Miniaturisierte Ethernet-Verbindung

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

70% Platzersparnis gegenüber RJ45 Anschlüssen

Automatisierungstechnik

Miniaturisierte Ethernet-Verbindung
Miniaturisierte Ethernet-Verbindung

Um Geräteherstellern die passenden Schnittstellen für ihre Miniaturisierung zu bieten, hat HARTING kleinere Alternativen geschaffen. Was früher über einen RJ45 realisiert wurde, leistet heute der ix Industrial. Kleiner, aber dennoch robuster und bis zu 10GBit schnell. Für Anwendungen, in denen der Betreiber mit Betriebsstoffen oder anderen Umwelteinflüssen zu rechnen hat, kann er mit HARTINGs M8 D-kodiert Fast Ethernet an Sensoren führen, die mit einem M12 nicht bis an ihren Einsatzort gepasst hätten. Eine im Vergleich zum RJ45 um 70% verringerte Baugröße der Buchsen erlaubt Geräteherstellern einen Einsatz in wesentlich kleineren Geräten. 

Sichere Verbindung für mindestens 5000 Steckzyklen

Für die Geräteintegration steht eine kleine aber dennoch robuste Buchse mit fünf THR Schirmkontakten für höchste Stabilität auf der Leiterplatte bereit. Die ix-Steckverbinder verfügen über eine stabile Verrastung über zwei Metallhaken und garantieren zusammen mit der neuen Buchse eine absolut sichere und vibrationsfeste Verbindung vom Kabel bis auf die Leiterplatte. Und das für mindestens 5000 Steckzyklen.
 

Veröffentlicht am Juni 7, 2018 - (9 views)
Harting Deutschland GmbH & Co. KG
Simeonscarré-1
32427 Minden - Germany
+49-571-88960
+49-571-8896282
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Beschreibung

HARTING Deutschland ist die Vertriebsorganisation der HARTING-Gruppe, die Ende 1998 aus der HARTING KGaA herausgelöst verselbstständigt wurde. Der Sitz befindet sich im ostwestfälischen Minden. Hier werden unter anderem Komponenten und Baugruppen der Verbindungstechnik zur Energie und Signalübertragung vertrieben.

Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Han-Yellock
har-flex Steckverbinderfamilie in SMT Technik
Fast Track Switching für PROFINET
Ha-VIS FTS 3100s-A Switch
Han 200A Crimp Modul
Neues Gehäuse für Han 3 HPR
Verbindungstechnologie neu gedacht
Kunststoffgehäuse
Andockrahmen
Steckverbinder
Verwandte Beiträge
Wie Sensoren die sichere Automatisierung in der Fördertechnik vorantreiben
Beep!
Effiziente Inbetriebnahme mit dem Feldbus
Bleiben Sie am Ball – mit dem Newsletter von Turck
IO-Link-Gesamtkonzepte: heute sparen – morgen Daten nutzen
So machen Sie serielle Schnittstellen fit für Industrie 4.0
Datenaustausch zwischen Ethernet-Netzen direkt im Feld
BEEP: bis zu 33 I/O-Module unter einer IP-Adresse ansteuern
RFID-Lösung ist mächtiges Werkzeug für Industrie 4.0
Cloud-Lösung für die Industrie
Motek
Ideen werden greifbar
Verbindung: kompakt und zeitgemäß
Windfeste Geber für den Einsatz in anspruchsvoller Umgebung
Miniatur-Controller für induktive Wegsensoren
Smarte Sensoren
Smarte Codierer und Aktuatoren
Embedded Hardware
Sendix absolute Multiturn Drehgeber
Dezentralisieren in der Lebensmittelindustrie
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App
Elektro-Design Software DesignSpark Electrical
Add-on-Modul für HART-kompatible Feldgeräte
Modulare Robotik
Kompaktes CPU-Modul CP 112