Stark und zuverlässig seit 30 Jahren

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

FAULHABER PRECIstep feiert sein 30-jähriges Bestehen

Motoren & Antriebstechnik

Stark und zuverlässig seit 30 Jahren
Stark und zuverlässig seit 30 Jahren

1988 gründeten die Herren Arnoux und Richard in La Chaux-de-Fonds, einer der Metropolen der Schweizer Uhrenindustrie im Kanton Neuenburg in der Westschweiz, ihr Unternehmen Arnoux Richard SA Porte Echappement, kurz „ARSAPE“. 

Als Management-Buy-out gegründet, um den Bau von Uhrantrieben zu übernehmen, entstanden die ersten 1- und dann 2-Phasen-Schrittmotoren – mit einem Leistungs-Volumen-Verhältnis und einer Präzision, welche herkömmlichen Antriebstechnologien einen Schritt voraus waren. Motoren, mit denen größere Systeme elektronisch sehr viel exakter als bisher angetrieben werden konnten, die nicht nur in der Uhrenindustrie sehr gefragt waren. Das Produktprogramm wurde stetig ausgebaut und die Belegschaft – 12 Kollegen waren den Gründern gefolgt – wuchs parallel zum Bedarf an High-End-Schrittmotoren rasant an.

Zukunftsfähig aufgestellt

So war der Schritt für FAULHABER nur folgerichtig, 2000 zur Erweiterung seines technologischen Portfolios bei ARSAPE einzusteigen und den Schrittmotorenspezialisten in die Unternehmensgruppe zu integrieren. 2012 folgte die Umbenennung von ARSAPE in FAULHABER PRECIstep SA. Nach langen Jahren in einem Uhrenhersteller-typischen, traditionsreichen Gebäude trug man der Weiterentwicklung auch räumlich Rechnung: 2015 erfolgte der Umzug in ein größeres, modernes Industriegebäude, um mit den erforderlichen Produktions- und Logistikstandards weiterhin als weltweit führendes Unternehmen auf dem Markt für Präzisions-Miniatur-Schrittmotoren entsprechen zu können. 

Wenn die Langzeitstabilität zählt

Heute produziert FAULHABER PRECIstep 2-Phasen-Permanentmagnet-Schrittmotoren von 6 bis 22 mm Durchmesser. Die winzig kleinen Antriebe mit beeindruckendem Leistung-Volumen-Verhältnis unterstützen die zunehmende Miniaturisierung in vielen Industriebranchen. Zusammen mit den spielarmen Getrieben der FAULHABER Drive Systems können sie in Umgebungen arbeiten, die bisher kaum oder nicht erreichbar waren. Höchste Qualitätsstandards garantieren dabei maximale, langzeitstabile Leistung. Ein entscheidender Pluspunkt ist zudem, dass FAULHABER PRECIstep seine Antriebe auch exakt an Kundenwünsche anpasst. Entsprechend breit ist die Anwendungsvielfalt: Von Optik und Photonik, speziell im medizinischen Bereich, bis hin zur Luft- und Raumfahrt, die neben Leistungsstärke eine absolute Zuverlässigkeit weit über 10 Jahre hinaus fordert.

So werden Schrittmotoren von FAULHABER PRECIstep beispielsweise 2020 bei der nächsten Rover-Expedition auf den Mars mit dabei sein. Vorher aber, am 22. Juni 2018, feiert FAULHABER PRECIstep in La Chaux-de-Fonds seine 30-jährige Erfolgsgeschichte.
 

Veröffentlicht am Mai 25, 2018 - (51 views)
Verwandte Beiträge
Servo-Steuerungen einfach entwickeln
Flachgetriebeeinheit
Zustandsüberwachung von Kugelgewindetrieben
Was die Bremse verrät: Viel Information ohne kostspielige Sensorik
Universell einsetzbare Linear-Funktionsmodule
Virtual Reality und Servomotoren: eine dynamische Partnerschaft
Anwendungsgerechte Lager für individuelle Förderbänder
Integrierte Antrieb-Serie
Verstellbare Metallbalg-Kupplung
Rostfreie Distanzkupplung
Grenzenlose Wälzlagerbeschaffung: Das Netzwerk voller Möglichkeiten!
Wechseln Sie jetzt das Lager: 100% Schmierung & 40% Kosten sparen
SPS IPC Drives, Smarte und Digitale Automation, 27. - 29. November 2018 in Nürnberg
Präzise und kraftvoll
Wechseln Sie jetzt das Lager und sparen Sie 40% Kosten
Druckluftfrässpindeln
Präzise und Kraftvoll
Die kleinste EtherCAT Motorsteuerung der Welt
Präzise und Kraftvoll
Coil Winding Expo Berlin, vom 19. bis 21. Juni in Berlin
Motion Controller mit STO-Funktion
Hochleistungs-Servomotoren mit 16 mm Durchmesser
REM-Switch für intelligente Fabrikanwendungen
Intelligenter Stellantrieb - Schneller Formatwechel
Bürstenloser Axialfluss-Gleichstrommotor
Präziser Piezo-Würfel
Push-Pull Steckverbinder
Hochpräzise WM-Lineareinheiten
Frequenzumrichter VLT Midi Drive
Flexibilität im Maschinenbau dank modularen Positioniersystemen