Mini-PC für industrielle Anwendungen

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Langzeitverfügbarer Embedded PC mit Windows oder Linux Betriebssystem

Automatisierungstechnik

Mini-PC für industrielle Anwendungen
Mini-PC für industrielle Anwendungen

Mit der EBOX-ALN3350 hat COMP-MALL einen Mini-PC im Sortiment, der diesen Namen auch verdient. Mit 11,5 x 11,5 x 4,85 cm lässt sich die EBOX in kleinste Umgebungen integrieren. Der PC lässt sich vielseitig einsetzten, da er keinen Lüfter benötigt und nur geringer Abwärme erzeugt.– damit lässt sich die EBOX-ALN3350 für viele Anwendungen einsetzen: als Datenlogger, in der Maschinensteuerung oder als Thin-Client.

Einsatz zwischen 0 und 60 °C

Kernstück des Mini-PC ist ein Intel Apollo Lake N3350 Dual Core-Prozessor mit 1,10 GHz und 2,40 GHz Burst-Frequenz, der dem Mini-PC solide Rechenleistung verleiht. Damit lassen sich Anwendungen ausführen, die Windows 10 oder Linux erfordern. Gleichzeitig hat die CPU einen geringen Stromverbrauch (6 Watt TDP) und erzeugt kaum Abwärme. Die Auto-Power-on-Funktion schaltet die EBOX automatisch an, sobald die Netzspannung anliegt. Mit PXE Discless Boot-Funktion lässt sich die EBOX auch als Thin-Client nutzen. Der lüfterlose Embedded PC bietet vorn 2x USB 3.0, 1x VGA und 1x RS-232/422/485 und auf der Rückseite 2x HDMI, 2x USB 3.0, 2x GbE LAN und Audio. Zum Speichern werden 1x mSATA und 1x SATA genutzt. Erweiterungen sind mit fullsize Mini-PCIe, halfsize Mini-PCIe und einem SIM-Karten-Slot möglich. Die Versorgungsspannung beträgt 12 VDC, die Betriebstemperatur liegt zwischen 0°C und 60°C. Gebootet werden kann der Mini-PC bereits ab -10°C.
 

Veröffentlicht am Oktober 16, 2019 - (1443 views)
COMP-MALL GmbH
Unterhachinger Straße 75
81377 München - Germany
+49-89-856315-0
+49-89-856315-15
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Verwandte Beiträge
Industrie 4.0 einfach nachrüsten
Neues webbasiertes Visualisierungssystem für industrielles Bedienen und Beobachten
Wie der Schutz von wertvollem Sofware Know-how und die Umsetzung individueller Lizensierungen gelingt
Automatisierung im Wandel: Fit für die Netzwerke der Zukunft
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Automatisierungsplattform mit maximaler Wahlfreiheit
All-in-One-Controller
Ultraschmaler Managed Gigabit-Switch
1-Phasen-Filter für AC- und DC-Anwendungen
Selbstlernende Industrie-Firewall
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
JUMO variTRON 500: Zentraleinheit für Automatisierungssystem
Industrielle Displaylösungen
Volles Program für PROFINET
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH:
Flexibilität bieten. Verfügbarkeit sichern. Erwartungen übertreffen.
HANNOVER MESSE
Robotics Hub - Wissenswertes über Automation, Robotik und Künstliche Intelligenz
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
1-Phasen-Filter für AC- und DC-Anwendungen
IO-Link-Master mit OPC-UA-Schnittstelle
Robuster IPC mit vielseitigen Schnittstellen für Steuerung und Automatisierung
Digitales Ethernet I/O Modul für den Einsatz von -40°C bis +75°C
Elektrischer Hubmagnet-Greifer
Präziser mechanischer Positionssensor
Vom “Fließen” zur “Bewegung”
Stromsparende RISC-basierte DIN-Rail IoT-Gateways
IP69K-Panel-PC für hygienisch sensible Anwendungen
Panel PC in modularem Design
Netzwerkknoten als EMV-Sensoren
Mensch und Maschine arbeiten harmonisch zusammen
Präziser mechanischer Positionssensor
DA30D Gateway für Protokollkonvertierung & Datenerfassung für die digitale Fabrik
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App