Fachforum IO-Link in Dresden

Am 04. Juli 2023 findet in Dresden das erste IO-Link Forum statt, das Interessenten die Möglichkeit bietet ihr Wissen über die IO-Link Technologie und deren Anwendung zu vertiefen.

  • Mai 11, 2023
  • 185 views
  • Fachforum IO-Link in Dresden
    Fachforum IO-Link in Dresden

Egal, ob Fachmann oder Neuling, das Forum ist für alle offen und bietet eine hervorragende Gelegenheit, von qualifizierten Experten zu lernen und sich mit Anwendern auszutauschen. IO-Link Spezialisten vor Ort geben in einer Reihe von Vorträgen - mit starkem Praxisbezug – detaillierte Einblicke in die Technologie und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Die Präsentationen beschäftigen sich mit aktuellen Fragestellungen und geben den bestmöglichen Überblick über die derzeitigen und zukünftigen Möglichkeiten in der Welt der Sensor und Aktor-Kommunikation. Die Wahlmöglichkeit zwischen zwei verschiedenen Forumssträngen gewährleistet den IO-Link Einsteiger einen ersten Einblick und dem Experten den versierten Austausch bezüglich Neuheiten und Innovationen. Als besonderes Highlight wird bei dem Forum in Dresden ein Endanwender seine Erfahrungen mit IO-Link in der vorausschauenden Wartung erläutern.

Zusätzlich zu den technischen Sessions bietet die Microfair eine optimale Kombination und die Chance, sich mit Herstellern und Technologieprovidern auszutauschen, neue Produkte und Anwendungen kennenzulernen oder IO-Link-Wissen aufzufrischen. Der IO-Link Standard ermöglicht mit seiner einfachen kostengünstigen Punkt-zu-Punkt Technologie viele neue Anwendungsmöglichkeiten in der Automatisierung. Dem Endanwender steht eine Vielzahl innovativer Produkte zur Verfügung, die die verschiedensten Sensor-, Aktor- und Steuerungsfunktionen um Parametrier- und Diagnosemöglichkeiten ergänzen. IO-Link Safety und IO-Link Wireless erweitern die standardisierte IO-Link Übertragungstechnik. Damit liefert IO-Link die durchgängige digitale Kommunikation vom Sensor bis in die Cloud als Grundlage für wegweisende Industrie-4.0-Konzepte.

Der Workshop am 4. Juli ist für Teilnehmer gebührenfrei, um rechtzeitige Anmeldung vorab wird jedoch geben (www.io-link.com).