ZVEI-Leitfaden Industrie 4.0

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Welche Kriterien müssen Produkte für Industrie 4.0 erfüllen? Eine Orientierungshilfe für Unternehmen und Kunden.

Automatisierungstechnik, Industrie 4.0

ZVEI-Leitfaden Industrie 4.0
ZVEI-Leitfaden Industrie 4.0

Die vollständig digitalisierte und vernetzte Produktion der Zukunft, Industrie 4.0, hält unaufhaltsam Einzug in die Fabriken. Beinahe inflationär erscheint die Verwendung von Begriffen wie „IoT Ready“, „RAMI-4.0-konform“ oder auch „Industrie- 4.0-Siegel“. Daneben bieten Beratungsunternehmen an, Produkte und ganze Unternehmen auf ihre Industrie-4.0-Tauglichkeit zu testen. Dahinter verbergen sich allzu oft Leistungsangebote, die Industrie 4.0 völlig unterschiedlich definieren und weit mehr zur Verwirrung als zur Klärung beitragen. Wie lässt sich dieser Begriffs- und Angebotsdschungel lichten? Was erhält der Kunde davon und was steckt hinter den Begriffen und Beratungsangeboten? Im ZVEI wurden dafür allgemeine und herstellerunabhängige Kriterien für Industrie- 4.0-Produkte erarbeitet, die in diesem Leitfaden beschrieben werden. Den Anbietern im Markt helfen diese Kriterien zu entscheiden, welche Produkte heute schon als Industrie-4.0-fähig gekennzeichnet werden können. Gleichzeitig können Unternehmen diese Kriterien als Anleitung für die Produktentwicklung verwenden. Für Kunden bietet die ZVEI-Definition Klarheit über die Leistungen und Features, die Industrie-4.0-Produkte mitbringen sollten.

Veröffentlicht am September 8, 2017 - (131619 views)
ZVEI Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V.
Lyoner Strasse 9
60528 Frankfurt - Germany
+49-69-6302-0
+49-69-6302-317
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Firewall-Lösung für industrielle Netzwerke
Managed Switches, kompakt und robust
High-End-Bediengeräte-Serie
Neue Plattform bündelt IoT-Aktivitäten
Sensor-zu-Cloud-Plattform für intelligente Zustandsüberwachung
Induktive Koppler mit hoher Leistung
IOT-Sensor für die Füllstandmessung
Rüstzeiten von Maschinen um bis zu 90% optimieren
Neue Servo-Lösung: Einfach und schnell einrichten, problemlos programmieren
Industrie 4.0 einfach nachrüsten
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
JUMO variTRON 500: Zentraleinheit für Automatisierungssystem
Industrielle Displaylösungen
Volles Program für PROFINET
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH:
Flexibilität bieten. Verfügbarkeit sichern. Erwartungen übertreffen.
HANNOVER MESSE
Robotics Hub - Wissenswertes über Automation, Robotik und Künstliche Intelligenz
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Netzwerkknoten als EMV-Sensoren
Mensch und Maschine arbeiten harmonisch zusammen
Präziser mechanischer Positionssensor
DA30D Gateway für Protokollkonvertierung & Datenerfassung für die digitale Fabrik
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Kühlgeräte auf dem Weg in die Wolke
Industrial-Ethernet Positionsanzeige
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3