parts2clean 2019: Kostenfreies Tagesticket für Fachbesucher

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Information, Innovation und Wissenstransfer für die industrieller Reinigungstechnik

parts2clean 2019: Kostenfreies Tagesticket für Fachbesucher
parts2clean 2019: Kostenfreies Tagesticket für Fachbesucher

Neue Werkstoffe und Herstellungstechnologien, beispielsweise die additive Fertigung, sowie immer kleinere Losgrößen erfordern neue Ansätze für die Reinigung von Teilen in Fahrzeug- und Maschinenbau, für die Medizintechnik, Elektronik, Fein- und Mikromechanik, Optik und Halbleiter-Zulieferindustrie.

„Die Aussteller der parts2clean zeigen, wie Anwender neuen Aufgabenstellungen und aktuellen Anforderungen begegnen können“, sagt Olaf Daebler, Global Director parts2clean bei der Deutschen Messe AG. „Es werden dabei unter anderem Lösungen für eine verbesserte Energie- und Ressourceneffizienz, höhere Wirtschaftlichkeit und Flexibilität sowie die Automatisierung und Einbindung der Bauteilreinigung in vernetzte Prozesse vorgestellt.“ Die parts2clean wird vom 22. bis 24. Oktober in Stuttgart veranstaltet. 

Rahmenprogramm und Sonderschauen zu aktuellen und zukünftigen Themen 

Um automatisierte Roboterlösungen in der industriellen Teilereinigung geht es in der Sonderschau "Teilereinigung 4.0 in der Praxis". Anhand von Live-Präsentationen wird unter anderem demonstriert, wie einfach Prozess- und Equipment-Daten zur Verfügung gestellt sowie zielbezogene Daten definiert und editiert werden können. Als Zukunfts-Hub versteht sich die Sonderfläche "QSREIN 4.0" des Fachverbands industrielle Teilereinigung (FiT) in Halle 7. Sie ist Startpunkt für Aussteller und Anwender industrieller Reinigungstechnik für Gespräche und Diskussionen über Prozesslösungen für die Bauteilreinigung der Zukunft. Die gemeinsam mit dem CEC (Cleaning Excellence Center) organisierte Sonderschau "Prozessablauf Bauteilreinigung mit Sauberkeitskontrolle" ermöglicht Besuchern, den Weg zu sauberen Bauteilen nachzuvollziehen. 

Zu den Highlights der parts2clean zählt auch in diesem Jahr wieder das dreitägige Fachforum der parts2clean. Renommierte Experten aus Industrie und Forschung bieten in simultan übersetzten (Deutsch <> Englisch) Vorträgen Wissen und Know-how zu verschiedensten Themenbereichen. 

Ihr kostenfreies Messeticket

Sie können sich auf der Internetseite der Messe Stuttgart für eine kostenfreie Eintrittskarte registrieren. Ticketcode p2c2019sp eingeben, auf überprüfen klicken und nach der Freigabe das elektronische Ticket in den Warenkorb legen. Jetzt steht dem kostenfreien und informativen Messebesuch nichts mehr im Wege.
 

Veröffentlicht am September 10, 2019 - (285 views)
Verwandte Beiträge
4.3 Zoll Rear-Mount HMIs
Premiere für internationale Sensorik und Messtechnik Konferenz
Deutsche Messe und EuPD schreiben neue Runde des Industrial Energy Efficiency Award aus
Einfacher Einstieg in KI-basierte Bildverarbeitung
Kompakter und leistungsstarker Industrie-PC
Europäisches Cloud-Projekt SmartCLIDE gestartet
Fotoelektrische Sensoren mit Time-of-Flight Messung
Miniaturlüfteraggregate mit Schraub- oder Clipmontage
Rockwell Automation übernimmt Avnet
Dezentrale Frequenzumrichter für kleine Leistungen
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
JUMO variTRON 500: Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO dTRANS T06 Junior: Multifunktions-Vierdrahtmessumformer der Einstiegsklasse
JUMO digiLine CR: Digitale Messumformer für konduktive und induktive Leitfähigkeitsmessung
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Industrielle Displaylösungen
Temperatursensoren auf Lager zum sofortigen Versand weltweit
UMF 250 - Nennstromerweiterung
High-End-Bediengeräte-Serie
Hochisoliertes flexibles Sensorkabel
Induktive Koppler mit hoher Leistung
Hochleistungssicherung für hohe Spannungen bis 1000 VDC und Ströme bis 50 A
Metal Line-Taster MCS 16
Configurable Display Switch
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
1-Phasen-Filter für AC- und DC-Anwendungen
Der neue M12 - mit Push-Pull Innenverriegelung