Informationsquellen

3D-Druck

Neuer Extruder verwandelt 3D-Drucker in eine offene Materialplattform
Additive FDM-Technologie für den Einsatz in der Automobilindustrie
3D-Druck Software erzeugt STEP Daten
Kein Problem mit elektrostatischer Entladung - Einsatz von 3D-Druckteilen auch in sensibler Umgebung
3D-Druck mit dem härtesten Material der Welt
Sicheres Pulver-Handling für die additive Fertigung
Die Entwicklung des 3D-Drucks in der Automobilbranche vom Design bis zur Produktion
Mikrobrenner zur optimalen Verbrennung von gasförmigen und flüssigen Kraftstoffen
Kundenspezifische Vorrichtungen schnell zur Hand
Funktionsbauteile additiv herstellen

Produkt im Spotlight

Sponsored content
Effizienter Personenschutz direkt an Gefahrenstellen

Effizienter Personenschutz direkt an Gefahrenstellen

Ethernet-basierte Safety-I/O-Module garantieren Personenschutz direkt am Maschinenmodul. Konstrukteure verkürzen so Taktzeiten und entwickeln Maschinen aus autarken Einheiten, die einfacher zu erweitern und dank Stand-alone-Tests schneller in Betrieb zu nehmen sind. Dabei vernetzt hochperformante Safety-Ethernet-Kommunikation alle Einheiten. Durch die Verteilung der Sicherheitslogik im Feld bleiben nicht betroffene Applikationen auch beim Not-Halt benachbarter Prozesse produktiv.

Ihre Vorteile

Mit dezentraler Sicherheitstechnik profitieren Sie von 

beschleunigter...

Mehr lesen
Mini-Motoren für batteriebetriebene Elektrowerkzeuge

Mini-Motoren für batteriebetriebene Elektrowerkzeuge

Batteriebetriebene Werkzeuge haben ein Betriebsprofil, das sich ziemlich stark von anderen motorgetriebenen Anwendungen unterscheidet. Zunächst ist beim Eindrehen der Schraube oder beim Annähern der Backen eines Schneide- oder Greifwerkzeugs an das Arbeitsstück ein gewisser Widerstand zu spüren. In dieser Phase spart ein mit höherer Drehzahl arbeitender Motor Zeit und steigert die Produktivität.

Wenn das Werkzeug dann die kraftaufwändigere Arbeit des Anziehens, Schneidens oder Greifens ausführt, wird das benötigte Drehmoment entscheidend. Ein Motor, der ein höheres Spitzendrehmoment...

Mehr lesen
Haydon Kerk Pittman stellt die neue MiniSlide™ MSA Serie vor

Haydon Kerk Pittman stellt die neue MiniSlide™ MSA Serie vor

Das neue MiniSlide MSA von Haydon Kerk ist ideal für den Einsatz in Laborautomation, für Analyse- oder optische Systeme. Konstrukteure von Geräten müssen heute mehr denn je anspruchsvolle Antriebslösungen auf kleinstem Raum unterbringen.

Die neue Miniatur-Lineareinheiten von Haydon Kerk eignen sich dazu hervorragend und reduzieren gleichzeitig den Konstruktionsaufwand, verglichen mit der Entwicklung von Linearbaugruppen aus Einzelkomponenten.
 
 

Mehr lesen
Haydon Kerk Pittman und XENEX im Kampf gegen das COVID-19-Virus

Haydon Kerk Pittman und XENEX im Kampf gegen das COVID-19-Virus

Die Firma Haydon Kerk Pittman (HKP) hat eine Doppelführungseinheit speziell für die Anforderungen von Xenex entwickelt.

Der Xenex-Roboter ist für die Raumdesinfektion mit UV-Licht konzipiert. Die Doppelführungseinheit von Haydon Kerk unterstützt die Bewegung der UV-Lampe des Roboters beim Aus- und Einfahren.

Xenex-Desinfektionsroboter reduziert Krankenhausinfektionen um bis zu 100%. Die Haydon Kerk Doppelführungseinheit ist die optimale Lösung für den Roboter im Kampf gegen das COVID-19-Virus.
 

Lesen Sie weiter...

Mehr lesen
Drucksensoren in hydraulischen Pressen

Drucksensoren in hydraulischen Pressen

Hydraulische Pressen verwenden einen Hydraulikzylinder, um große mechanische Kräfte zu erzeugen. Unter Anwendung des Pascalschen Gesetzes, bei dem Druck, der auf eine eingeschlossene Flüssigkeit ausgeübt wird, in der gesamten Flüssigkeit auftritt, üben hydraulische Pressen eine mäßige mechanische Kraft auf eine kleine Querschnittsfläche aus, welche dann auf eine größere Querschnittsfläche im Hydraulikzylinder übertragen wird. Auf diese Weise kann der Hydraulikzylinder einen größeren Druck im Medium erzeugen, als ursprünglich aufgebracht wurde.
 
