Startschuss für den AMA Innovationspreis 2018

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Einreichungen bis 23. Januar 2018 möglich

Startschuss für den AMA Innovationspreis 2018
Startschuss für den AMA Innovationspreis 2018

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik lädt Forscher und Entwickler zur Bewerbung um den renommierten AMA Innovationspreis 2018 ein. Gesucht werden innovative Forschungs- und Entwicklungsergebnisse aus der Sensorik und Messtechnik. Einsendeschluss ist der 23. Januar 2018. Verliehen wird der Preis zum Start der SENSOR+TEST 2018, am 26. Juni 2018

Bewerben können sich Einzelpersonen und Entwicklerteams mit innovativen Forschungs- und Entwicklungslösungen, die eine erkennbare Marktrelevanz aufzeigen. Der AMA Innovationspreis ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert. Zusätzlich können sich Unternehmen um den Sonderpreis „Junges Unternehmen“ bewerben, wenn sie nicht länger als fünf Jahre am Markt sind, weniger als 50 Mitarbeiter beschäftigen und einen Jahresumsatz unter 10 Millionen Euro erwirtschaften. Der Gewinner in dieser Kategorie erhält einen kostenlosen Messestand auf der SENSOR+TEST 2018.

Der AMA Innnovationspreis zählt zu den renommiertesten Preisen in der Sensorik und Messtechnik und wird seit 18 Jahren an innovative Köpfe verliehen. Ausgezeichnet werden die Entwickler persönlich, nicht die Institutionen dahinter. Die Jury besteht aus Branchenexperten aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Sie beurteilen die Bewerbungen im Hinblick auf die Neuigkeit und die wissenschaftliche Leistung, aber auch auf die voraussichtlichen Chancen im Markt.

Teilnahmebedingungen und Ausschreibungsunterlagen für den AMA Innovationspreis 2018 und die Sonderkategorie ‚Junge Unternehmen‘ sowie Broschüren mit den Preisträgern und allen Bewerbungen aus vergangenen Jahren stehen kostenfrei zur Verfügung: http://www.ama-sensorik.de/wissenschaft/ama-innovationspreis/.

Veröffentlicht am November 8, 2017 - (102 views)
Verwandte Beiträge
Hybride Steckverbinder
Was Wirtschaftsingenieure über funktionale Sicherheit wissen müssen
Frequenzmessumformer/Pulscounter bis 20kHz
Schmale Remote I/O Serie
Wer hat die besten digitalen Ideen für eine smarte Automation?
M12-Motorsteckverbinder
Temperaturmessung im Hyperloop
Michel Suissa wird Direktor von TRACO POWER France
Coriolis Durchflussmesser mit optionaler Fernanzeige
Vom Einzelstück zum hochwertigen Standard
Innovation, Entwicklung, Kreation
Direkt die günstigste Antriebsleitung...
SPS IPC Drives, Smarte und Digitale Automation, 27. - 29. November 2018 in Nürnberg
Präzise und kraftvoll
Warum Michell?
Kompakte Wirbelstromsensoren eddyNCDT 3001
Sensing Solutions for Process Measurement
Mechanische Komponenten aus einer Hand
IEC-Gerätestecker mit Geräteschutzschalter
Messtechnik und Positioniersysteme