Dienstag, 22 August 2017

Log in

Bitte loggen Sie sich ein, um alle Inhalte und Funktionen
zu nutzen.

Neue Produkte für die Industrie

Modulares IoT Gateway

Einfache Anpassung an differenzierte Applikationsanforderungen

Veröffentlicht am Juni 29, 2017 - ( Views)

von Kay Petermann

Aufgrund spezifischer Infrastruktur Herausforderungen - wie Übertragungsstrecke, geologische Hindernisse, Begrenzung und/oder Regulierung der Leistungsaufnahme - muss ein Systemintegrator, der in eine Vielzahl von IoT-Projekten involviert ist, eine Gateway-Lösung bereitstellen, die idealerweise dafür entwickelt wurde, bei der Verwendung verschiedener Kommunikationsschnittstellen sicherzustellen, dass Daten unter der gleichen IoT-Struktur effektiv gesammelt werden können. Mit dem modularen Design des XM-1 von Portwell kann der Systemintegrator das Kommunikationsmodul auf Basis von tatsächlichen Applikationsanforderungen und -anforderungen auswählen und einfügen, anstatt mehrere Hardware-Gateways vorzubereiten. Zum Beispiel kann in der intelligenten Landwirtschaft LoRa lange Reichweite, Low-Power-Wireless-Technologie für das Sammeln von Daten nutzen und LTE (Long-Term Evolution) High-Speed-Wireless-Kommunikation, um sich mit der Cloud zu verbinden. In anderen Fällen kann der Systemintegrator dazu verpflichtet sein, Wi-Fi anstelle von LTE zu verwenden, und dementsprechend könnte das LTE-Modul schnell und einfach durch ein Wi-Fi-Modul ausgetauscht werden. Portwells modulares XM-1 IoT-Gateway hilft nicht nur Kosten zu sparen, sondern bietet auch eine bemerkenswerte Flexibilität für vielfältige IoT-Implementierungen in der sich rasant entwickelnden Welt des IoT.

Erhöhte Effizienz für Anlagenwartung und Upgrade

Wenn ein Kommunikations- oder Konnektivitätssystem auf technische Probleme stößt oder ein Upgrade erfordert, müssen die Ingenieure das System- / Gateway-Chassis nicht mehr öffnen. Mit seiner Hot-Plugging-Funktion erleichtert das XM-1 eine einfache Wartung und Upgrades. Dieses modulare Design erlaubt nicht nur ein schnelleres Tauschen, sondern verringert damit auch die Trainingszeit für Techniker drastisch und hilft dem Unternehmen zusätzlich, Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern. Je nach Anforderung kann zwischen Board-Varianten mit ARM-Prozessor, für geringe Verlustleistung oder x86 Prozessor für hohe Rechenleistung gewählt werden. Optional lassen sich Erweiterungen um konventionelle RS232 / 422/485Schnittstellen und ein 4-Port Ethernet Switch integrieren.


Kostenlose Informationen anfordern

Loggen Sie sich bei Ihrem ien-dach.de Account ein

Erstellen Sie einen Account - Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein
Zurück zum Seitenanfang

Erstellen Sie einen Account - Passwort vergessen?

Über : Portwell Deutschland GmbH

Firmenprofil

Adresse und Kontaktdaten

Otto-Hahn-Str. 48

63303 Dreiech

Tel.: +49-(0) 6103-3008 0
Fax:


Mehr von diesem Anbieter auf Partner-Websites


Mehr Produkte von diesem Anbieter

Abonnieren Sie IEN D-A-CH

Seit mehr als 30 Jahren spielen IEN D-A-CH und die Vorgängerpublikation Technische Revue eine führende Rolle als Informationsquelle für Entscheider aus der Fertigungsindustrie. Mit aktuellen Informationen zu industriellen Produkten und Lösungen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Lesen Sie IEN D-A-CH