Modbus TCP/UDP Feldbuskoppler

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Einfache Anbindung auch bei gemischten Signalen

Automatisierungstechnik

Modbus TCP/UDP Feldbuskoppler
Modbus TCP/UDP Feldbuskoppler

WAGO hat die bewährten Feldbuskoppler Modbus TCP überarbeitet und mit einer Reihe neuer Funktionen ausgestattet. Eines ist gleichgeblieben: Genau wie das Vorgängermodell 750-352, verbindet der Koppler zuverlässig die umfangreichen WAGO-I/O-Module der Serie 750 mit dem weitverbreiteten Feldbusprotokoll Modbus. Die Anbindung von Koppler und I/O-Modulen ist denkbar einfach, weil der Koppler alle gesteckten I/O-Module erkennt und daraus ein lokales Prozessabbild erstellt. Auch ein gemischter Aufbau von unterschiedlichen Analogeingangs-/-ausgangsmodulen und Digitaleingangs-/-ausgangsmodulen wird richtig erkannt. 

Einfache Bedienung

Der neue WAGO Feldbuskoppler verfügt über eine sehr leistungsfähige Hardware. Bereits beim booten wird sichtbar, das der Koppler beim Start bereits deutlich schneller ist. Neben dem Modbus TCP unterstützt er auch das Modbus-UDP-Protokoll. Um mit einer Modbus-Query n-Slaves anzusprechen, kann er bis zu fünf Multicast-Adressen für Modbus UDP nutzen. Mit diesen Kopplern hat der Anwender die Multicast-Anfragen immer im Griff. Damit das Netz nicht mit Anfragen überlastet wird, lassen sie sich abschalten. Und für die Anwender besonders wichtig: Die Koppler sind einfach und ohne fremde Tools bedienbar.
 

Veröffentlicht am November 14, 2018 - (727 views)
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Hansastraße 27
32423 Minden - Germany
+49-571-8870
+49-571-887169
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Beschreibung

Das Stammhaus der global operierenden WAGO Gruppe liegt im ostwestfälischen Minden. Seit Gründung 1951 wurde das Stammhaus ständig erweitert. Es gibt zwei dominante Geschäftsbereiche. Komponenten der elektrischen Verbindungstechnik werden im Bereich ELECTRICAL INTERCONNECTIONS, innerhalb des Bereichs AUTOMATION werden elektronische Komponenten für die dezentrale Automatisierungstechnik entwickelt.

Ort
Verwandte Beiträge
Kompakte Industriekameras
Lineareinheit erweitert den Aktionsradius von kollaborativen Robotern
Netzwerkknoten als EMV-Sensoren
Robuster IPC mit vielseitigen Schnittstellen für Steuerung und Automatisierung
Interfacegeräte für nicht eigensichere Signale
Hutschienen-Signalwandler mit nur 6 mm Breite
Weiterentwickelte SCARA-Roboterfamilie
Unmanaged Switches mit UL-Zulassung
Durchbruch bei der industriellen Steuerung: Einzigartige und leistungsstarke SPS
Individuelle Produkte wirtschaftlich fertigen
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH:
Flexibilität bieten. Verfügbarkeit sichern. Erwartungen übertreffen.
HANNOVER MESSE
Robotics Hub - Wissenswertes über Automation, Robotik und Künstliche Intelligenz
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Neue Produkte, neue Technologien, neue Marken
Innovation, Entwicklung, Kreation
SPS IPC Drives, Smarte und Digitale Automation, 27. - 29. November 2018 in Nürnberg
Motek
Netzwerkknoten als EMV-Sensoren
Mensch und Maschine arbeiten harmonisch zusammen
Präziser mechanischer Positionssensor
DA30D Gateway für Protokollkonvertierung & Datenerfassung für die digitale Fabrik
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App