Dienstag, 21 November 2017

Log in

Bitte loggen Sie sich ein, um alle Inhalte und Funktionen
zu nutzen.

Neue Produkte für die Industrie

Hybrides Safety-I/O-Modul

Für Ethernet/IP und CIP Safety Konfigurationen

Veröffentlicht am Juli 11, 2017 - ( Views)

von Kay Petermann

Mit dem TBIP stellt Turck ein weiteres hybrides Safety-Block-I/O-Modul vor, das Standard- und sichere Ein-/Ausgänge in einem Gerät kombiniert – in diesem Fall für Ethernet/IP und CIP Safety. Bereits verfügbar ist das Modell TBPN für Profinet/Profisafe. Beide IP67-Hybrid-Module können flexibel an den konkreten Signalbedarf in der Maschine angepasst werden und auch als dezentraler Sicherheitscontroller fungieren. Die Sicherheitsfunktionen lassen sich auch ohne Anschluss an die spätere Sicherheits-SPS konfigurieren und testen. Die hohen Schutzarten IP65/IP67/IP69K erlauben den Einsatz in anspruchsvollsten Umgebungen. Zudem können dezentrale Anlagen und modulare Maschinenkonzepte ohne zusätzliche Schaltkästen realisiert werden. 

Einsatz von -40 bis +70 °C

Auf der Safety-Seite bieten die Hybrid-Module zwei sichere Eingänge zum Anschluss von Sicherheitssensorik wie Lichtgitter oder Not-Aus-Taster. Zwei weitere sichere Kanäle sind als Ein- oder Ausgang nutzbar. Die vier universellen Ein-/Ausgänge zum Anschluss von nicht sicherheitsgerichteten Signalen können jeweils bis zu 2 A schalten. Zwei der I/Os lassen sich zudem als IO-Link-Master konfigurieren. In Kombination mit Turcks I/O-Hubs kann der Anwender auf diesem Weg bis zu 32 I/Os zusätzlich an das Modul anbinden. Sowohl die Standard-Kanäle als auch ein IO-Link-Kanal des TBIP können intern sicherheitsgerichtet abgeschaltet werden, was den Schaltungs- und Verdrahtungsaufwand von Hilfsantrieben und Ventilinseln erheblich vereinfacht. Turck hat die robusten Safety-Module für einen erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +70 °C entwickelt.


Kostenlose Informationen anfordern

Loggen Sie sich bei Ihrem ien-dach.de Account ein

Erstellen Sie einen Account - Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein
Zurück zum Seitenanfang

Erstellen Sie einen Account - Passwort vergessen?

Über : Hans Turck GmbH & Co. KG
Hans Turck GmbH & Co. KG

Firmenprofil

Adresse und Kontaktdaten

Witzlebenstraße 7

45472 Mülheim /Ruhr

Tel.: +49-208-49520
Fax: +49-208-4952264


Mehr von diesem Anbieter auf Partner-Websites


Mehr Produkte von diesem Anbieter

Abonnieren Sie IEN D-A-CH

Seit mehr als 30 Jahren spielen IEN D-A-CH und die Vorgängerpublikation Technische Revue eine führende Rolle als Informationsquelle für Entscheider aus der Fertigungsindustrie. Mit aktuellen Informationen zu industriellen Produkten und Lösungen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Lesen Sie IEN D-A-CH