Panasonic eröffnet europäisches Customer Experience Center

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

6.000 Quadratmeter große Dialog- und Erlebnisplattform am Standort München eröffnet

Panasonic eröffnet europäisches Customer Experience Center
Panasonic eröffnet europäisches Customer Experience Center

Panasonic baut seine Akti­vi­täten in Europa und am Stand­ort München-Ottobrunn konse­quent aus. Auf dem Pana­sonic Campus Munich eröffnet jetzt das Cus­tomer Ex­per­ience Cen­ter (CXC). In dem Gebäude­komplex mit mehr als 6000-Quadrat­metern Fläche wird B2B-Kun­den, Han­dels-Part­nern, Ent­wicklern, Start-ups und Uni­ver­si­täten ein Gesamt­bild über das Pana­sonic-An­gebots­port­folio vermittelt. In meh­reren High­Tech-Funktions­räumen, auf Themen­inseln und zen­tra­len Präsen­tations­bühnen zeigt Pana­sonic sein um­fas­sen­des Spek­trum von elektro-mecha­nischen Kom­po­nen­ten und Sys­temen über Antrie­be, In­dus­t­riero­boter und Be­stückungs­auto­maten für die Elek­tronik­ferti­gung bis hin zu mo­dern­sten Lö­sungen für Pro­duk­tion, Retail, öffent­liche Be­rei­che, e-Mobi­lität und Smart Living. Das CXC ist Mar­ken­welt, Dialog­platt­form, Veran­staltungs­ort und Trainings­loca­tion. 

„Unsere euro­päischen Kun­den schätzen unsere Qua­li­tät, ken­nen Pana­sonic aber oft nur über ein­zel­ne Kern­kom­po­nen­ten. Das Er­stau­nen ist sehr groß, wenn wir Kun­den zeigen, wie viele inno­va­tive Anwen­dungen auf un­se­ren Tech­no­lo­gien ba­sie­ren und für wie viele euro­päische Unter­nehmen wir be­reits der wich­tig­ste En­abler für hoch­tech­nolo­gische und nach­hal­tige Lö­sungen sind. Von inno­vativen Kom­po­nenten bis zur inte­grier­ten Lösung, von e-Mobi­lity über Indus­trie 4.0 und vernetzter Supply Chain bis zum Smart Living Space – kein anderes Unter­nehmen vereint und vernetzt so viel High-Tech-Know-how unter einem Dach. Im CXC wollen wir un­sere Mar­ke umfäng­lich prä­sen­tieren und erleb­bar machen, den in­ten­siven Dia­log mit Kun­den, Ent­wick­lern, Part­nern und Öffent­lichkeit ver­stär­ken und so un­se­ren Wachs­tums­kurs in Eu­ro­pa weiter aus­bauen“, erläutert Johannes Spatz, President bei Panasonic Industry Europe.

"Durch die Er­öffnung des Cus­tomer Ex­per­ience Cen­ters in München nutzt Pana­sonic Syner­gien, um geschäfts­bereichs­über­greifend kunden­orien­tierte Spitzen­tech­nologie zu demon­strieren. Wir kom­bi­nieren unsere lang­jäh­rigen, tief­grei­fen­den Bran­chen­kennt­nisse, Hard­ware-, Soft­ware-Engi­neering- und Inte­grations­fähig­keiten, um Unter­nehmen maß­ge­schnei­derte, inte­grierte Lö­sungen anzu­bieten, die die Orga­nisa­tionen unse­rer Kun­den trans­formieren - und viele die­ser Bei­spiele wer­den im neuen Ex­per­ience Cen­ter vi­su­ali­siert. Wir fre­uen uns darauf, unsere Kun­den hier zu be­grüßen und gemein­sam die Zu­kunft anzu­gehen“, so Hiroyuki Nishiuma, Mana­ging Director Pana­sonic System Com­mu­ni­ca­tion Company Europe.

Das CXC im Osten von München ist Teil des Panasonic Campus Munich, der Euro­pazen­trale von Pana­sonic Industry, und bietet flexibel nutz­bare Flächen. Neben Ent­wickler­teams, Appli­kations­ingen­ieuren, Indus­trie­kun­den und Handels­partnern werden auch ex­ter­ne Gruppen die inno­va­ti­ven, laufend aktu­ali­sierten Tech­nologie­präsenta­tionen und die HighTech-Umge­bung mit modern­sten Präsen­tations­techni­ken nutzen können. Zu­sätz­lich wird Pana­sonic Industry Europe die umfang­reichen Möglich­keiten des CXC für öffent­liche Dialog­veran­stal­tungen mit der lokalen, regio­nalen und inter­natio­nalen Wirt­schaft und Wissen­schaft, The­men-Work­shops, Pro­dukt­pre­mieren und Medien­veran­stal­tungen einsetzen. 
 

Veröffentlicht am April 1, 2021 - (41 views)
Verwandte Beiträge
Mikrosensor für Elektromotoren
Sensor für die Mikroplastik-Messung im Meer
Transport-Datenlogger
PROFINET Typ R Leitungen
Standards für Individualisten, oder: was passt zu meinen Maschinen?
igus investiert in innovative Kunststoff-Recycling-Technologie
Schwingungstechnik für den guten Ton
Ein unschlagbares Team – Lineartechnik bringt die Robotik auf Touren
Besser schlafen mit jedem Stich
Letzter Schritt zur Perfektion
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO variTRON 500 Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO Ex-i Trennschaltverstärker, 2-Kanal-Trennschaltverstärker für Ex-Anwendungen
JUMO dTRANS T06 Ex Multifunktions-Vierdrahtmessumformer im Tragschienengehäuse mit SIL- und Ex-Zulassung
JUMO NESOS R40 LSH Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
Lösungen für Bedienung & Steuerung
SPSconnect - Automation Goes Digital - digitaler Branchentreff der Automatisierungsindustrie vom 24. bis 26. 11. 2020
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206
SPSConnect - Automation Goes Digital
igus investiert in innovative Kunststoff-Recycling-Technologie
Temperaturmesslösungen für die Lebensmittelindustrie
ThermoView TV40 - Thermokamera - Wärmebildsystem
Infrarot-Pyrometer für die Temperaturmessung in der Metallurgie
Temperaturprofilsysteme
Infrarot-Temperaturlösungen
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
Roboterarm mit Spritzwasserschutz
Servo-Serie mit Safe-Motion-Funktion