Rockwell Automation übernimmt Software-Entwickler für Simulation und Emulation industrieller Automatisierungsanlagen

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Emulate3D entwickelt Automatisierungssoftware für 3D-CAD-Modelle, die virtuelles Testen von Maschinen- und Systemdesigns ermöglicht

Rockwell Automation übernimmt Software-Entwickler für Simulation und Emulation industrieller Automatisierungsanlagen
Rockwell Automation übernimmt Software-Entwickler für Simulation und Emulation industrieller Automatisierungsanlagen

Rockwell Automation hat Emulate3D übernommen, einen innovativen Entwickler von Maschinen-Software, dessen Produkte industrielle Automatisierungsanlagen digital simulieren und nachbilden. Mit exakten Simulationsmodellen zur Verbesserung der Systemplanung und Entscheidungsfindung können Kunden mit der Software von Emulate3D Maschinen- und Systemdesigns virtuell entwickeln. Durch gezielte Emulationsversuche wird das Steuerungssystem vor der Installation getestet, bevor Herstellungs- und Automatisierungskosten anfallen und ein endgültiges Design feststeht.

Vorlaufzeiten verkürzen

„Wir sind begeistert von den Möglichkeiten, die die Emulate3D-Software unseren Kunden bietet“, sagt Fran Wlodarczyk, Senior Vice President Architecture & Software von Rockwell Automation. „Durch die digitale Entwicklung von Maschinenprototypen und deren virtuelle Inbetriebnahme verkürzen sich Produkteinführungszeiten, während die Produktivität steigt. Die Übernahme bezeichnet zudem einen weiteren Meilenstein von Rockwell Automation zur Realisierung des Connected Enterprise.“ 
„Als ehemaliger Encompass-Produktpartner von Rockwell Automation haben wir gute Beziehungen zu Rockwell Automation und seinen Kunden aufgebaut“, sagt Ian McGregor, Global Sales und Marketing Director bei Emulate3D. „Diese Zusammenarbeit möchten wir nach der Übernahme weiter intensivieren. Im heutigen sich schnell ändernden, technologisch fortschrittlichem Fertigungsumfeld bieten die Produkte von Rockwell Automation in Kombination mit unserer Software eine großartige Chance, um den veränderten Kundenansprüchen gerecht zu werden.“ 

Rockwell Automation wird sein Portfolio für digitales Design um die Emulate3D-Technologie ergänzen und damit Lösungen für das Handling von Automobil-, Logistik- und Materialsoftware sowie weiteren industriellen Anwendungen anbieten. Die Software wird als Emulate3D von Rockwell Automation angeboten und Teil der FactoryTalk DesignSuite sein.
 

Veröffentlicht am Februar 4, 2019 - (33 views)
Verwandte Beiträge
Maßgeschneiderte Bremsen für Cobots
Höchste Präzision bei kürzesten Rüstzeiten
RK Rose+Krieger gründet neues Tochterunternehmen
Profilsensor mit weitem Sichtfeld und hoher Auflösung
Touch-Panel PC mit PoE+
TFT-Display-Module mit Edelstahlchassis
Prozess- und Programmregler mit erweiterter Funktion
Kesselsensor 116CP/117CP
Seilzugsensor mit Schnappschutz
Multi-Sensor für einfaches Condition Monitoring
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
JUMO variTRON 500: Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO dTRANS T06 Junior: Multifunktions-Vierdrahtmessumformer der Einstiegsklasse
JUMO digiLine CR: Digitale Messumformer für konduktive und induktive Leitfähigkeitsmessung
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Industrielle Displaylösungen
Temperatursensoren auf Lager zum sofortigen Versand weltweit