Kleinroboter für Materialhandhabung und Montage

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Varianten mit 7 und 5 kg Handhabungskapazität bei 700 und 900 mm Reichweite

Automatisierungstechnik

Kleinroboter für Materialhandhabung und Montage
Kleinroboter für Materialhandhabung und Montage

Bei der neuen Baureihe der Industrieroboter IRB 1200 von ABB bieten die Varianten mit 7 bzw. 5 kg Handhabungskapazität Reichweiten von 700 bzw. 900 mm und sind aufgrund ihrer standardisierten Bauteile kosteneffizient. Die spezifische Bauart ohne Offset in der zweiten Achse erlaubt kürzeste Distanzen zu Werkstücken, Vorrichtungen und Maschinen. Dies prädestiniert den neuen Roboter für Materialhandhabung, Maschinenbedienung, Montage und Verpacken in der Elektro-, Elektronik-, Metall-, Kunststoff-, Konsumgüter- und Lebensmittelindustrie.

Die Roboter lassen sich in jedem beliebigen Winkel montieren. Eine einfache Installation ermöglichen die Anschlüsse der Leistungs- und Signalkabel als auch der Luftleitungen hinten am Sockel des Roboters oder optional unterhalb des Sockels. Es stehen 4 Druckluftanschlüsse sowie 10 Anwendersignalleitungen zur Verfügung. Ein Ethernet-Anschluss erleichtert zusätzlich die Integration anderer Ausrüstung. Alle Kabel und Leitungen werden innerhalb des Roboters geführt, vom Sockel bis nah an den Handflansch, was erheblich zur Kompaktheit der Roboterzelle beiträgt. Die glatten Oberflächen ohne scharfe Konturen erleichtern das Reinigen. Standardmäßig ist der Roboter in der Ausführung IP40 und bei Bedarf optional in IP67 verfügbar.

Veröffentlicht am September 11, 2014 - (654 views)
von
ABB Automation GmbH
Grüner Weg 6
61169 Friedberg - Germany
+49-06031 85-0
+49-06031 85-297
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort

Kleinroboter für Materialhandhabung und Montage

Varianten mit 7 und 5 kg Handhabungskapazität bei 700 und 900 mm Reichweite

Verwandte Beiträge
Wie Sensoren die sichere Automatisierung in der Fördertechnik vorantreiben
Beep!
Effiziente Inbetriebnahme mit dem Feldbus
Bleiben Sie am Ball – mit dem Newsletter von Turck
IO-Link-Gesamtkonzepte: heute sparen – morgen Daten nutzen
So machen Sie serielle Schnittstellen fit für Industrie 4.0
Datenaustausch zwischen Ethernet-Netzen direkt im Feld
BEEP: bis zu 33 I/O-Module unter einer IP-Adresse ansteuern
RFID-Lösung ist mächtiges Werkzeug für Industrie 4.0
Cloud-Lösung für die Industrie
Motek
Ideen werden greifbar
Verbindung: kompakt und zeitgemäß
Windfeste Geber für den Einsatz in anspruchsvoller Umgebung
Miniatur-Controller für induktive Wegsensoren
Smarte Sensoren
Smarte Codierer und Aktuatoren
Embedded Hardware
Sendix absolute Multiturn Drehgeber
Dezentralisieren in der Lebensmittelindustrie
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App
Elektro-Design Software DesignSpark Electrical
Add-on-Modul für HART-kompatible Feldgeräte
Modulare Robotik
Kompaktes CPU-Modul CP 112