Vorstand Neue Technologien & Qualität bei Harting neu besetzt

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Uwe Gräff ist zum 1. Januar 2019 zum Vorstand Neue Technologien & Qualität berufen worden. Er folgt damit Dr. Frank Brode, der zum Jahresbeginn in den Ruhestand gegangen ist.

Vorstand Neue Technologien & Qualität bei Harting neu besetzt
Vorstand Neue Technologien & Qualität bei Harting neu besetzt

„Ich freue mich besonders, dass wir diese, für die Technologiegruppe so wichtige Position intern besetzen konnten. Dies zeigt die Kontinuität und Langfristigkeit unseres Handelns und die Qualität unseres Managements“, so Vorstandsvorsitzender Philip Harting. Uwe Gräff begann Anfang 2015 als Geschäftsführer bei der HARTING Technologiegruppe, wo er zunächst bei HARTING Electric die Bereiche Markt und Entwicklung sowie bei HARTING Electronics den Bereich Entwicklung verantwortete. Derzeit ist er als Geschäftsführer HARTING Electric und HARTING IT Software Development in dem Espelkamper Familienunternehmen tätig.

Nach seinem Ingenieurstudium der Kommunikationstechnologie an der FH Bingen und ersten Berufserfahrungen in einem Ingenieurbüro wechselte Gräff 1993 zu Festo in Esslingen. Hier war er bis Ende 2014 tätig, zuletzt als „Director of Global Development Automation“. „Wir freuen uns auf die konstruktive Zusammenarbeit mit Herrn Gräff. Er wird vor allem die Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 weiter vorantreiben“, sagt Philip Harting. Im Namen der Familie und des Vorstands dankt Philip Harting Dr. Brode für seine erfolgreiche Tätigkeit und die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit. Nach seinem Eintritt in die Technologiegruppe im Juli 2011 hatte Dr. Brode vor allem die Standards für Qualität kontinuierlich weiterentwickelt. In seine Zeit fallen der Bau und die Eröffnung des HARTING Qualitäts- und Technologiezentrums (HQT). Zugleich wurden von ihm wichtige technologische Innovationen umgesetzt. Impulse gegeben hat Dr. Brode ferner als Mitglied vieler bedeutender Gremien und Verbände und durch seine Kontakte zu Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen.
 

Veröffentlicht am Januar 8, 2019 - (34 views)
Verwandte Beiträge
Smarte Taupunkt- und Ölfeuchtemesssonden
Rüstzeiten von Maschinen um bis zu 90% optimieren
Bügelgriff mit elektrischer Schaltfunktion
3-D-Druckverfahren werden immer wichtiger für die deutsche Industrie
Metal Line-Taster MCS 16
Umsatz bewegt sich auf Vorjahresniveau
Neue Servo-Lösung: Einfach und schnell einrichten, problemlos programmieren
Bewerbungsfrist zum AMA Innovationspreis 2020 läuft
Wälzlager für den den Einsatz unter extremen Bedingungen
Die Gewinner des European Kevlar® Innovation Awards 2019
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
JUMO variTRON 500: Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO dTRANS T06 Junior: Multifunktions-Vierdrahtmessumformer der Einstiegsklasse
JUMO digiLine CR: Digitale Messumformer für konduktive und induktive Leitfähigkeitsmessung
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Industrielle Displaylösungen
Temperatursensoren auf Lager zum sofortigen Versand weltweit
JUMO TAROS S46 H Hygienischer Druckmessumformer
Volles Program für PROFINET
Metal Line-Taster MCS 16
Configurable Display Switch
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
1-Phasen-Filter für AC- und DC-Anwendungen
Der neue M12 - mit Push-Pull Innenverriegelung
Langlebiges Hutschienen-Netzgerät
Systemlösung für industrielle AO-Module
Drucksensoren für Wasser-Druckerhöhungspumpen in Wohngebäuden und Gewerblichen Anwendungen
IO-Link-Master mit OPC-UA-Schnittstelle
Kompakte Positionsanzeige für die prozesssichere Linearverstellungen in Produktionsmaschinen