Primärschaltregler

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

mit geringem Platzbedarf

Elektronik & Elektrik

Primärschaltregler
Primärschaltregler

Wenn für Installationen nur wenig Platz zur Verfügung steht, dann sind kompakte Primärschaltregler gefragt. Die Geräte der Baureihe PICCO von Murrelektronik eignen sich beispielsweise für den Einsatz in Gebäudeinstallationen oder in Bedienpulten, Installationskleinverteilern oder in Schaltschränken des Maschinen- und Anlagenbaus. Je nach Anwendungsfall kann aus vier unterschiedlichen Bauformen gewählt werden. Weil jede davon mit Ausgangsspannungen von 12 und 24 V zur Verfügung stehen und dazu zwischen steckbaren Federkraftklemmen und fest angelöteten Schraubklemmen gewählt werden kann, gibt es insgesamt 16 verschiedene Varianten der Produkte. Die Primärschaltregler verfügen über einen Weitspannungseingang und können auf DIN-Schienen aufgeschnappt werden. Die Ausgänge der Primärschaltregler sind kurzschluss- und überlastfest. Die Ausgangskennlinie "Power-Limiter" stellt außerdem sicher, dass die Stromversorgung auch bei hohen Anlaufstömen zu jeder Zeit gewährleistet ist. Weil die Netzgeräte nur eine geringe EMV-Abstrahlung verursachen, sind sie außer für das industrielle Umfeld auch für den Einsatz im Wohnbereich geeignet. Da sie die Anforderungen der PFC-Norm 61000-3-2 erfüllen, dürfen sie außerdem uneingeschränkt innerhalb vom öffentlichen Netzen eingesetzt werden.

Veröffentlicht am November 25, 2011 - (307 views)
von
Murrelektronik GmbH
Postfach 1165
71570 Oppenweiler - Germany
+49-7191-470
+49-7191-47130
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Ein modulares System für die Stromüberwachung
Inbetriebnahme leichtgemacht
Not-Halt-Taster mit beleuchtetem Reset
Intelligente Stromversorgung
Vollvergossene I/O-Module
Modularisierte Stromüberwachung
Stromversorgung im Feld
LED Maschinenleuchten
Effizientes Energiemanagement in der Lebensmittelindustrie
AS-Interface Gateway
Verwandte Beiträge
Schlau gekoppelt, schnell verpackt: Verpackungsspezialist setzt auf innovative Mehrfachkupplungen
Frei konfigurierbare HMIs mit IO-Link Schnittstelle
Berührungsloser optischer Taster
Netzanalysator misst im Kleinformat
Langlebige Heavy Duty-Energiekette
Glasfaserleitung für PROFINET-Netzwerke
24V DC-USV mit integrierter Lithium-Ionen-Batterie
M8-Steckverbinder in hochpoliger Ausführung
Kompaktes Open-Frame-Netzgerät
Erweitertes Portfolio für die kontinuierliche Batterieüberwachung
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Hochleistungssicherung für Automotive Anwendungen
Gibt es e-ketten®, die ich ohne Werkzeug öffnen kann?
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Configurable Display Switch
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Best of Test... chainflex
Berührungsloser optischer Taster
IP20 Metallgehäuse für RJ45 Steckverbinder
Push-Pull Connector in IP68 Produkt des Jahres 2021
UMT-W Fail Safe Device
Amphenol ICC's ix Industrial™ IP20 Steckverbinder
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
1-Phasen-Einbaufilter mit exzellenter Performance
CFO: Leistungsstarke Sicherungshalter
Kapazitive Touch-Sensor-Technologie
IP20 Metallgehäuse für RJ45 Steckverbinder
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
5.000 Steckzyklen beim Push-Pull Connector in IP68
Adapter beschleunigt die Energieketten-Montage
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel
3-phasige Stromversorgung mit breitem Einsatzspektrum
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
Wasserdichte Gerätesteckverbindung mit Schutzgrad 
IP67 und IP69K