Piezoresistive OEM-Drucktransmitter

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Mit I²C Schnittstelle für explosionsgefährdete Bereiche

Sensorik

Piezoresistive OEM-Drucktransmitter
Piezoresistive OEM-Drucktransmitter

Mit der eigensicheren D-Line präsentiert KELLER eine einzigartige Kombination aus einem extrem robusten industriellen Druckaufnehmer und der beliebten I²C Mikrocontroller-Schnittstelle für Anwendungen in stark gasexplosionsgefährdeter Umgebung der Gasgruppe II (Industrieanwendungen). Die Druckaufnehmer haben ein ultrakompaktes und robustes Gehäuse aus rostfreiem Stahl (optional Hastelloy C-276), meist sind Aufnehmer mit dieser Schnittstelle nur in „Consumer“-Gehäusen aus Kunststoff oder Keramik erhältlich. Die eigensicheren D-Line OEM-Transmitter verfügen über einen eingebetteten DSP-Kern (Digital Signal Processing) zur Kompensation und Normierung der Ausgabewerte, so wird hierfür keine externe Elektronik benötigt. Verfügbar sind sie für einen Druckbereich von 1 bar bis 1000 bar.

Schnittstelle für die einfache Einbindung mehrerer Sensoren 

Die einfachste Art, einen OEM-Drucktransmitter an ein Mikrocontroller-gestütztes System anzubinden, ist eine digitale I/O-kompatible Schnittstelle: keine Verstärkung, keine Umwandlung von analog zu digital, keine Temperaturkoeffizienten. Kurz: kein Aufwand. Die I²C-Schnittstelle (Inter-Integrated Circuit) ist für die direkte Verbindung von Elementen auf einer Platine konzipiert. Da mehrere Transmitter (Slaves) an die gleiche Kommunikationsleitung angebunden werden können, ist I²C ein Bus-System, indes kein Feldbus mit der klassischen Interkonnektivität über große Entfernungen. So vereint die eigensichere D-Line eine Druckschnittstelle für den industriellen Einsatz in rauer Umgebung mit einer elektrischen Schnittstelle für OEM-Applikationen.
Die Werte sind im 16-Bit-Ganzzahl-Format (vorzeichenlos) und die Skalierung wird von Konstanten oder vom Speicherinhalt des Transmitters gegeben (zwei Gleitkommawerte IEEE 754 für die Druckskalierung).

Veröffentlicht am November 5, 2018 - (140 views)
KELLER Gesellschaft für Druckmesstechnik mbH
Schwarzwaldstraße 17
79798 Jestetten - Germany
+49-7745-92140
+49-7745-921450
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Dynamische Neigungssensoren
Wirbelstromsensoren für den Einsatz unter rauen Bedingungen
Dehnungsmessstreifen für die Wägezellenfertigung
Tragbare Hochleistungs-Infrarotkamera FLIR T865
Robustes kapazitives Messystem für die Drehzahlerfassung
Arretierbolzen mit integriertem Zustandssensor
Induktive Sensoren für die CFK-Erfassung
Ein Laser für alle Fälle
Kabellose Lösungen für missionskritische Herausforderungen in Industrieanwendungen
Smart Condition Monitoring-Lösung mit IIoT-Sensoren
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO NESOS R40 LSH Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
Gebermodule, für die Robotik
Keller in Space
Temperatursensoren, auf Lager zum sofortigen, weltweiten Versand
Gebermodule, für die Robotik
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
Temperatursensoren auf Lager zum sofortigen Versand weltweit
Wirbelstromsensoren für den Einsatz unter rauen Bedingungen
Dehnungsmessstreifen für die Wägezellenfertigung
Taupunktspiegelhygrometer als zuverlässige Referenz im Kalibrierlabor
Condition Monitoring Sensor mit IO-Link
So bestimmen Sie Drucksensoren für Hydraulikanwendungen
Induktiver Sensor für Hydraulikanwendungen
Seilzugsensor mit Schnappschutz
Kompakte Sensorik für Robotik und Handling
Hochisoliertes flexibles Sensorkabel
Drucksensoren für Wasser-Druckerhöhungspumpen in Wohngebäuden und Gewerblichen Anwendungen