Neuauflage des AMA Branchenführers erschienen

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Sensorik und Messtechnik im Überblick

Neuauflage des AMA Branchenführers erschienen
Neuauflage des AMA Branchenführers erschienen

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik veröffentlicht eine komplett überarbeitete und aktualisierte Ausgabe seines Branchenführers. Die Verbandspublikation informiert auf 128 Seiten über Anbieter von Sensoren, Messtechnik und Dienstleitungen für unterschiedliche Anwenderbranchen. Der Branchenführer 2018/2019 kann ab sofort kostenlos beim AMA Verband bestellt oder online genutzt werden.

Informationen zu rund 1.000 Kategorien

Die Branche boomt und neue Technologien, wie das Industrial Internet und die Industrie 4.0, versprechen mehr Effizienz, Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Qualität. Der Schlüssel dafür liegt in der Vernetzung und der Analyse der Betriebsdaten von Maschinen, Anlagen und Prozessen. Diese Daten werden von Sensoren und Messsystemen zuverlässig, sicher und präzise zur Verfügung gestellt und übernehmen eine Schlüsselrolle in der Digitalisierung der Industrie der Zukunft. 
 
Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik bildet in seinem aktualisierten Branchenführer 2018/2019 die rund 1.000 Produkt- und Dienstleistungskategorien seiner 460 Mitglieder aus Industrie und Wissenschaft ab. Im ersten Teil der Broschüre finden Anwender ein Inhaltsverzeichnis, sortiert nach Messgrößen. Im mittleren Teil werden die AMA Mitglieder in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt, im letzten Drittel befindet sich ein Index nach Schlagworten sortiert. Der AMA Branchenführer erscheint als deutsch-englische Ausgabe

Kostenfreie Print- und Online-Ausgabe

„Unser aktueller Branchenführer bietet Anwendern und Interessierten einen Überblick über die Produkte und Dienstleistungen unserer 460 Mitglieder“, sagt Thomas Simmons, AMA Geschäftsführer. „Der AMA Branchenführer ist natürlich auch online nutzbar. Anwender geben dort Suchbegriffe ein oder filtern zum Beispiel nach Messgrößen und erhalten eine Liste mit den für sie relevanten AMA Mitgliedern‘.
 
Die gedruckte Ausgabe kann kostenlos beim AMA Verband für Sensorik und Messtechnik bestellt werden: info (at) ama-sensorik.de.
 
Die Onlineversion finden Interessierte unter: 
http://www.ama-sensorik.de/branchenfuehrer/.
 

Veröffentlicht am August 17, 2018 - (11 views)
Verwandte Beiträge
PFLITSCH realisiert neues Kompetenzzentrum für Kabelkanäle
Robuster Android PDA
Induktive Näherungssensoren mit Reduktionsfaktor 1
Industrielle Monitorserie für Tageslichteinsatz
Auf dem Weg zum digitalen roten Faden
Zwei-Quadranten-Netzgeräteserie mit hoher Genauigkeit und schneller Lastausregelzeit
Kompakter Industrie-PC verbindet Maschinen untereinander und mit der Cloud
Elektrozylinder mit neuen Standard-Optionen
Eine einheitliche Sprache für Industrie-4.0-Komponenten
M12-Steckverbinder für Leiterplatten und Panels
Robotics Hub - Wissenswertes über Automation, Robotik und Künstliche Intelligenz
DC Motoren mit hoher Leistungsdichte
Sensing Innovation in Process and Control
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Platin-Chip-Temperatursensor in SMD-Bauform
Best of Test ... chainflex
Herausforderungen meistern. Kommunikationswege öffnen. Flexibilität neu definieren.
Temperatursensoren: Auf Lager zum sofortigen Versand weltweit
Neue Produkte, neue Technologien, neue Marken
NESOS: Schwimmerschalter- und Füllstandsmessumformer-Serie
Robuster Android PDA
Chip-Sicherung für höchste Beanspruchungen
SUT-H: für hohe Einschaltströme
Neue Metal Line Taster mit Ringbeleuchtung
FPBB RAIL: Kompaktes DIN-Rail Filter
DG11: IEC-Gerätestecker mit Geräteschutzschalter
Smarte I/O Module für das IIoT
16 A IEC-Gerätesteckdose für intelligente PDUs
Optisches Präzisionsmikrometer für beengte Einbausituationen
60W-Netzteil auf 50x50 mm