Heavy Duty Hohlwellen-Drehgeber

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

mit genauer optischer Sensorik

Sensorik

Heavy Duty Hohlwellen-Drehgeber
Heavy Duty Hohlwellen-Drehgeber
Heavy Duty Hohlwellen-Drehgeber
Heavy Duty Hohlwellen-Drehgeber
Heavy Duty Hohlwellen-Drehgeber
Heavy Duty Hohlwellen-Drehgeber
Heavy Duty Hohlwellen-Drehgeber
Heavy Duty Hohlwellen-Drehgeber

Sendix Heavy Duty H120 Drehgeber mit dem speziellen HD-Safety-Lock Aufbau wurden speziell für die genaue Bestimmung der Drehzahl an Generatoren in der Windkraft und für große AC Motoren, z.B. an Kränen oder der Stahlindustrie, entwickelt. Damit ist die Heavy Duty Familie von Kübler nun in vielfältigsten Anwendungen einsetzbar. Der Drehgeber verfügt über eine genaue und zuverlässige optische Sensorik (100% unempfindlich gegen magnetische Einflüsse). Resistente Materialien, inklusive Seewasser-resistentem Gehäuse, ein weiter Temperaturbereich von -40°C bis +100°C, eine hohe Schutzart (IP66 + IP67) sowie eine hohe Schock- (2000 m/s2, 6ms) und Vibrationsfestigkeit (150 m/s2, 10...2000 Hz) stellen eine Unempfindlichkeit gegen widrige Umwelteinflüsse sicher.

Das Heavy Duty Hohlwellen-Design ist robust und verfügt über eine integrierte Wellenisolation. Dank des angeschraubten Gehäuses ist der Flanschanbau ebenfalls stabil. Das gilt auch für den Lageraufbau. Hier sorgen mechanisch verblockte Lager mit weitem Lagerabstand für Festigkeit und hohen Vibrationsschutz. Schutz vor Staub und Feuchtigkeit gewährleisten eine abschirmende Deckscheibe an der Welle und der hochwertige Radialwellendichtring. Die im Lager-Design integrierte Isolierung (keine Isoliereinsätze nötig) ist geprüft bis 2,5 kV und bürgt somit für eine hohe Laufgenauigkeit. Die Verbindung Metall zu Metall steht für eine schlupffreie Montage.

Sicherheitsmodule für Antriebsüberwachung
Die speziell für Antriebsüberwachung konzipierte Sicherheitssteuerungsfamilie Safety-M wurde mit neuen Varianten erweitert, welche durch zusätzliche sichere Eingänge und Ausgänge noch komplexere Aufgaben im Bereich Funktionaler Sicherheits übernehmen können. Die Sicherheitssteuerung kann bis zu zwei unabhängige Achsen gleichzeitig und/oder in Abhängigkeit voneinander überwachen. Die Geräte sind frei programmierbar zur sicheren Verarbeitung sowohl von antriebsbezogenen Sicherheitsfunktionen als auch von NOT-AUS-Taster, Zweihandbedienung, Lichtgitter, Betriebsartenwahlschalter etc. In der Kombination der beiden Achsen sind auch komplexe Bewegungsüberwachungen möglich. Es können bis zu zwei sichere Geberanbindungen realisiert werden. 14 sichere Eingänge, zwei sichere Analogeingänge und drei sichere Abschaltkanäle stehen zur Verfügung.

Zur sicheren Geschwindigkeits- und/oder Positionserfassung werden 1-Geberlösungen und im begrenzten Umfang auch 2-Geberlösungen (Kombination beliebiger Gebertechnologien) unterstützt. Die Geräte haben eine vollständige geschwindigkeits- und positionsbezogene Sicherheitsfunktion zur Antriebsüberwachung gemäß DIN EN 61800 in der Firmware integriert (z.B. SS1, SS2, SOS, SLS, SDI, SLA, SSM, SCA, SBC, EDM, SLT, SMT). Die Funktionsplan-orientierte Software SafePLC bietet eine umfangreiche Bibliothek für vorkonfigurierte Sicherheitssensoren und -befehlsgeräte.

Schleifring in Schutzart IP64
Der SR060 ist mit einer Baugröße von 60mm ein kompakter Schleifring für bis zu 3 Last- und 2 Signalübertragungen von einer stationären auf eine drehende Plattform. Er wurde speziell für die Beheizung und Überwachung der Siegelwalzen bei Flowpack-Maschinen entwickelt.

Gerade in der Lebensmittelindustrie ist die Anforderung an Sauberkeit sehr hoch. Die üblichen offenen Kit-Schleifringe sorgen oft in der Anwendung für ungewünschten Abriebstaub. Die SR060 Schleifringe bieten mit ihrer voll gekapselten, in glasfaserverstärkten Kunststoff-Gehäuseschale und der IP64 Schutzart eine geeignete kontaminationsfreie Lösung.

