Wearable für die Einhaltung der sicheren Distanz

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Distanzmessung ohne Protokollierung oder Speicherung von Daten

Sensorik, Covid-19

Wearable für die Einhaltung der sicheren Distanz
Wearable für die Einhaltung der sicheren Distanz

Lopos, eine Ausgründung von imec, dem belgischen Forschungs- und Innnovations-Hubs und der Universität Gent, stellt das Lopos SafeDistance-Wearable, das Unternehmen dabei unterstützt, während der COVID-19-Pandemie aktiv zu bleiben oder die Aktivitäten vor Ort sicher wieder aufzunehmen. Das Wearable warnt Mitarbeiter durch einen akustischen oder taktilen Alarm, wenn sie gegen die Richtlinien zur sozialen Distanzierung verstoßen, während sie sich einander nähern. Die Lösung garantiert die absolute Privatsphäre des Benutzers. Nach erfolgreichen Pilotversuchen in mittleren und großen Unternehmen der Chemie-, Metall- und Bauindustrie wird Lopos nun auf die Massenproduktion hochgefahren. 

"Um die Verbreitung von COVID-19 so weit wie möglich einzuschränken, ist es entscheidend, dass wir uns an die Richtlinien zur sozialen Distanzierung halten, die von internationalen Gesundheitsexperten und Regierungen festgelegt wurden. Das SafeDistance-Wearable ist eine intuitive Lösung, die die Richtlinien zur sozialen Distanzierung in einem professionellen Umfeld unterstützt. Die Mitarbeiter können das Wearable einfach über einen Clip an der Hüfte oder ein Schlüsselband tragen und können sicher sein, dass sie in sicherer Entfernung arbeiten", erklärt Jen Rossey, CEO von Lopos. "Unsere Lösung funktioniert als Standalone-Lösung; es ist kein Gateway, Server oder andere Infrastruktur erforderlich, es werden keine persönlichen Daten protokolliert".

Sicherheitsabstands-Technologie

Das SafeDistance-Wearable basiert auf der Lopos-Ultrabreitband-Technologie (UWB), die aus der Forschung und Entwicklung von imec und der Universität Gent hervorgegangen ist. Diese Technologie ermöglicht eine sichere, hochgenaue (< 15cm Fehlergrenze) Abstandsmessung. Wenn sich zwei Wearables einander nähern, wird der genaue Abstand zwischen den Geräten gemessen und ein Alarm ausgelöst, wenn ein Mindestsicherheitsabstand nicht eingehalten wird. 

Produktionsstart

AkzoNobel ist eines der Unternehmen, die das SafeDistance-Wearable getestet haben. Stefaan De Block von AkzoNobel: "Unsere Mitarbeiter reagierten sehr positiv auf die Wirkung des Safedistance-Wearable Lopos. Es erinnert sie daran, den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Wir haben eine unmittelbare Wirkung der Interaktion unserer Mitarbeiter untereinander festgestellt, und über 90 Prozent von ihnen sind bereit, das Lopos-Wearable weiterhin zu verwenden". Nach diesem und mehreren anderen erfolgreichen Piloten hat Lopos nun die Produktion hochgefahren, um der Marktnachfrage gerecht zu werden. Lopos hat in den letzten Wochen bereits mehrere Großaufträge von Unternehmen erhalten, die in einer Vielzahl unterschiedlicher Sektoren tätig sind. Das SafeDistance-Wearable ist ab dem 27. Mai erhältlich, Bei Nutzung entstehen keine Folgekosten
 

Veröffentlicht am Mai 13, 2020 - (478 views)
Lopos BV
Loboslaan 10
9080 Lochristi - Belgium
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Plug & Play Temperatursensoren
Set zur permanenten Überwachung von Schwingung und Temperatur
Erfolg messen mit der Vaisala Indigo-Familie
Nahtlose Kommunikation zwischen Sensor und Cloud
Vorteile von digitalen Drucksensoren in Industrieanwendungen
CO2-Ampel überwacht Luftqualität
Magnetostriktive Positionssensoren mit IO-Link
3D-gedruckte Verschleißteile mit integrierter Sensorik
Ultraschallsensor für PL-d-Anwendungen
Industrial Ethernet Drehgeber
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO NESOS R40 LSH Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
Gebermodule, für die Robotik
Keller in Space
Temperatursensoren, auf Lager zum sofortigen, weltweiten Versand
Gebermodule, für die Robotik
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
Temperatursensoren auf Lager zum sofortigen Versand weltweit
So bestimmen Sie Drucksensoren für Hydraulikanwendungen
Induktiver Sensor für Hydraulikanwendungen
IoT Raumklima Logger
Sensata bringt neues rauscharmes Halbleiterrelais auf den Markt
Kesselsensor 116CP/117CP
Seilzugsensor mit Schnappschutz
Kompakte Sensorik für Robotik und Handling
Hochisoliertes flexibles Sensorkabel
Drucksensoren für Wasser-Druckerhöhungspumpen in Wohngebäuden und Gewerblichen Anwendungen
Multi-Sensor für die kosteneffiziente Datenerfassung