White Papers

Vorteile von digitalen Drucksensoren in Industrieanwendungen
Ein Hauch von Magie
Beschleunigen Sie die Markteinführung Ihres IIoT-Projekts um bis zu 9 Monate
"Zero Energy"-Indikatoren
Gesteigerte Effizienz und Zuverlässigkeit von Wassersystemen mithilfe von Pumpen mit variabler Drehzahl und Drucksensoren
Wie fortschrittliche Präzisionsmotoren das IoT und die Industrie 4.0 vorantreiben
Effiziente Inbetriebnahme mit dem Feldbus
Bereitstellen der Netzwerkadressübersetzung in einer Converged Plantwide Ethernet (CPwE)-Architektur
Störungen in der vernetzten Produktion transparent machen
Welche Lithium-Batterie passt zu meinem Projekt?

Produkt im Spotlight

Sponsored content
Drucksensoren in hydraulischen Pressen

Drucksensoren in hydraulischen Pressen

Hydraulische Pressen verwenden einen Hydraulikzylinder, um große mechanische Kräfte zu erzeugen. Unter Anwendung des Pascalschen Gesetzes, bei dem Druck, der auf eine eingeschlossene Flüssigkeit ausgeübt wird, in der gesamten Flüssigkeit auftritt, üben hydraulische Pressen eine mäßige mechanische Kraft auf eine kleine Querschnittsfläche aus, welche dann auf eine größere Querschnittsfläche im Hydraulikzylinder übertragen wird. Auf diese Weise kann der Hydraulikzylinder einen größeren Druck im Medium erzeugen, als ursprünglich aufgebracht wurde.
 
Hydraulische...

Mehr lesen
Effizienter Personenschutz direkt an Gefahrenstellen

Effizienter Personenschutz direkt an Gefahrenstellen

Ethernet-basierte Safety-I/O-Module garantieren Personenschutz direkt am Maschinenmodul. Konstrukteure verkürzen so Taktzeiten und entwickeln Maschinen aus autarken Einheiten, die einfacher zu erweitern und dank Stand-alone-Tests schneller in Betrieb zu nehmen sind. Dabei vernetzt hochperformante Safety-Ethernet-Kommunikation alle Einheiten. Durch die Verteilung der Sicherheitslogik im Feld bleiben nicht betroffene Applikationen auch beim Not-Halt benachbarter Prozesse produktiv.

Ihre Vorteile

Mit dezentraler Sicherheitstechnik profitieren Sie von 

beschleunigter...

Mehr lesen
Leistungsstarke Binärgas- und Sauerstoffanalysatoren in der Einstiegsklasse

Leistungsstarke Binärgas- und Sauerstoffanalysatoren in der Einstiegsklasse

Mit dem Binärgasanalysator XTC501 und dem Sauerstoffanalysator XTP501 stellt Michell Instruments zwei Geräte der Einstiegsklasse vor. Ausgestattet mit den inneren Werten der explosionsgeschützten 601-Serie, bieten sie in ihren leichteren und kompakteren Gehäusen (3 kg, IP55) eine kostengünstige Alternative für sichere Bereiche. 

Der XTC501 Binärgasanalysator basiert auf einem Wärmeleitfähigkeits-Sensor. Er ist in der Lage Luft, Ar, CH4, CO2, H2, He oder andere Binär- und Quasi Binärgase in einem Hintergrundgas zu detektieren. Der XTP501 Sauerstoffanalysator...

Mehr lesen
In 30 Minuten ins IIoT. „UniCloud“ ist die vollständige IIoT Cloud-Plattform für OEMs und Maschinenbauer ohne Programmierung

In 30 Minuten ins IIoT. „UniCloud“ ist die vollständige IIoT Cloud-Plattform für OEMs und Maschinenbauer ohne Programmierung

UniCloud wurde speziell für OEMs und Maschinenbauern entwickelt, um ihnen zu ermöglichen, ihre IIoT-Cloud-Plattform in weniger als 30 Minuten in Betrieb zu nehmen. 

Das Ziel von Unitronics ist es, den Einstieg in die Cloud zu ermöglichen und die Vorteile aktueller, leistungsstarker IIoT-Technologie zu nutzen, mittels einer einfachen und schnell durch den Kunden implementierbaren Plattform – ohne Investitionen in Programmierer und Cloud-Profis.

UniCloud ist eine durchgängige, skalierbare und sichere IIoT-Plattform. Unitronics...

Mehr lesen
Smart auswählen & Risiken reduzieren

Smart auswählen & Risiken reduzieren

Der Bau neuer Maschinen für die heutigen Fabriken erfordert eine ausgeklügelte Steuerung und Automatisierung, die nur durch Einsatz mehrerer Lösungen erreicht werden kann. Da alle Komponenten integriert werden müssen, ist die richtige Kombination entscheidend für die Effizienz und den Erfolg des Maschinenentwicklungsprojekts. Aber mehrere Anbieter auszuwählen steigert die Komplexität in unnötiger Weise.

