Mehrfach-Kabelverschraubungen für Temperaturbereich von -55 °C bis +200 °C

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Platzsparende Lösung für gleichzeitige Verwendung verschiedener Kabeldurchmesser

Elektronik & Elektrik

Mehrfach-Kabelverschraubungen für Temperaturbereich von -55 °C bis +200 °C
Mehrfach-Kabelverschraubungen für Temperaturbereich von -55 °C bis +200 °C

Mit dem Mehrfach-Dichteinsatz hat PFLITSCH eine Lösung geschaffen für eine sehr platzsparende Kabeleinführung: je nach Größe der Kabelverschraubung und der verwendeten Kabeldurchmesser lassen sich mehrere, auch unterschiedliche dicke Kabel durch nur eine Gehäusebohrung führen. Dabei erreicht die UNI Mehrfach aufgrund des Dichtprinzips die hohen Schutzarten IP 65 bis IP 68 (bis 10 bar). PFLITSCH fertigt diese Dichteinsätze exakt nach Kundenwunsch standardmäßig aus einem TPE-V-Kunststoff, der Einsatztemperaturen von 40°C bis +135°C erlaubt. 

Kunststoffversion bis 150 °C einsetzbar

Mit der neuen, schwarzen Materialvariante Silikon sind erstmals -55 °C bis +200 °C bei Messing- und Edelstahl-Kabelverschraubungen ermöglicht. In PVDF-Kunststofftypen werden -40 °C bis +150 °C erreicht. Damit sind diese Mehrfach-Kabelverschraubungen bei Kälte wie Hitze zuverlässig und langlebig einsetzbar. Aktuell verfügbar ist die UNI Mehrfach Silikon in den vier Größen M20 bis M40. Bei der UNI Dicht-Kabelverschraubung presst sich beim Anziehen der Druckschraube der Dichteinsatz sanft und großflächig um die durchgeführten Kabel, so dass es nicht zu einer irreparablen Einschnürung der Kabelmäntel und damit langfristig zu Undichtigkeiten kommt.
 

Veröffentlicht am November 16, 2018 - (927 views)
PFLITSCH GmbH & Co. KG
Ernst-Pflitsch-Str. 1
42499 Hückeswagen - Germany
+49-2192-9110
+49-2192-911211
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Metallgekapselte AC/DC-Netzteile von 18 bis 960 Watt
Open-Frame-Netzteile
Dualband-Wi-Fi 5 und Bluetooth 5 Modul
Geräuscharme 500W-Netzteilserie
Push-Pull Verbinder einfach entriegeln
Dezentrale IP67-Stromversorgungen
CONEC Hybrid Steckverbinder verfügbar bei TTI
NH-Sicherungslasttrennschalter in 2 Größen
Weniger Reibung und ein längeres Leben: Der optimale Mitnehmeranschluss bei gleitenden Energieführungsketten
Langlebige Lithium-Batterien mit hoher Spannungsfestigkeit
In weniger als 1 Sekunde bis zu 1 Meter Energiekette befüllen
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Hochleistungssicherung für Automotive Anwendungen
Gibt es e-ketten®, die ich ohne Werkzeug öffnen kann?
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Configurable Display Switch
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Open-Frame-Netzteile
AC/DC-Netzteile für den Einsatz in Medizintechnik und Industrie
Berührungsloser optischer Taster
IP20 Metallgehäuse für RJ45 Steckverbinder
Push-Pull Connector in IP68 Produkt des Jahres 2021
UMT-W Fail Safe Device
Amphenol ICC's ix Industrial™ IP20 Steckverbinder
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
1-Phasen-Einbaufilter mit exzellenter Performance
IP20 Metallgehäuse für RJ45 Steckverbinder
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
5.000 Steckzyklen beim Push-Pull Connector in IP68
Adapter beschleunigt die Energieketten-Montage
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel
3-phasige Stromversorgung mit breitem Einsatzspektrum
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
Wasserdichte Gerätesteckverbindung mit Schutzgrad 
IP67 und IP69K