt Parvalux Electric Motors Ltd. mit Sitz in Großbritannien. Parvalux besitzt mehr als 70 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von bürstenbehafteten DC-Motoren, AC-Motoren sowie Getrieben. Das Unternehmen beschäftigt 185 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in drei Produktionsstätten in Bournemouth und erzielt einen Umsatz von 23 Millionen britischen Pfund, wobei der Exportanteil 40 Prozent ausmacht. 

Abrundung des Portfolios

Mit der Eingliederung von Parvalux vergrößert die maxon motor Gruppe ihr Portfolio mit DC-Motoren im Leistungsbereich bis 1,5 kW, AC-Motoren sowie Schneckengetrieben und macht damit einen weiteren wichtigen Schritt hin zum kompletten Systemanbieter. Darüber hinaus eröffnen sich spannende Märkte im Bereich der Medizintechnik (Treppenlifte, elektrische Rollstühle und mehr) sowie Industrie (Robotik, Transportsysteme). Parvalux wiederum profitiert vom globalen maxon Verkaufsnetzwerk und soll damit weiterwachsen – auch personell. Das bisherige Management von Parvalux bleibt bestehen. Über den Kaufpreis haben die beiden Parteien Stillschweigen vereinbart.

Veröffentlicht am Januar 8, 2019 - (157 views)
Verwandte Beiträge
Schaltschranklose Stromversorgung
Kompaktes 24-V-Netzteil
Kalibrierquelle für Labor und Fertigung
Robotik-Controller mit künstlicher Intelligenz
Smart auswählen & Risiken reduzieren
Induktive Analogsensoren mit IO-Link-Schnittstelle
Drucksensoren in hydraulischen Pressen
Einphasiges 480 Watt-Grundgerät
TEP 40/60UIR-Serie
KI-Kooperation für die verarbeitende Industrie
SPSConnect - Automation Goes Digital
BLOCAN Schwerlastprofile aus Aluminium ...leicht flexibel und belastbar
Achema 2021: Inspiring Sustainable Connections
Online-Shopping für Dämpfungslösungen: Gehen Sie doch einfach den schnellsten Weg.
Gebermodule, für die Robotik
Keller in Space
Unsere Lösungen, so individuell wie Sie
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Hochleistungssicherung für Automotive Anwendungen
Unsere Lösungen, so individuell wie Sie.
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Give a Breath-Challenge zeichnet Projekt auf Basis von Festo App aus
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel
Digitalmanometer für moderne Instandhaltungskonzepte
UniStream, die ausgezeichnete Serie programmierbarer Steuerungen mit integriertem HMI von Unitronics
Unitronics‘ AC-Servoantriebe und -motoren
Dreimal schnellere Kabelkennzeichnung mit BradyPrinter A5500
Profilsensor mit weitem Sichtfeld und hoher Auflösung
Aus Kunststoff wird wieder Erdöl
3-phasige Stromversorgung mit breitem Einsatzspektrum