Spezialist für PC-basierte Messkarten wird 30 Jahre alt

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Weltweiter Einsatz in Industrie und Forschung

Gisela Hassler, Spectrum Geschäftsführerin seit 30 Jahren
Gisela Hassler, Spectrum Geschäftsführerin seit 30 Jahren
Überblick zu fast 20 Jahren Entwicklung
Überblick zu fast 20 Jahren Entwicklung

Die Geschäftsführerin von Spectrum Instrumentation, Gisela Hassler, und der damalige Geschäftspartner Michael Janz begannen vor 30 Jahren mit der Entwicklung von Sonderanfertigungen für Druckersteuerungen und Akustikanwendungen. Als gegen Ende der 80er Jahren die PC-Revolution so richtig ins Rollen kam, erkannte Spectrum darin eine große Chance: Die Firma beschloss, hochwertige Test- und Messprodukte für das sich rasant entwickelnde PC-Geschäft anzubieten. 1991 erschien die erste ISA-Karte, ein universeller 8-Bit 50 MS/s Digitizer. Durch diese Karte wurde ein PC zu einem flexiblen Datenerfassungssystem mit Oszilloskop-ähnlichen Qualitäten. Diese allererste ISA-Karte wurde so erfolgreich, dass sie 17 Jahre lang verkauft wurde!

Modulares Design für verkürzte Entwicklungszeiten

Spectrum Instrumentation hat seitdem die rasante Entwicklung der PC-Branche mitgemacht und seine Produkte vom ISA-Standard auf PCI und schließlich PCI-Express umgestellt. Somit konnte das Unternehmen die neuesten Schnittstellen nutzen, um wesentlich schnellere Datenübertragungsgeschwindigkeiten zu erzielen und die automatisierten Testfunktionen erheblich zu verbessern. Unter der Leitung von Oliver Rovini, dem Technischer Direktor bei Spectrum Instrumentation, entwickelte das Unternehmen ein modulares Design, wobei eine Plattformkarte mit einer Vielzahl von verschiedenen Modulen ausgestattet werden kann. Ein Vorteil dabei ist, dass die Entwicklungszeiten stark verkürzt werden, weil neue Module einfach mit den bewährten Plattformkarten kombiniert werden. Oliver Rovini dazu: „Dank des modularen Designs können wir in kurzer Zeit eine Vielzahl von Produkten auf den Markt bringen. Durch diese vielen Produktvarianten kann jeder Kunde die exakt passende PC-Karte finden, ohne für unbenutzte Überleistungen bezahlen zu müssen.“

Spectrum Instrumentation bietet seinen Kunden heute eine umfangreiche Produktpalette von Digitizern, Arbitrary Waveform Generatoren (AWGs) und digitalen I/O Karten, erhältlich in den Standards PCIe, PXIe und LXI. Das Unternehmen verfügt somit über eines der größten Portfolios von Digitizern am Markt und bietet Anwendern eine riesige Auswahl. Die Digitizer sind mit Abtastraten von 5 MS/s bis 5 GS/s und Auflösungen von 8 bis 16 Bit erhältlich. Dies ermöglicht es, nahezu jedes Signal im Bereich von DC bis GHz mit überlegener Geschwindigkeit und Präzision zu erfassen und zu analysieren. Die Karten bieten 1 bis 8 Kanäle, wobei mit einem zusätzlichen Star-Hub Modul bis zu 16 Karten vollständig synchronisiert werden können, um Systeme mit bis zu 128 Kanälen anzubieten.

Die Produktpalette wird ergänzt durch eine herausragende Auswahl an AWGs mit Geschwindigkeiten von 40 MS/s bis 1,25 GS/s. Alle AWGs bieten eine 16-Bit-Auflösung, was die Erzeugung von Signalen mit unglaublicher Detailfülle und Genauigkeit ermöglicht. Gekoppelt mit einem Laser, werden mit diesen extrem rauscharmen AWGs an der Uni San Diego einzelne Atome bewegt.
 

Veröffentlicht am Dezember 23, 2019 - (200 views)
Verwandte Beiträge
Bosch Rexroth schließt Robotik-Kooperation mit Geek+
Autonomer DAQ-Computer
Single-Source Motion System
Absage der HANNOVER MESSE 2020
Klima- und Kältetechniksysteme steuern den Druck mithilfe von Drucksensoren, um eine höchstmögliche Energieeffizienz zu erzielen
Temperaturrelais für den Trafo- und Motorschutz
Neigungssensor zur Drehzahlerfassung
Milton Guerry neuer Präsident des IFR
Leistungsfähige SPS/Motion-Steuerung
Flachmotoren mit integrierten Encodern
Gibt es e-ketten®, die ich ohne Werkzeug öffnen kann?
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Der neue IDX Kompaktantrieb mit integrierter Positioniersteuerung
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
JUMO variTRON 500: Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO dTRANS T06 Junior: Multifunktions-Vierdrahtmessumformer der Einstiegsklasse
UniStream PLC: Wiederstandsfähige SPS-Hardware mit virtuellem HMI
UniStream, die ausgezeichnete Serie programmierbarer Steuerungen mit integriertem HMI von Unitronics
Frequenzumrichter bringen ihre Steuerung voran
Unitronics‘ AC-Servoantriebe und -motoren
Dreimal schnellere Kabelkennzeichnung mit BradyPrinter A5500
Bürstenlose Ultra-EC-Motor 35ECS
Kesselsensor 116CP/117CP
Seilzugsensor mit Schnappschutz
2,5-Zoll Single-Board Computer
Bediengerät mit CODESYS V3 SPS-Erweiterung
UniStream, die ausgezeichnete Serie programmierbarer Steuerungen mit integriertem HMI von Unitronics
Unitronics‘ AC-Servoantriebe und -motoren
Dreimal schnellere Kabelkennzeichnung mit BradyPrinter A5500
Profilsensor mit weitem Sichtfeld und hoher Auflösung
Aus Kunststoff wird wieder Erdöl
3-phasige Stromversorgung mit breitem Einsatzspektrum
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
igus initiiert Recycling-Programm für Energie- und Schleppketten
Antriebsreglerkits für Entwickler
Lernen Sie den neuen Standard bezüglich Schutz und Komfort kennen