Robotik-Roadshow für KMUs

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

80 Termine im deutschsprachigen Raum bis Ende Juni

Automatisierungstechnik, Industrie 4.0

Robotik-Roadshow für KMUs
Robotik-Roadshow für KMUs

Universal Robots geht auf Tour. Vom 16. April bis 29. Juni 2018 fährt der Roadshow-Truck durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mehr als 80 Städte stehen auf der Route. Im Gepäck: Eine Mission. Universal Robots macht Automatisierung und Robotik für KMUs erlebbar – ganz bequem vor Ort

Vorteile für Truck Besucher

Die Zukunft der industriellen Fertigung wird es ohne Automatisierung nicht geben. Sie ist branchenunabhängig für viele Unternehmen zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil geworden. Um den Mehrwert kollaborierender Roboter vor allem für KMUs greifbarer und erlebbar zu machen, liegt der Fokus im Roadshow-Truck auf „Hands on“:
•    Individuelle Robotik-Lösung konfigurieren
•    Intuitive Handhabung erleben
•    Roboter selbst einrichten und bedienen
Jeder Besucher soll den Truck mit Eindrücken verlassen, die auf sein Unternehmen und seine Produktion maßgeschneidert sind, hierzu stehen Berater bereit um Fragen individuell beantworten zu können. 

Einfach automatisiert. Über 21.000 Mal

„Universal Robots hat bereits über 21.000 Roboter erfolgreich im Einsatz und zehn Jahre lang Erfahrungen gesammelt. Durch die Nähe zu unseren Kunden konnten wir lernen und uns kontinuierlich verbessern. Ich freue mich sehr darauf, dass wir mit der Roadshow jetzt die Möglichkeit haben, unser Know-how mit allen Interessenten zu teilen“, so Helmut Schmid, Geschäftsführer der Universal Robots (Germany) GmbH und General Manager Western Europe. 

 Automatisierung zum Anfassen – virtuell und real

Das Motto der Roadshow lautet „Was immer es ist, Sie können es automatisieren“ – das will Universal Robots unter Beweis stellen. Und für alle Unternehmen, die bislang nur wenig Berührungspunkte mit dem Thema Automatisierung hatten, bietet der Pionier für Leichtbaurobotik eine ganz besondere Möglichkeit: Mit einer Virtual Reality-Brille können Interessenten noch vor ihrem Besuch im Truck in die Welt der Robotik eintauchen, um sich vor Ort noch zielgerichteter informieren zu können.
 

Veröffentlicht am April 6, 2018 - (18047 views)
Verwandte Beiträge
End-of-Arm Baukasten
Industrieller Router mit IP67-Schutz
ModbusRTU zu EtherCAT Gateway
Controller Serie verknüpft Steuerung und Information
Robotic-Schlauchpaket mit Nennweite 80
Hohe Lieferperformance und verlängerte Garantie
PROFINET-Buskoppler und I/O's auf 33 mm
Robustes Android 7 Tablet für explosionsgeschützte Bereiche
Hand in Hand mit dem Roboter
Advantech ist mit einer Co-Creation-Strategie auf dem Sprung in das nächste IoT-Zeitalter
Motek
Ideen werden greifbar
Keller unplugged: Das Internet der Dinge beginnt mit einem Sensor
Richtung weisen. Positionierung neu erfinden. Sicherheit revolutionieren.
Verbindung: kompakt und zeitgemäß
KELLER unplugged!
Windfeste Geber für den Einsatz in anspruchsvoller Umgebung
Miniatur-Controller für induktive Wegsensoren
Smarte Sensoren
Smarte Codierer und Aktuatoren
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Kühlgeräte auf dem Weg in die Wolke
Industrial-Ethernet Positionsanzeige
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App
RX111 Safety Package Solution
Elektro-Design Software DesignSpark Electrical