Single-Source Motion System

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Abgestimmtes System für bestmögliche Leistung

Motoren & Antriebstechnik

Single-Source Motion System
Single-Source Motion System

Kollmorgen gibt die Einführung des 2G Motion Systems bekannt, das speziell entwickelt wurde um die Leistungspotenziale des AKD2G Servoverstärkers und AKM2G Servomotors nutzen zu können. Alle Elemente des Motors und Servoverstärkers (z. B. Schaltfrequenz des Antriebs, Kommutierungsalgorithmen, Motormagneten) sind präzise aufeinander abgestimmt. Dadurch werden Mikro-Inkompatibilitäten aufgrund der Verwendung von Komponenten verschiedener Hersteller vermieden. Das Ergebnis ist ein System, das maximale Leistung, Effizienz und Effektivität auch in den anspruchsvollsten Applikationen bietet, darunter: industrieller Druck, Laserschneiden, Verpackung, Robotertechnik, Prüf- und Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Wickelmaschinen und Lebensmittelverarbeitung.

Mehr Leistung auf gleichem Raum

Zu den Hauptvorteilen des 2G Motion Systems zählen ein reduzierter Platzbedarf, der Entwicklern ermöglicht die Größe, Komplexität und Stellfläche der Maschine zu reduzieren und dennoch die benötigte Kraft und Leistung für ihre Anwendungen zu erzielen. Der AKM2G kann auch direkt in vorhandene Maschinendesigns integriert werden, um die Leistung gegenüber vergleichbaren Motoren zu steigern, ohne einen größeren Motor zu verwenden. Der AKD2G bietet SafeMotion-Optionen, erweiterbare Ein-/Ausgänge und zweiachsige Modelle bei gleicher Antriebsgröße. Der AKM2G kann durch höheres Drehmoment und mehr Leistung die Indexierungs-, Bewegungs- und Einschwingzeiten bei gleicher oder kleinerer Baugröße deutlich reduzieren. Das 2G Motion System verbessert die Leistung in nahezu jeder Systemkonfiguration und erspart Maschinenentwicklern die Zeit und den Aufwand für die Beurteilung von Kombinationen verschiedener Hersteller und Komponenten. Einkabelausführung, zweiachsige Servoverstärker und Co-Engineering-Optionen senken die Material- und Montagekosten für die Maschine. Eine verbesserte Motor- und Verstärkereffizienz reduziert den Energieverbrauch und senkt die Betriebskosten.
 

Veröffentlicht am März 27, 2020 - (563 views)
Kollmorgen Europe GmbH
Pempelfurtstraße 1
40880 Ratingen - Germany
+49-2102-93940
+49-2102-93943315
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Verwandte Beiträge
Gut beraten und optimal gelagert
Intelligente Antriebsreglung ohne übergeordnete Steuerung
Modulare Antriebe für die Verpackungsindustrie
Leistungsfähige Linearaktuatoren
Klein, stark und leise – ein unkonventioneller Aktuator
CWIEME Berlin mit neuem Portfolio Director Nick Davison
Kleinere Motoren lassen mehr Raum für große Ideen
Kompakter Linearaktuator
Kompakte Stahl-Linearachsen
Motorzustände in Schleifmaschinen autark erfassen
Der neue IDX Kompaktantrieb mit integrierter Positioniersteuerung
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Kupplungen, Permaglide Lager, Gelenkköpfe, Ausgleichs- und Nivelliereinheiten und weiteres Zubehör
Findling vereint Tradition und Moderne!
Temperatursensoren auf Lager zum sofortigen Versand weltweit
Sensing Solutions for Process Measurement
Die intuitive Multi-Motorsteuerung
DC Motoren mit hoher Leistungsdichte
Preiswerte Lösungen zur präzisen linearen Positionierung,
Grenzenlose Wälzlagerbeschaffung: Das Netzwerk voller Möglichkeiten!
Haydon und Mobidiag im Kampf gegen das COVID-19-Virus
Unitronics‘ AC-Servoantriebe und -motoren
Bürstenlose Ultra-EC-Motor 35ECS
Kompakte Sensorik für Robotik und Handling
Kleiner bürstenloser Servomotor
Kleine Aktuatoren-Serie
Kurzer 16-mm-BLDC-Servomotor
Motion Controller mit STO-Funktion
REM-Switch für intelligente Fabrikanwendungen
Intelligenter Stellantrieb - Schneller Formatwechel
Unitronics‘ AC-Servoantriebe und -motoren
Antriebsreglerkits für Entwickler
Seilzuggeber für Hydraulikzylinder
Die nächste Generation der Industriegasfeder
Integrierter XY-Linearmotortisch
Modulare Robotik
„In Deutschland gibt es kein Fahrzeug ohne unsere Kunststoff-Gleitlager“
Verborgene Helfer retten Operninszenierung