Dienstag, 21 November 2017

Log in

Bitte loggen Sie sich ein, um alle Inhalte und Funktionen
zu nutzen.

Neue Produkte für die Industrie

Verteilerblöcke mit Push-in-Anschluss

Hohes Potential für Raum- und Zeitensparungen

Veröffentlicht am Juni 23, 2017 - ( Views)

von Kay Petermann

Die neuen Verteilerblöcke PTFIX von Phoenix Contact sind ohne manuelle Brückung sofort einsetzbar und ermöglichen damit eine Zeitersparnis von bis zu 80 Prozent. Angeboten werden die 1,5 mm² und 2,5 mm² Verteilerblöcke in unterschiedlichen Polzahlen, die sich teilungsverlustfrei anreihen lassen. 

Flexible Montage

Eine flexible Erweiterung der Potenziale erfolgt mit zweipoligen Standardsteckbrücken. Wahlweise stehen die Verteilerblöcke mit Tragschienen-, Direkt- oder Klebemontage zur Verfügung, sodass jede Applikation flexibel aufgebaut werden kann. Vorbehandelte oder starre Leiter werden zeitsparend mit der werkzeuglosen Direktstecktechnik Push-in angeschlossen. Durch die Quermontage auf der Tragschiene und die kompakte Bauform wird eine Platzersparnis von bis zu 50 Prozent erreicht.


Kostenlose Informationen anfordern

Loggen Sie sich bei Ihrem ien-dach.de Account ein

Erstellen Sie einen Account - Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein
Zurück zum Seitenanfang

Erstellen Sie einen Account - Passwort vergessen?

Über : Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Firmenprofil

Adresse und Kontaktdaten

Flachsmarktstraße 8

32825 Blomberg

Tel.: +49-5235-300
Fax: +49-5235-341200


Mehr von diesem Anbieter auf Partner-Websites


Mehr Produkte von diesem Anbieter

Abonnieren Sie IEN D-A-CH

Seit mehr als 30 Jahren spielen IEN D-A-CH und die Vorgängerpublikation Technische Revue eine führende Rolle als Informationsquelle für Entscheider aus der Fertigungsindustrie. Mit aktuellen Informationen zu industriellen Produkten und Lösungen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Lesen Sie IEN D-A-CH