parts2clean 2019: Kostenfreies Tagesticket für Fachbesucher

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Information, Innovation und Wissenstransfer für die industrieller Reinigungstechnik

parts2clean 2019: Kostenfreies Tagesticket für Fachbesucher
parts2clean 2019: Kostenfreies Tagesticket für Fachbesucher

Neue Werkstoffe und Herstellungstechnologien, beispielsweise die additive Fertigung, sowie immer kleinere Losgrößen erfordern neue Ansätze für die Reinigung von Teilen in Fahrzeug- und Maschinenbau, für die Medizintechnik, Elektronik, Fein- und Mikromechanik, Optik und Halbleiter-Zulieferindustrie.

„Die Aussteller der parts2clean zeigen, wie Anwender neuen Aufgabenstellungen und aktuellen Anforderungen begegnen können“, sagt Olaf Daebler, Global Director parts2clean bei der Deutschen Messe AG. „Es werden dabei unter anderem Lösungen für eine verbesserte Energie- und Ressourceneffizienz, höhere Wirtschaftlichkeit und Flexibilität sowie die Automatisierung und Einbindung der Bauteilreinigung in vernetzte Prozesse vorgestellt.“ Die parts2clean wird vom 22. bis 24. Oktober in Stuttgart veranstaltet. 

Rahmenprogramm und Sonderschauen zu aktuellen und zukünftigen Themen 

Um automatisierte Roboterlösungen in der industriellen Teilereinigung geht es in der Sonderschau "Teilereinigung 4.0 in der Praxis". Anhand von Live-Präsentationen wird unter anderem demonstriert, wie einfach Prozess- und Equipment-Daten zur Verfügung gestellt sowie zielbezogene Daten definiert und editiert werden können. Als Zukunfts-Hub versteht sich die Sonderfläche "QSREIN 4.0" des Fachverbands industrielle Teilereinigung (FiT) in Halle 7. Sie ist Startpunkt für Aussteller und Anwender industrieller Reinigungstechnik für Gespräche und Diskussionen über Prozesslösungen für die Bauteilreinigung der Zukunft. Die gemeinsam mit dem CEC (Cleaning Excellence Center) organisierte Sonderschau "Prozessablauf Bauteilreinigung mit Sauberkeitskontrolle" ermöglicht Besuchern, den Weg zu sauberen Bauteilen nachzuvollziehen. 

Zu den Highlights der parts2clean zählt auch in diesem Jahr wieder das dreitägige Fachforum der parts2clean. Renommierte Experten aus Industrie und Forschung bieten in simultan übersetzten (Deutsch <> Englisch) Vorträgen Wissen und Know-how zu verschiedensten Themenbereichen. 

Ihr kostenfreies Messeticket

Sie können sich auf der Internetseite der Messe Stuttgart für eine kostenfreie Eintrittskarte registrieren. Ticketcode p2c2019sp eingeben, auf überprüfen klicken und nach der Freigabe das elektronische Ticket in den Warenkorb legen. Jetzt steht dem kostenfreien und informativen Messebesuch nichts mehr im Wege.
 

Veröffentlicht am September 10, 2019 - (110 views)
Verwandte Beiträge
Steckverbindereinsatz für effektive Verdrahtung
SIL-zertifizierte Vibrationssensoren
Der Kollege für die Nachtschicht
Gute Ideen brauchen Förderung und einen langen Atem
Coriolis Massedurchflussmesser mit optionaler Fernanzeige
Parametrierbares Safety-Modul
Eine für viele! Komponentenvielfalt erfolgreich reduzieren.
Kleiner bürstenloser Servomotor
Energieführungsketten bewähren sich in automatisierten Pressenlinien
Neues Kalibrierlabor bei Manner
SPS: Smart Production Solutions
Kupplungen, Permaglide Lager, Gelenkköpfe, Ausgleichs- und Nivelliereinheiten und weiteres Zubehör
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Findling vereint Tradition und Moderne!
IXD Beschleunigungssensoren
Sensing Solutions for Process Measurement
2 in 1 Mechanischer Positionssensor
Durchflussmessungen
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung