Robuster lüfterloser Box-PC

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Unterstützung für bis zu 3 unabhängige 4k-Displays

Automatisierungstechnik

Robuster lüfterloser Box-PC
Robuster lüfterloser Box-PC
Robuster lüfterloser Box-PC
Robuster lüfterloser Box-PC

Die neue industrielle Computerplattform KUBE-3100 von Mitwell, einer Portwell Tochter, ist in einem robusten, lüfterlosen Design verpackt und mit dem neuesten Intel Atom Prozessor N3350 mit bis zu 8 GB Arbeitsspeicher ausgestattet. Der KUBE-3100 profitiert von etwa 30% mehr Rechenleistung und 45% mehr Grafikleistung im Vergleich zur Vorgänger-Generation und bietet die leistungsstarke Intel Gen9-Grafik mit bis zu 18 Ausführungseinheiten und unterstützt bis zu drei unabhängige hochauflösende 4k-Displays über 2x DP und LVDS. LVDS kann für die Integration in Panel PC genutzt werden. Das robuste und kompakte Design (158 × 145 × 49 mm) sowie der geringe Stromverbrauch machen den KUBE-3100 zur perfekten Lösung für Anwendungen in den Bereichen Kiosk, Bildverarbeitung, Digital Signage, Medizin und den rauen Umgebungen der Fabrikautomation. 

Vielseitige Kommunikationsoptionen

Für die lokale Datenerfassung bietet der neue KUBE-3100 eine breite Palette industrieller Schnittstellen wie 2x Gb Industrial Ethernet (Intel i210), 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 2x RS-232 und ein BIOS konfigurierbar (RS232 / 422/485) serielle Schnittstellen. Der M.2 Key-B, die Schnittstelle für SSD und eine Mini-PCIe mit mSATA runden die Speicher- und Erweiterungsmöglichkeiten ab. Die Mini-PCIe-Schnittstelle bietet zusätzlich kabellose Verbindungen wie Wi-Fi, Bluetooth, NFC (Nahfeldkommunikation) und LTE / GPS-Funktionen und ist damit eine ideale IoT-Gateway-Lösung. Das kompakte System ist sehr servicefreundlich. Darüber hinaus arbeitet es mit Thermal Design Power (TDP) unter 12W für lüfterlose Anwendungen und unterstützt eine Leistungsaufnahme von 24VDC +/- 20% für robuste Anwendungen. 

Erweiterte Einsatzmöglichkeiten 

Für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen erfüllt der KUBE-3100 die Heavy-Industry-Anforderungen der EN61000-6-4 (EMI) und der EMS-Normen IEC 61000-4-2, 4-3, 4-4, 4-5, 4- 6 und 4-8, die erweiterte RS-, EFT- und CS-Kriterien im Vergleich zum allgemeinen Industriestandard enthalten. Dies macht den KUBE-3100 zu einer perfekten Lösung für Anwendungen wie Anlagenkonnektivität, Produktionsprozessüberwachung, Umweltmanagement und Prozessvisualisierung.
 

Veröffentlicht am Oktober 26, 2018 - (255 views)
Portwell Deutschland GmbH
Otto-Hahn-Str. 48
63303 Dreiech - Germany
+49-(0) 6103-3008 0
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Modbus TCP/UDP Feldbuskoppler
Multi-Touch Web-Panel Serie
Einfache und sichere Datenübertragung in MindSphere-Clouds
Handling-Lösungen neu gedacht
Zu zweit noch universeller
Sparen Sie Zeit und Mühe bei der Maschinenentwicklung
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
UHF-Handheld fürs Smartphone
Hohe Lieferperformance und verlängerte Garantie
KI-Computer für industrielle Aufgaben
Neue Produkte, neue Technologien, neue Marken
Innovation, Entwicklung, Kreation
SPS IPC Drives, Smarte und Digitale Automation, 27. - 29. November 2018 in Nürnberg
Motek
Ideen werden greifbar
Verbindung: kompakt und zeitgemäß
Windfeste Geber für den Einsatz in anspruchsvoller Umgebung
Miniatur-Controller für induktive Wegsensoren
Smarte Sensoren
Smarte Codierer und Aktuatoren
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App
Elektro-Design Software DesignSpark Electrical
Add-on-Modul für HART-kompatible Feldgeräte
Modulare Robotik
Kompaktes CPU-Modul CP 112