Garz & Fricke Group wird Teil von SECO

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Italienischer Anbieter für Embedded Systeme und künstliche Intelligenz übernimmt Hamburger Embedded Spezialisten

Garz & Fricke Group wird Teil von SECO
Garz & Fricke Group wird Teil von SECO

SECO, der an der italienischen Börse notierte, hoch innovative Kernspieler im Bereich Embedded Systems, Internet der Dinge (IoT) und künstlicher Intelligenz, übernimmt die Garz & Fricke Group. Damit soll Europas führender Anbieter für IoT und AI-Lösungen in diesem Bereich entstehen. Die Garz & Fricke Group passt als einer der bedeutendsten Systemanbieter für ARM-basierte Embedded-Technologien in Europa, mit einer sehr starken Präsenz im deutschsprachigen Raum, sowie seiner zusätzlichen Präsenz in Nordamerika ideal in die strategische Ausrichtung von SECO. 

Ausbau der Kompetenzen und des Produktangebots

Die Transaktion ist ein zentraler Meilenstein auf dem starken Wachstumskurs von SECO und folgt klar den strategischen Zielen. Die Übernahme ist dabei geprägt von einer hervorragenden inhaltlichen Ergänzung und erheblichen Synergiepotentialen, ganz zum Nutzen der Kunden beider Unternehmen. SECO stärkt damit seine Präsenz auf dem deutschsprachigen Markt (DACH) und baut sein Angebot an IoT-, AI- und Edge-Lösungen  weiter aus. Eine zentrale Rolle soll dabei die bahnbrechende IOT-AI-SasS-Lösung namens CLEA spielen. Beide Unternehmen profitieren durch die Übernahme von einem sich perfekt ergänzendem Geschäftsmodell und einem komplementären Produktangebot in allen wichtigen Bereichen. Hierdurch wird die Attraktivität der nun neu entstehenden Unternehmensgruppe für bestehende, meist langjährige, Kunden sowie für Neukunden spürbar weiter gesteigert.

Massimo Mauri, CEO von SECO: "Die Übernahme der Garz & Fricke Group ist ein wichtiger Schritt in SECO’s Wachstumsprojekt. Es ist eine einzigartige Gelegenheit, im Einklang mit der Strategie, die wir zu Beginn des Jahres während des IPO-Prozesses vorgestellt haben, einen Mehrwert für unsere Kunden und Aktionäre zu schaffen. Wir sehen die Akquisition der Garz & Fricke Group als einen wichtigen Meilenstein, um unsere europäische und globale Führungsposition zu stärken. Außerdem wollen wir so unseren strategischen Zugang zu einem Schlüsselmarkt wie Deutschland festigen und die Einführung von CLEA in einer noch größeren Kundenbasis weiter beschleunigen. Ziel ist es, unseren Kunden weiterhin höchste Qualitäts- und Servicestandards zu bieten. Schließlich freuen wir uns darauf, das Management-Team und alle Mitarbeiter der Garz & Fricke-Gruppe in unserer Organisation willkommen zu heißen und sie zu einem integralen Bestandteil unseres zukünftigen Wachstums zu machen."

Stefan Heczko, CEO der Garz & Fricke Group: "Dieser Zusammenschluss ist eine ideale strategische Ergänzung und wird es unseren Kunden ermöglichen, von der Entwicklung eines noch breiteren Produktangebots und noch effizienteren Prozessen zu profitieren. Bestehende Lösungen der Garz & Fricke Group werden zukünftig in die technologische und operative Plattform von SECO integriert. Sowohl SECO als auch die Garz & Fricke Group gehören zu den führenden Anbietern im Bereich HMI- und Edge-Lösungen sowie zu den richtungsweisenden Entwicklern industrieller IoT-Systeme. Wir freuen uns, zusammen ein neues Kapitel unserer Zukunftsgeschichte aufzuschlagen und dazu beizutragen, den Wachstumskurs von SECO weiter zu beschleunigen."

Im Jahr 2017 war Afinum, eine der führenden mittelständischen Beteiligungsgesellschaften im deutschsprachigen Raum, bei dem Hamburger Embedded-HMI-Spezialisten Garz & Fricke eingestiegen. In den nachfolgenden Jahren wurde durch die Akquisitionen des Applikations- und Plattformentwicklers e-GITS GmbH im Jahr 2019 und dem Prozessor-Modul-Spezialist Keith & Koep GmbH im Jahr 2020 die Garz & Fricke Group geformt. 
 

Veröffentlicht am Oktober 11, 2021 - (20 views)
Verwandte Beiträge
End-of-Arm-Ecosystem
Vielseitige Durchflusssensor-Serie
Robotische Unterstützung für Menschen mit Einschränkungen
Einfache Entriegelung für Push-Pull Steckverbinder
Anschlussfertige Servo-Kits
Der AMA Verband sucht Innovationen aus Sensorik und Messtechnik
IPC für datenintensive IoT Edge-Anwendungen
Es geht so einfach – mit dem BradyPrinter i5300
Beschleunigungssensor mit verbessertem Schwellwert
Schmierfreie Kunststoff-Kegelräder
Nicht berühren!
Bringing Automation to Life
Motek: Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomation
In weniger als 1 Sekunde bis zu 1 Meter Energiekette befüllen
400 VDC-Stecksystem nach IEC
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO variTRON 500 Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO Ex-i Trennschaltverstärker, 2-Kanal-Trennschaltverstärker für Ex-Anwendungen
Einfache Entriegelung für Push-Pull Steckverbinder
IPC für datenintensive IoT Edge-Anwendungen
Katalog für Laser-Wegsensoren (Triangulation)
Open-Frame-Netzteile
Y-Lock V3 Pullforce für Anwendungen im Batteriebereich
AC/DC-Netzteile für den Einsatz in Medizintechnik und Industrie
Berührungsloser optischer Taster
Hochlast-Lineartischserien mit langen Stellwegen
UniCloud – Die vollständige, No-Code IIot-Cloud-Plattform von Unitronics für Maschinenbauer und OEMs
AC Antriebe & Motoren