Hydraulische...

Mehr lesen
So bestimmen Sie Drucksensoren für Hydraulikanwendungen

So bestimmen Sie Drucksensoren für Hydraulikanwendungen

Drucksensoren sind entscheidende Komponenten in hydraulischen Systemen. Dort werden sie in einem Regelkreis mit einer Programmlogiksteuerung (Program Logic Controller, PLC) verwendet, um die Flüssigkeitspumpen zu steuern und um sicherzustellen, dass der Systemdruck innerhalb eines bestimmten Bereichs bleibt. Wenn ein Drucksensor in diesen Anwendungen ausfiele, würde das Feedback zur Steuerung eines Motors unterbrochen. Dies kann zum Ausfall der Ausrüstung, kostspieligen Ausfallzeiten oder sogar potenziellen Sicherheitsrisiken für die Arbeitskräfte führen.

Hydraulisvhe Anwendungen...

Mehr lesen
Unitronics GmbH - Neue lokale Niederlassung gegründet

Unitronics GmbH - Neue lokale Niederlassung gegründet

Unitronics, der Pionier und Preisträger von SPSen mit integrierter HMI und mehr als 30 jähriger Erfahrung in der Automation, hat kürzlich eine neue lokale Niederlassung in Deutschland eröffnet.

Als logischer Schritt des bemerkenswerten Wachstums des Unternehmens, hat Unitronics weiter expandiert und nun seine neue Niederlassung eröffnet, um auch vor Ort in Deutschland die Beziehung zum lokalen Markt zu unterstützen und zu erweitern.

Die Unitronics GmbH mit Sitz in Esslingen bei Stuttgart bietet Ihnen Lösungen für alle Steuerungs- und Automatisierungsanforderungen...

Mehr lesen
Nahtlose Kommunikation zwischen Sensor und Cloud

Nahtlose Kommunikation zwischen Sensor und Cloud

Technologien wie IO-Link, RFID und Ethernet erhöhen die Datenmenge aus dem maschinellen Umfeld um ein Vielfaches, Cloud Services ermöglichen weltweit mobilen Zugriff. Doch: Wie extrahieren Sie aus dem Internet der Dinge die für Sie wirklich relevanten Informationen – ohne Netzwerke zu überlasten oder geschützte Inhalte preiszugeben? 

Turcks Antwort: mit vernetzten Sensoren, effizienten I/O-Geräten und Edge Controllern sowie einfachen Cloud-Lösungen – kurz: mit dezentraler Automation auf Basis zukunftssicherer IIoT-Architektur.

Und...

Mehr lesen
Smart auswählen & Risiken reduzieren

Smart auswählen & Risiken reduzieren

Der Bau neuer Maschinen für die heutigen Fabriken erfordert eine ausgeklügelte Steuerung und Automatisierung, die nur durch Einsatz mehrerer Lösungen erreicht werden kann. Da alle Komponenten integriert werden müssen, ist die richtige Kombination entscheidend für die Effizienz und den Erfolg des Maschinenentwicklungsprojekts. Aber mehrere Anbieter auszuwählen steigert die Komplexität in unnötiger Weise.

Smart auswählen & Risiken reduzieren

Der Umgang mit einem Anbieter, der eine Komplettlösung anbietet, führt zu: 

Geringerer Recherchezeit ...

Mehr lesen
Das neue BradyGrip™ Bedruckbares Klettband

Das neue BradyGrip™ Bedruckbares Klettband

Eine schnelle, beständige Kabelkennzeichnung dank einer Partnerschaft zwischen Brady und VELCRO® Brand. Das BradyGrip™ Bedruckbares Klettband ist eine einzigartige Lösung, mit der Kennzeichnungen einfach gedruckt und auf Kabelbündeln angebracht werden können. Eine griffige Rückseite erleichtert das Ablösen oder Repositionieren, ganz ohne kostenaufwändige Nacharbeit. Drucken und anbringen – ganz einfach.

Höhere Effizienz: Maximieren Sie Ihre Betriebszeit dank einer schnelleren, bedruckbaren Kennzeichnung für Kabelbündel....

Mehr lesen
Dual Extruder 3D-Drucker
Sensorloser Stillstandswächter
Ultra-Kompakter Industrie-PC
Touchpanel Design mit Added Value
Selbstkonfigurierende E/A Module
Erweiterungsmodul für 16-Bit Spannungsmessung
Neuer Präsident der HORIBA Europe GmbH
Sensoren digital vernetzen
NSK übernimmt Brüel & Kjær Vibro
Gigabit PROFINET-Switch Serie
Echtzeitfähiger Box-PC
Yaskawa investiert in neue Europa-Zentrale
Handheld-Vektornetzwerkanalysator bis 26,5 GHz
TEL 12(WI) Serie

Meine Inhalte

Für Sie ausgewählt