Industrie-Messen und - Events - IEN D-A-CH

Events filtern nach
automatica sprint

automatica sprint

von Juni 22, 2021 bis Juni 24, 2021
München

Die Messe München erweitert das Portfolio der automatica im Sommer 2021 um ein kompaktes, neues Veranstaltungsformat: Während die reguläre automatica erst wieder 2022 stattfindet, feiert die automatica sprint vom 22. bis 24. Juni 2021 auf dem Münchner Messegelände Premiere.

Rahmenbedingungen wie feste Standgrößen, ein einheitlicher Standbau, zentrales Catering, vereinfachte Prozesse oder neue Stornierungsmöglichkeiten reduzieren den Messevorlauf für Aussteller erheblich. Die automatica sprint ist von Anfang an sowohl als Präsenz- als auch als Digitalveranstaltung konzipiert, sodass bereits jetzt die Durchführbarkeit des neuen Formats garantiert ist. Ein durchdachtes Hygienekonzept ermöglicht zudem die bestmögliche Sicherheit der Teilnehmer vor Ort. Inhaltlich stehen auch bei dem neuen Format Robotik, Montage-/Handhabungstechnik, Industrielle Bildverarbeitung sowie digitale Lösungen für die Smart Factory im Mittelpunkt. Ziel ist die Intensivierung des Dialogs und die Vernetzung der Teilnehmer mit Lösungen, Wissen und Erfahrungen.

Darüber hinaus findet parallel zur automatica sprint auf dem Messegelände in München vom 21. bis 24. Juni die LASER World of PHOTONICS, Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik, statt. Für die ausstellenden Unternehmen und die Besucher von automatica sprint und LASER bestehen attraktive Synergieeffekte. Während für die LASER die Hallen B1-B3 sowie C1-C3 vorgesehen sind, sind für die automatica sprint die Hallen A1 bis A3 reserviert.

Die nächste reguläre automatica findet vom 21. bis 24. Juni 2022 statt.

Internetseite anzeigen
Motek

Motek

von Oktober 5, 2021 bis Oktober 8, 2021
Stuttgart

Die Motek ist weltweit eine der führenden Veranstaltungen in den Bereichen Produktions- und Montageautomatisierung, Zuführtechnik und Materialfluss, Rationalisierung durch Handhabungstechnik und Industrial Handling. Als einzigartige Branchenplattform bildet sie die ganze Welt der Automation ab. Für die Fachbesucher hat dies gegenüber den reinen Komponenten-Fachmessen oder der ausschließlichen Präsentation von speziell nach Kundenspezifikation realisierten Anlagen den Vorteil, dass Konstrukteure und Anwender hier bereichsübergreifende Lösungsansätze vermittelt bekommen, angefangen von Detaillösungen und bis hin zu schlüsselfertigen Systemlösungen.

Parallel zur Motek findet die Bondexpo statt, die in einem eigenen Ausstellungsbereich die Motek um das Thema Klebetechnik ergänzt und eine ideale Ergänzung für die Gestaltung moderner Produktionsabläufe bietet.

Internetseite anzeigen
SPS Smart Production Solutions

SPS Smart Production Solutions

von November 23, 2021 bis November 25, 2021
Nürnberg
Hier werden wir sein

Mit ihrem einzigartigen Konzept bildet die SPS das komplette Spektrum der smarten und digitalen Automation ab – vom einfachen Sensor bis hin zu intelligenten Lösungen, vom heute Machbaren bis hin zur Vision einer umfassend digitalisierten Industriewelt. Trends und Neuheiten aus den folgenden Bereichen werden präsentiert: 

  • Steuerungstechnik
  • IPCs
  • Elektrische Antriebstechnik
  • Bedienen und Beobachten
  • Industrielle Kommunikation
  • Software & IT in der Fertigung
  • Interfacetechnik
  • Mechanische Infrastruktur
  • Sensorik

Internetseite anzeigen
ACHEMA 2022

ACHEMA 2022

von April 4, 2022 bis April 8, 2022
Frankfurt/Main, Germany
Hier werden wir sein

Die ACHEMA ist das Weltforum für chemische Technik, Verfahrenstechnik und Biotechnologie. Alle drei Jahre präsentieren bei der globalen Leitmesse der Prozessindustrie fast 4.000 Aussteller aus mehr als 50 Ländern rund 170.000 Teilnehmern aus aller Welt neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen. Das Spektrum umfasst von Laborausrüstung, Pumpen und Analytikgeräten über Verpackungsmaschinen, Kessel und Rührer bis zu Sicherheitstechnik, Werkstoffen und Software alles, was in der chemischen Industrie, der Pharma- und Lebensmittelherstellung benötigt wird. Der begleitende Kongress ergänzt die Themenvielfalt der Ausstellung mit 800 wissenschaftlichen Vorträgen und zahlreichen Gast- und Partnerveranstaltungen.

Die Fokusthemen, die für jede Ausgabe neu festgelegt werden, sind 2022:

The Digital Lab
Im Labor kommen Daten aus allen Stufen von Forschung und Produktion zusammen. Modular aufgebaut und voll vernetzt ist das digitale Labor die Datenmine für Prozessentwicklung und Qualitätssicherung.

Product and Process Security
Die Schnittstellen zwischen realer und virtueller Welt bedürfen in Zeiten von Industrie 4.0 und Internet of Things besonderer Aufmerksamkeit.

Modular and Connected Production
Eine digital vernetzte Wertschöpfungskette sorgt für schnellere Zyklen und kleine Chargen spezieller Produkte.

Internetseite anzeigen