Smart auswählen & Risiken reduzieren

Der Umgang mit einem Anbieter, der eine Komplettlösung anbietet, führt zu: 

Geringerer Recherchezeit ...

Mehr lesen
Digital Innovation Park

Digital Innovation Park

Spannende Automatisierungstrends und aktuelle Innovationen für Industrie 4.0 und IIoT verspricht Turck mit dem Digital Innovation Park unter www.turck.de/dip – von IO-Link über Ethernet in der Prozessindustrie bis hin zu Condition Monitoring. Turcks „digitales Schaufenster” bietet einen schnellen Überblick zu aktuellen Automationsthemen und Links zu Webinaren, Whitepapern und mehr sowie direkte Kontaktmöglichkeiten zu Ihren Experten.

Hier geht’s zu Turcks Digital Innovation Park.

Mehr lesen
Nahtlose Kommunikation zwischen Sensor und Cloud

Nahtlose Kommunikation zwischen Sensor und Cloud

Technologien wie IO-Link, RFID und Ethernet erhöhen die Datenmenge aus dem maschinellen Umfeld um ein Vielfaches, Cloud Services ermöglichen weltweit mobilen Zugriff. Doch: Wie extrahieren Sie aus dem Internet der Dinge die für Sie wirklich relevanten Informationen – ohne Netzwerke zu überlasten oder geschützte Inhalte preiszugeben? 

Turcks Antwort: mit vernetzten Sensoren, effizienten I/O-Geräten und Edge Controllern sowie einfachen Cloud-Lösungen – kurz: mit dezentraler Automation auf Basis zukunftssicherer IIoT-Architektur.

Und...

Mehr lesen
So bestimmen Sie Drucksensoren für Hydraulikanwendungen

So bestimmen Sie Drucksensoren für Hydraulikanwendungen

Drucksensoren sind entscheidende Komponenten in hydraulischen Systemen. Dort werden sie in einem Regelkreis mit einer Programmlogiksteuerung (Program Logic Controller, PLC) verwendet, um die Flüssigkeitspumpen zu steuern und um sicherzustellen, dass der Systemdruck innerhalb eines bestimmten Bereichs bleibt. Wenn ein Drucksensor in diesen Anwendungen ausfiele, würde das Feedback zur Steuerung eines Motors unterbrochen. Dies kann zum Ausfall der Ausrüstung, kostspieligen Ausfallzeiten oder sogar potenziellen Sicherheitsrisiken für die Arbeitskräfte führen.

Hydraulisvhe Anwendungen...

Mehr lesen
Intelligente Antriebsregler mit EtherCAT & Safety

Intelligente Antriebsregler mit EtherCAT & Safety

Mit dem neuen iPOS4810 MZ-CAT schickt Technosoft einen echten "Motion-Control-Freak" ins Rennen, der selbst die anspruchsvollsten Anforderungen mühelos meistern kann.

Obwohl sehr kompakt, ist die MZ-Steuerung äußerst leistungsstark. Es kann mit bis zu 50 VDC versorgt werden und Leistungen von bis zu 24 A Dauer- und 40 A Spitzenstrom liefern.

Der neue MZ-Drive ist eine universelle Motorsteuerung und ein wahrer Allrounder. Dank seines eingebetteten, hochflexiblen MotionChip™-Controllers bietet er erweiterte SPS-Funktionalität und unterstützt eine breite Palette...

Mehr lesen
Präzise Spannungsmessungen mit dem Raspberry Pi

Präzise Spannungsmessungen mit dem Raspberry Pi

Measurement Computing hat mit dem MCC 128 ein weiteres DAQ HAT Messmodul vorgestellt, das direkt auf die Raspberry Pi Platine gesteckt werden kann.

MCC 128 erfasst Messdaten mit 16 Bit Auflösung bei Abtastraten bis 100 kSamples pro Sekunde. Mehrere Eingangsbereiche von ±1V bis ±10V ermöglichen sehr präzise Spannungsmessungen. Das Messmodul verfügt über 8 Eingänge auf gemeinsamem Ground bzw. 4 Eingänge im Differenzmodus. 

Bis zu acht unterschiedliche MCC DAQ HATs können auf dem Raspberry Pi gestapelt...

Mehr lesen
Optimierte Leistungsschalter für erweiterte Konnektivität
Einstiegs-HMI im 7-Zoll-Format
Sensor für die Mikroplastik-Messung im Meer
igus investiert in innovative Kunststoff-Recycling-Technologie
Temperaturmesslösungen für die Lebensmittelindustrie
Kooperationserklärung im Bereich industrielles 5G
Solar-Eismaschine für indonesische Kleinfischer 
Startschuss für den Arrow Innovators Award 2021
Kapazitives Messsystem für lange Signalwege
Kompakte Steuerung für anspruchsvolle Anwendungen
Panasonic eröffnet europäisches Customer Experience Center
Condition Monitoring Sensor mit IO-Link
Kübler gibt Geschäftszahlen für 2020 bekannt
Elektrischer Vakuumgreifer