Webinars

Produkt im Spotlight

Sponsored content
Industrie-Steckvorrichtung unter Last trennbar bis 250A

Industrie-Steckvorrichtung unter Last trennbar bis 250A

Trennbarkeit unter Last

Dank eines einfachen Knopfdrucks auf den Auslösehaken der Dose kann der DECONTACTOR™ unter Last (bis 250A) getrennt werden. Die Schutzart IP66/IP67 wird automatisch beim Stecken sichergestellt oder mit dem Schließen des Deckels erreicht.

Vereinfachte  Wartungsarbeiten und leichtes Handling

Die Stillstandzeiten von Anlagen werden durch den  DECONTACTOR™ wesentlich reduziert, wie zum Beispiel Wartungsarbeiten oder Austausch von Aggregaten. Die Bedienung...

Mehr lesen
DC Motoren

DC Motoren

Der Inhalt zählt! Äußerlich sehen die Pittman bürstenlosen und bürstenbehaften DC Motoren wie gewöhnliche DC Motoren aus. Tatsächlich sind die Motoren aber speziell nach Kundenspezifikation entwickelt.

DC Motoren mit hoher Leistungsdichte

Besuchen Sie uns auf der SPS in Nürnberg: Stand 1-438, Halle 1.

Der Inhalt zählt! Äußerlich sehen die Pittman bürstenlosen und bürstenbehaften DC Motoren wie gewöhnliche DC Motoren aus. Tatsächlich sind die Motoren aber speziell nach Kundenspezifikation entwickelt. PITTMAN Ingenieure arbeiteten in enger Abstimmung...

Mehr lesen
IP67-I/O-Modul für serielle Schnittstellen

IP67-I/O-Modul für serielle Schnittstellen

Turck erweitert seine ultrakompakte I/O-Modulfamilie TBEN-S um eine Variante für serielle Schnittstellen. Das TBEN-S-2COM bindet Geräte mit RS232- oder RS485-Schnittstelle direkt im Feld an Steuerungen mit den Protokollen Profinet, Ethernet/IP oder Modbus TCP an. Damit sparen Anwender lange Verdrahtungswege zum Schaltschrank.

Die Charakteristik der beiden seriellen Ports kann der Anwender frei zwischen RS232 und RS 485 wählen. Darüber hinaus bietet das Modul vier I/Os, die konfigurationslos als Ein- oder Ausgang benutzt werden können. Den Einsatz in sehr anspruchsvollen Umgebungen...

Mehr lesen
Die neue Leistungsklasse in der induktiven Wegmessung

Die neue Leistungsklasse in der induktiven Wegmessung

Das induktive Messsystem eddyNCDT 3060 arbeitet auf Wirbelstrombasis und ermöglicht schnelle, präzise Wegmessungen im industriellen Umfeld. Über 400 Sensormodelle können mit dem eddyNCDT 3060 kombiniert werden. In Verbindung mit dem Bedienkomfort und der intelligenten Signalverarbeitung definiert das berührungslose System eine neue Leistungsklasse in der induktiven Wegmessung.

Wirbelstrombasierte Wegsensoren zeichnen sich, im Gegensatz zu herkömmlichen induktiven Sensoren, durch hohe Genauigkeit, Bandbreite und Temperaturstabilität aus. Des Weiteren ermöglicht das Messprinzip...

Mehr lesen
Neues Taupunktspiegel-Hygrometer auf Hannover Messe

Neues Taupunktspiegel-Hygrometer auf Hannover Messe

Zugleich wurde die driftfreie Präzision des Taupunktspiegel-Prinzips um 25% bis auf ±0.15°C verbessert.

Zur Auswahl stehen drei Varianten: Sensoren mit ein- bzw. zweistufiger Peltier-Wärmepumpe oder ein zweistufiger Sensor für den Einsatz unter harten Bedingungen bis zu 120 °C.

Beide Varianten – zur Wandbefestigung oder als Tischgerät – sind mit einem hochauflösenden Touch-Screen HMI für einfache Bedienung und Konfiguration ausgestattet. Sie bieten jeweils zwei 4-20mA Ausgänge und eine Vielzahl...