Das robuste Design gewährt lange Wartungszyklen von über 50 Mio. Umdrehungen und eine lange Lebensdauer von über 500 Mio. Umdrehungen. Die maximale Drehzahl des Schleifrings beträgt 500 1/min.
Das Safety-Trans Design mit seinem Zweikammersystem für Last- und Signalübertragung ist eine weitere Besonderheit. Die darin integrierte Labyrinthdichtung, die einen internen Staubschutz mit elektrischer Isolierung zwischen den Last- und Signalkanälen kombiniert, genügt hohen Qualitätsstandards.

Doppelfrequenzanzeige zur Echtzeit-Steuerung
Die neue 574 zweifache Frequenzanzeige bietet zwei individuell skalierbare Drehgebereingänge, jeweils A, /A, B, /B für Zählfrequenzen bis 1 MHz pro Kanal (auch einkanalig verwendbar). Außerdem 4 frei programmierbare, schnelle Transistorausgänge mit je 350 mA Ausgangsstrom. Die vielen verschiedenen Ausgangsmodi bieten zusätzliche Variabilität, die sich in einer einfachen Programmierung mit vier Tasten und programmierbarer Doppelfunktionen widerspiegelt. Dafür gibt es Funktions-Codes, die abhängig von der eingestellten Betriebsart sind. Insgesamt 9 feste, unterschiedliche Frequenzfunktionen, beispielsweise Einfach-, Differenz- und Gesamtsummenmessung von beiden Eingängen, Produkt- und Verhältnismessung, Doppel- und Prozentualmessung, Durchlaufzeit aus Frequenz (reziproke Drehzahl) unterstreichen die Vielseitigkeit. Ebenso die bis zu 3 Anzeigewerte in einem Gerät: Anzeige Frequenz 1, Anzeige Frequenz 2 sowie berechnete Anzeige aus 1 und 2.
Die AC und DC Versorgungsspannung ist in einem Gerät integriert, wobei die 574 Doppelfrequenzanzeige sowohl als Frequenzanzeige oder Tachometer mit Grenzwerten einsetzbar ist.

Veröffentlicht am November 6, 2012 - (541 views)
von
Kübler Group - Fritz Kübler GmbH
Schubertstrasse 47
78054 Villingen-Schwenningen - Germany
+49-7720-39030
+49-7720-21564
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Industrial Ethernet Drehgeber
Motor-Feedback-Systeme für Servomotoren
Lagerlose Drehgeber für kompaktes Motorendesign
Zukunftssichere Lösungen für Servomotoren
Schnell, robust, genau, sicher: Lineare Messtechnik, die alle Herausforderungen annimmt.
Hochstrom-Schleifring
Industrial Ethernet Drehgeber
Kompakter Drehzahlwächter
Impuls- und Zeitvorwahlzähler Typ 901
Safety-M modular EMIO.SAI.200
Verwandte Beiträge
Wirbelstromsensoren für den Einsatz unter rauen Bedingungen
Dehnungsmessstreifen für die Wägezellenfertigung
Tragbare Hochleistungs-Infrarotkamera FLIR T865
Robustes kapazitives Messystem für die Drehzahlerfassung
Arretierbolzen mit integriertem Zustandssensor
Induktive Sensoren für die CFK-Erfassung
Ein Laser für alle Fälle
Kabellose Lösungen für missionskritische Herausforderungen in Industrieanwendungen
Smart Condition Monitoring-Lösung mit IIoT-Sensoren
Taupunktspiegelhygrometer als zuverlässige Referenz im Kalibrierlabor
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO NESOS R40 LSH Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
Gebermodule, für die Robotik
Keller in Space
Temperatursensoren, auf Lager zum sofortigen, weltweiten Versand
Gebermodule, für die Robotik
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
Temperatursensoren auf Lager zum sofortigen Versand weltweit
Wirbelstromsensoren für den Einsatz unter rauen Bedingungen
Dehnungsmessstreifen für die Wägezellenfertigung
Taupunktspiegelhygrometer als zuverlässige Referenz im Kalibrierlabor
Condition Monitoring Sensor mit IO-Link
So bestimmen Sie Drucksensoren für Hydraulikanwendungen
Induktiver Sensor für Hydraulikanwendungen
Seilzugsensor mit Schnappschutz
Kompakte Sensorik für Robotik und Handling
Hochisoliertes flexibles Sensorkabel
Drucksensoren für Wasser-Druckerhöhungspumpen in Wohngebäuden und Gewerblichen Anwendungen