Profinet-Leitung für Roboterapplikationen

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Gute Leistungswerte bei Torsion und Biegung

Elektronik & Elektrik

Profinet-Leitung für Roboterapplikationen
Profinet-Leitung für Roboterapplikationen

Eine neue Leitungsqualität von ESCHA ermöglicht es ab sofort Profinet in Roboterapplikationen einzusetzen. Während bisherige Profinet-Meterwaren entweder nur mit Schleppketteneigenschaften oder Torsionseigenschaften erhältlich waren, vereint die neue Meterware namens ‚PROFINET Robotic‘ beide Eigenschaften in optimaler Weise. Die flexible Ethernet-Leitung hält ohne weiteres bis zu 5 Millionen Biegezyklen und 5 Millionen Torsionszyklen stand. Sie ist aktuell in konfektionierter Ausführung mit M12x1-Steckverbindern (vierpolig, D-codiert) oder RJ45-Steckverbindern erhältlich.

Auch die Leitung wird dynamisch

In automatisierten Fertigungen werden immer häufiger kollaborierende Roboter eingesetzt. Ebenso werden an den Greifern intelligente Sensoren und Kameras angebracht, die eine direkte Ethernet-Anbindung benötigen. In diesen Applikationen kommt es insbesondere auf Biege-, Wechsel- und Torsionseigenschaften einer Leitung an. Um dieses wachsende Marktsegment bedienen zu können, hat ESCHA mit ‚PROFINET Robotic‘ eine neue Produktfamilie im Angebot, die sich durch ihre dynamischen Eigenschaften hervorragend für Anwendungen im Roboterumfeld eignet. Sie basiert auf einer zweipaarigen Datenleitung, die eine Fast-Ethernet-Übertragung nach Cat5e ermöglicht.

Neben der neuen ‚PROFINET Robotic‘ hat ESCHA zwei weitere Leitungsqualitäten im Angebot, die sich für flexible Anforderungen im industriellen Umfeld eignen. Diese Leitungsqualitäten sind für M12x1-Steckverbinder mit 8X-Codierung optimiert und bieten entweder eine sehr gute Torsionseignung (5 Mio. Zyklen) oder einer sehr gute Schleppketteneignung (1 Mio. Zyklen).
 

Veröffentlicht am März 28, 2019 - (294 views)
ESCHA Bauelemente GmbH
Elberfelder Str. 32
58553 Halver - Germany
+49-2353-708800
+49-2353-708400
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Hochleistungssicherung für Automotive Anwendungen
Gibt es e-ketten®, die ich ohne Werkzeug öffnen kann?
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Configurable Display Switch
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Best of Test... chainflex
IP20 Metallgehäuse für RJ45 Steckverbinder
Push-Pull Connector in IP68 Produkt des Jahres 2021
UMT-W Fail Safe Device
Amphenol ICC's ix Industrial™ IP20 Steckverbinder
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
1-Phasen-Einbaufilter mit exzellenter Performance
CFO: Leistungsstarke Sicherungshalter
Kapazitive Touch-Sensor-Technologie
Wasserdicht vom Taster bis zum Anschluss
IP20 Metallgehäuse für RJ45 Steckverbinder
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
5.000 Steckzyklen beim Push-Pull Connector in IP68
Adapter beschleunigt die Energieketten-Montage
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel
3-phasige Stromversorgung mit breitem Einsatzspektrum
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
Wasserdichte Gerätesteckverbindung mit Schutzgrad 
IP67 und IP69K