Mehr lesen
Kompakter True Color Farbsensor

Kompakter True Color Farbsensor

Mit dem colorSENSOR CFO100 präsentiert Micro-Epsilon eine neue Generation von Farbsensoren. Höchste Farbgenauigkeit, moderne Schnittstellen, intuitive Bedienung und hohe Geschwindigkeit zeichnen den innovativen Farbsensor colorSENSOR CFO100 aus. Dank der kompakten Bauform des Controllers in Kombination mit den kompakten Messköpfen ist auch der Einsatz in beengten Bauräumen möglich.

Über eine Teach-In-Funktion kann der Anwender die gewünschte Farbe einlernen und zusätzlich die maximal erlaubte Farbabweichung angeben. Prädestiniert ist der innovative Farbsensor...

Mehr lesen
Zwei Klicks zum Messergebnis

Zwei Klicks zum Messergebnis

EVIDAS-Software zur physikalischen Messdatenerfassung und –analyse im Labor oder am Prüfstand inklusiver Cloud-Anbindung Große Zeitersparnis durch einfache und übersichtliche Arbeitsabläufe In der Essential-Edition verfügbar ab April 2018

Mit EVIDAS führt HBM eine neue Software für Datenerfassung und -analyse basierend auf modernster Technologie sowie offenen Softwareschnittstellen ein. EVIDAS beschleunigt und vereinfacht den Datenerfassungsprozess deutlich und bietet zudem die HBM Cloud. 
 

Mit 2 Klicks zum...

Mehr lesen
Haydon Kerk bringt neuen Miniatur-Linearaktuator mit Schrittmotor heraus

Haydon Kerk bringt neuen Miniatur-Linearaktuator mit Schrittmotor heraus

Haydon Kerk Motion Solutions hat seine 15000er Serie der Linearaktuatoren um weitere Modelle erweitert - den bisher kleinsten Linearaktuator des umfassenden Schrittmotorenprogramms von Haydon Kerk. Der neue Linearaktuator findet auf nur 15 mm (0,6") Durchmesser Platz und überzeugt dabei durch Motion-Control-Technik auf allerneustem Stand. Trotz seiner minimalen Größe enthält das Gerät viele patentierte Innovationen, die dem Kunden hohe Leistung und lange Lebensdauer garantieren.

Die Linearaktuatoren der 15000er Serie sind in zwei Ausführungen erhältlich - Captive...

Mehr lesen
Kompakte Hochstromfilter

Kompakte Hochstromfilter

SCHURTER reduziert das Gewicht der Hochstromfilter FMER SOL und FMCC SOL. Die erfolgreichen AC- und DC-Filter-Reihen benötigen bei Strömen bis zu 2500 A große Gehäuse und kommen so auf ein teils erhebliches Gewicht. Durch ein optimiertes Vergussmaterial konnte dieses Gewicht signifikant gesenkt werden. Bei der FMER SOL-Reihe profitieren Filter ab 250 A von dieser Gewichtsreduktion, bei den FMCC SOL betrifft dies alle Varianten.

Die FMER SOL DC-Filter sind für Nennströme von 25 A bis 2300 A und Spannungen bis zu 1200 VDC bei 55 °C Umgebungstemperatur ausgelegt....

Mehr lesen
Evolution: Lichtleiter zur Statusanzeige

Evolution: Lichtleiter zur Statusanzeige

Die neuen 10 A-Gerätesteckdosen der Serie 6610-5 verfügen über passgenaue, integrierte Führungen für Lichtleiter. Bis zu zwei optional erhältliche Lichtleiter lassen sich hierbei über LEDs auf der Leiterplatte einsetzen. Durch sie erhält der verantwortliche Techniker exakt jene Informationen, die er sich wünscht. Die Ansteuerung der LEDs ist hierbei frei konfigurierbar. Um einem Schaden vorzubeugen, können die Lichtleiter auch nach der Verdrahtung der Dosen in die Verteilerleiste leicht eingesteckt werden.

Besonders effizient ist der Einsatz der IDC-Anschlüsse. Dank...

Mehr lesen