Aus vier wird eins – Truccos bahnbrechende Lösung für die Basilikumernte

"Ich würde Unitronics allen Automatisierungsunternehmen empfehlen, die komplexe Projekte in kurzer Zeit abwickeln müssen und die intern keine spezialisierten Programmierer haben...."

  • Aus vier wird eins – Truccos bahnbrechende Lösung für die Basilikumernte
    Aus vier wird eins – Truccos bahnbrechende Lösung für die Basilikumernte
  • Aus vier wird eins – Truccos bahnbrechende Lösung für die Basilikumernte
    Aus vier wird eins – Truccos bahnbrechende Lösung für die Basilikumernte
  • Aus vier wird eins – Truccos bahnbrechende Lösung für die Basilikumernte
    Aus vier wird eins – Truccos bahnbrechende Lösung für die Basilikumernte
  • Aus vier wird eins – Truccos bahnbrechende Lösung für die Basilikumernte
    Aus vier wird eins – Truccos bahnbrechende Lösung für die Basilikumernte
  • Aus vier wird eins – Truccos bahnbrechende Lösung für die Basilikumernte
    Aus vier wird eins – Truccos bahnbrechende Lösung für die Basilikumernte

Aus vier wird eins – Truccos bahnbrechende Lösung für die Basilikumernte

Die italienische Trucco Automazione Agricola Industriale ist ein Unternehmen mit einer langen Geschichte und Erfahrung im Agrarsektor, das sich auf die Automatisierung der Pflanzenaufzucht spezialisiert hat. Die Schwerpunkte sind Lieferung kundenspezifischer Maschinen und das Angebot von Beratungsdienstleistungen und technischer Unterstützung. Hier hat sich Trucco einen Ruf als führendes Unternehmen erworben.
Der Firma wurde die Aufgabe gestellt eine einzige Maschine für einen Basilikum-Produktionsprozess zu entwickeln - ein Prozess, für den bis dahin vier separate Maschinen für vier unabhängige Prozessschritte erforderlich waren: Ernte, Lagerung, Wiegen, Waschen und Sterilisieren.

Um die Effizienz und Produktivität zu steigern, wurde eine einzige, zuverlässige Maschine entwickelt, die alle vier Anwendungsschritte zuverlässig und mit geringeren Ausfallszeiten als bisher durchführt, synchronisiert und steuert. Die neue Maschine kommt auf eine Gesamtlänge von 16 Metern, was eine zusätzliche Herausforderung darstellt.

Das Ingenieursteam von Trucco erreichte seine Ziele, indem es Unitronics UniStream-Steuerungen und Frequenzumrichter in die neue Basilikum-Erntemaschine integrierte. Weiterhin wurden Unitronics Remote I/O‘s über die gesamte, 16 Meter lange Maschine verteilt.

Durch den Einsatz der Unitronics-Komponenten konnte Trucco die Herausforderung meistern, die Geschwindigkeit und das Drehmoment der verschiedenen Motoren sowie Sensoren und Aktuatoren ferngesteuert über die HMI-Steuerung zu verwalten und zu regeln.

Die fertige Maschine automatisiert den Ernteprozess von Basilikum durchgehend. Die Maschine erntet das Basilikum aus den Anzuchtbehältern und lagert und wiegt das Produkt in Transportkisten. Anschließend entleert die Maschine die Anbaubehälter und befreit sie von Erde und Pflanzenresten. Der letzte Prozess umfasst das Waschen und Sterilisieren der Behälter mit Hochtemperaturdampf.

Diese Prozesse sind vollständig synchronisiert, was eine hohe Produktionsrate ermöglicht und gleichzeitig Störungen der Maschine verhindert.

Trucco berichtet von folgenden Vorteilen:

•    Transparentes und schnelles Einrichten der Kommunikation - die gesamte Kommunikation zwischen SPS, HMI, Frequenzumrichtern und IOs erfolgte per Plug & Play. 

•    Der alleinige Einsatz der Unilogic-Softwareumgebung von Unitronics, verkürzte die Entwicklungszeit und ermöglichte Trucco: 
o    Die Entwicklung von SPS-Steuerung und HMI-Anwendung in derselben einfachen Software.
o    Die Inbetriebnahme und Parametrierung der Umrichter direkt aus UniLogic. Die Fähigkeit zur vollständig integrierten Kalibrierung der Frequenzumrichter in der Software, ermöglicht es Trucco, die Sequenzen schnell zu kalibrieren und zu konfigurieren, was sonst viel länger dauern würde.
o    Programmierung und Modifikation der SPS-Anwendung vom Büro aus, mit anschließendem Download des Codes direkt auf die SPS im Produktionsumfeld. So kann Trucco die Entwicklungszeit der SPS-Anwendung verkürzen und neue Funktionalitäten in Echtzeit prüfen. 

•    Vereinfachte Verdrahtung: Die robusten I/O-Erweiterungsmodule vereinfachen die Verdrahtung der dezentralen I/Os erheblich.

•    Virtuelle HMI: Derselbe Prozessor führt sowohl das Steuerungs- als auch das HMI-Programm aus. Das spart die HMI-Verkabelung ein und ermöglicht den Zugang über jedes Gerät, das VNC unterstützt.

Mit den Worten von Ivan Rosciano, dem mechanischen Konstrukteur von Trucco:
"Ich würde Unitronics allen Automatisierungsunternehmen empfehlen, die komplexe Projekte in kurzer Zeit abwickeln müssen und die intern keine spezialisierten Programmierer haben. Wir haben mit der vereinfachten Programmierumgebung von UniLogic und mit der Hilfe des technischen Supports von Unitronics - der jederzeit zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung steht - großartige Ergebnisse erzielt."