Mittwoch, 22 November 2017

Log in

Bitte loggen Sie sich ein, um alle Inhalte und Funktionen
zu nutzen.

Neue Produkte für die Industrie

Digitales Gasmesssystem

Modulare, netzwerkfähige Sensorik und Auswertung

Veröffentlicht am Juni 20, 2017 - ( Views)

von Kay Petermann

LogiDataTech erweitert das Sortiment ortsfester Gasmesssysteme um eine neue, digitale Produktfamilie. Die Systeme sind in ihren funktionalen Anforderungen softwaretechnisch vernetzt und ausbaubar. Das Besondere: die Hardware ist ebenfalls in die Softwarestruktur eingebunden. 

Integration verschiedener Messgrößen

Das System (DS-SYS) besteht aus drei Modulen: Einem Sensor (DS-SE) für die Umwandlung der Messgröße in ein elektrisches Signal. Hier werden sowohl die Gasmessprinzipien elektro-chemisch, infrarot oder Pellistor mit ihren verschiedenen Messgrößen unterstützt. Auch ein Modul für Temperatur, Feuchte, Druck steht zur Verfügung. Diese Sensoren sind tauschbar und digital vorkalibriert. Das Analysemodul (DS-AU) erkennt den jeweils aufgesteckten Sensor und liest die Kennzahlen aus. Das Analysemodul und Sensoren sind eigendiagnosefähig. Dritter Bestandteil ist das Ausgabemodul (DS-OU). Es verfügt sowohl über analoge, als auch digitale Ausgänge und unterstützt verschiedene Busanbindungen, wie Ethernet TCP/IP, RS485 und Modbus RTU. Das Modul wandelt die Sensordaten auf die Anforderungen des jeweiligen Anschlusses um. Der Gehäusedeckel trägt die Serviceschnittstelle an der mit einem Datenkabel der Service Controller (DS-SC) angeschlossen werden kann. Die Serviceschnittstelle kann über Kabel durch einen Remote-Access-Anschluss (DS-RA) an einen besser für die Wartung erreichbaren Ort verlegt werden. Je nach Ausführung ist das Modul um weitere Sensoren erweiterbar, und kann auch mit Relaisausgängen konfiguriert werden.

Einfache Inbetriebnahme und Wartung

Zentraler Bestandteil des LogiDataTech DS-Systems ist der Service Controller (DS-SC) im handlichen Format eines Multimeters. Er führt durch Inbetriebnahme, Konfiguration, Überprüfung oder Kalibrierung des DS-Systems. Die ausgelesenen Daten werden protokolliert und können dem jeweiligen Kunden bzw. Projekt zugewiesen werden. Die hohe Flexibilität des DS Systems macht eine Integration in bestehende Anlagen, sowie den Aus- und Umbau bei sich ändernden Bedürfnissen leicht. Das System orientiert sich konsequent am Bedarf des Kunden, wobei mit einem Service Controller (DS-SC) die gesamte Produktfamilie bedient werden kann. 


Kostenlose Informationen anfordern

Loggen Sie sich bei Ihrem ien-dach.de Account ein

Erstellen Sie einen Account - Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein
Zurück zum Seitenanfang

Erstellen Sie einen Account - Passwort vergessen?

Über : LogiDataTech Systems GmbH & Co KG

Firmenprofil

Adresse und Kontaktdaten

Bahnhofstrasse 67

76532 Baden-Baden

Tel.: +49-7221-970620
Fax: +49-7221-97062 99


Mehr von diesem Anbieter auf Partner-Websites


Mehr Produkte von diesem Anbieter

Abonnieren Sie IEN D-A-CH

Seit mehr als 30 Jahren spielen IEN D-A-CH und die Vorgängerpublikation Technische Revue eine führende Rolle als Informationsquelle für Entscheider aus der Fertigungsindustrie. Mit aktuellen Informationen zu industriellen Produkten und Lösungen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Lesen Sie IEN D-A-CH